Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de


Karel Dierickx digital erleben

März 2020 | LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster
Eingabedatum: 31.03.2020


Das LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster bringt die Ausstellung "Karel Dierickx" ins Wohnzimmer! Video-Rundgang und Online Katalog machen das Schaffen des belgischen Künstlers Karel Dierickx digital erfahrbar.

Videorundgang mit den die Kuratoren Dr. Hermann Arnhold und Luisa Walter:
www.youtube.com

Online Katalog:
www.lwl.org

"Karel Dierickx (1940 – 2014) zählt zu den bekanntesten Künstlern der Gegenwartskunst in Belgien. Dierickx gilt als stiller, in sich gekehrter Künstler, der als Maler, Zeichner und Bildhauer aktiv war. Ob in den Landschaftsbildern, den Stillleben, den Porträts oder den Plastiken, die Kunst Karel Dierickx‘ bewegt sich stets zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Gemälden, Zeichnungen, Gouachen und Skulpturen, die Dierickx zwischen 1990 und 2010 geschaffen hat. Einen besonderen Schwerpunkt bildet eine Schenkung von 14 Grafiken mit dem Titel „Kruisweg“ (Kreuzweg)." (PM)

Ausstellungsdauer: 13. März bis zum 07. Juni 2020
LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster
www.lwl.org

chk





Kataloge/Medien zum Thema: Karel Dierickx



Karel Dierickx:


- S.M.A.K. Sammlung Gent


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Claims Impulse




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin