Logo art-in.de


Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der französische Pavillon

Celeste Boursier-Mougenot


Eingabedatum: 17.05.2015

Céleste Boursier-Mougenot (*1961 in Nizza) ist Musiker und bildender Künstler zugleich. Auf der Venedig Biennale zeigt er die poetisch eindrückliche Installation "rêvolutions", die in einer für Boursier-Mougenot typischen Weise mit Klangformen und dem Medium Skulptur spielt. Thematisiert werden Natur, Umwelt, Zufall und der Rhythmus des täglichen Lebens. Wunderbar entspannt vor Ort zu genießen.



ct





Kataloge/Medien zum Thema: Celeste Boursier-Mougenot



Celeste Boursier-Mougenot:


- artbasel2021

- Biennale de Lyon 2015

- Biennale Venedig 2015,Pav

- Lyon Biennale 2017

- Montevideo Biennale 2013

- Socle du Monde Biennale 2017


Anzeige
schwerin glanzstuecke


Anzeige
Vostell


Anzeige
Responsive image