Kunstpreis der Sachsen Bank 2014 geht an Margret Hoppe

Erinnerungszeichen


Eingabedatum: 02.05.2014

vorher: Kunstpreis der Sachsen Bank 2014 geht an Margret Hoppe

Der seit 2002 zweijährig vergebene und mit 30.000 Euro dotierte Kunstpreis der Sachsen Bank geht in diesem Jahr an die Leipziger Fotografin Margret Hoppe. Mit dem Preisgeld wird eine Ausstellung im Museum der bildenden Künste Leipzig, ein Katalog und der Ankauf einer künstlerischen Arbeit für das Museum realisiert. Ende April hat die Jury für den Kunstpreis der Sachsen Bank 2014 getagt und sich unter 86 Einreichungen für Margret Hoppe entschieden.

Der Jury gehörten an:
Prof. Liz Bachhuber, Bauhaus-Universität Weimar
Prof. Martin Honert, Hochschule für Bildende Künste Dresden
Prof. Dr. Christiane Lange, Direktorin Staatsgalerie Stuttgart
Dr. Hans-Werner Schmidt, Direktor Museum der bildenden Künste Leipzig

Biografisches:

Die Fotografin Margret Hoppe (*1981 Greiz/Thüringen) hat 2009 ihr Meisterschülerstudium bei Prof. Christoph Muller an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) beendet. In den letzten Jahren beschäftigte sie sich in ihren fotografischen Serien intensiv mit Bauwerken, die durch den historischen Wandel ihre ursprüngliche Funktionalität eingebüßt haben und heute als Erinnerungszeichen größtenteils unbeachtet im öffentlichen Raum stehen. Margret Hoppes Arbeiten weisen hierbei durch die Wahl der Perspektive und die Betonung von Material-, Farb- und Formkontrasten eine künstlerische Ästhetik auf, die dem Betrachter neue Lesarten der fotografierten Monumente eröffnet.

Bisherige Preisträger waren: Tilo Baumgärtel (2002), Ricarda Roggan (2004), Julia Schmidt (2006), Henriette Grahnert (2008), FAMED (2010), Franziska Holstein (2012)

Die Preisträger-Ausstellung von Margret Hoppe ist vom 6. Dezember 2014 bis Mitte Februar 2015 im Museum der bildenden Künste Leipzig zu sehen. Die Preisverleihung durch Oliver Fern, Vorstand der Sachsen Bank, findet am 5. Dezember 2014 im Rahmen der Festtage zum 10-jährigen Jubiläum der Eröffnung des Neubaus des Museums der bildenden Künste Leipzig statt.

PREISVERLEIHUNG/AUSSTELLUNG

Preisverleihung/Ausstellungseröffnung:
Freitag, 5. Dezember 2014, 18 Uhr

INFORMATIONEN
kunstpreis.sachsenbank.de
margrethoppe.com

Museum der bildenden Künste Leipzig
Katharinenstr. 10
04109 Leipzig
mdbk.de


chk



Margret Hoppe:


- PLAT(T)FORM Fotomuseum Winterthur
Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2020 an Ulrike MüllerWillem Dafoe erhält den B3 BEN Hauptpreis 2020ars viva Preisträger 2021: Rob Crosse | Richard Sides | Sung Tieu Goethe-Medaille 2020 für Elvira Espejo Ayca, Ian McEwan und Zukiswa WannerStipendien der Stiftung Niedersachsen für Medienkunst am Edith-Russ-Haus 2020Rebecca Unz erhält August-Sander-Preis 2020ZEISS Photography Award 2020Katrin Plavčak erhält KlinkanpreisAnike Joyce Sadiq erhält Förderpreis der Kunststiftung Rainer Wild Hasselblad Award Gewinner 2020: Alfredo JaarBetye Saar erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2020ART COLOGNE-Preisträger 2020: Gaby und Wilhelm SchürmannWilhelm-Lehmbruck-Preis 2020 an Janet Cardiff und George Bures MillerEuropean Media Art Platform Justus Bier Preis für KuratorenWolfgang-Hahn-Preis geht an Betye Saar Die kolumbianische Künstlerin Doris Salcedo erhält den Nomura Art AwardArnold-Bode-Preis 2019 an Hans HaackeOtto-Steinert-Preis 2019 geht an Rafael HeygsterVonovia Award für FotografieSteve McQueen erhält den B3 BEN HauptpreisFrank Gaudlitz erhält den Fotopreis der Michael Horbach Stiftung 2019 Paul Iby erhält Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2019Kunstpreis des Forschungs- und Behandlungszentrums für Psychische Gesundheit 13. Cairo Biennale: Biennale Prize 2019 an Brigitte Kowanz Roswitha Haftmann - Preis geht an VALIE EXPORTKarin Hollweg Preis 2019 geht an Mattia Bonafini und Luisa EugeniArmin Linke erhält Sparda-Kunstpreis »Kubus« 2019 Julio Lugon gewinnt ersten Preis bei b o n n h o e r e n – sonotopia 2019 Sheela Gowda erhält Maria Lassnig Preis


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Divided We Stand

21.11.2020 – 07.03.2021 | Lechner Museum, Ingolstadt

Card image cap

Iman Issa. Proxies, with a Life of Their Own

11.12.20 – 7.03.21 | TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol

Card image cap

Die absurde Schönheit des Raumes

Dezember 2020 | Hamburger Kunsthalle

Card image cap

Das Raqs Media Collective aus Delhi

November 2020 | Akademie der bildenden Künste Wien