Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Eva Berendes erhält Bonner Kunstpreises 2021

Feb 2021

Die aus Bonn stammende und in Berlin lebende Künstlerin Eva Berendes ist die Gewinnerin des Bonner Kunstpreises 2021.

Am 16.01.2021 tagte die Jury für den diesjährigen Kunstpreis, bestehend aus Prof. Dr. Stephan Berg (Intendant des Kunstmuseums Bonn), Dr. Birgit Schneider-Bönninger (Sport- und Kulturdezernentin der Stadt Bonn), Dr. Eva Kraus (Intendantin der Bundeskunsthalle Bonn), Dr. Stephanie Bohn (Kunsthistorikerin) sowie der Gewinnerin des Bonner Kunstpreises 2019, Nico Joana Weber. Einstimmig kürte die Jury aus rund 30 Bewerbungen die Künstlerin Eva Berendes zur Preisträgerin. Neben ihrem vielfältigen und qualitätsvollen Gesamtwerk überzeugte Berendes die Jury mit ihrer Projektskizze zu Passagen, das die Entwicklung einer neuen Skulpturengruppe vorsieht, die sich mit Fragen von Illusion und Alltag, Malerei und Körperbezug beschäftigt. Die durch das Reisestipendium ermöglichte Recherche wird sie zu den frühen Bauten des katalanischen Architekten Ricardo Bofill in und um Barcelona führen. Die daraus entstehenden Arbeiten werden 2023 im Rahmen einer Ausstellung im Kunstmuseum Bonn präsentiert. Begleitend dazu wird ein Ausstellungskatalog erscheinen.
...
Über die Künstlerin
Eva Berendes, geboren 1974 in Bonn, studierte an der Akademie der Bildenden Künste München, der Hochschule der Künste Berlin und am Chelsea College of Art and Design (DAAD Stipendium). Seither folgten zahlreiche internationale Gruppen- und Soloausstellungen, u.a. Hara Museum, Tokio (JP); CRG Gallery, New York City (USA); Daimler Art Collection, Berlin (D); Witte de With, Rotterdam (NL), Casado Santapau, Madrid (ES) und Jacky Strenz Galerie, Frankfurt/Main (D). Berendes erhielt darüber hinaus Stipendien und Preise der Stiftung Kunstfonds, der Pollock-Krasner Foundation und der Konrad Adenauer Stiftung.

Über den Preis
Der im Jahr 1985 begründete Bonner Kunstpreis für die Künstler:innen aus der Region wird im Rhythmus von zwei Jahren vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Seit seiner Neukonzipierung im Jahr 2009 ist der Bonner Kunstpreis zudem an ein drei- bis sechs monatiges internationales Arbeitsstipendium in einer frei wählbaren europäischen Metropole gekoppelt. Seit 2019 wird dieses Stipendium von Dr. Stephanie und Wolfgang Bohn mit einer Summe von 10.000 Euro unterstützt, mit der die Gewinnerin oder der Gewinner das Auslandsstipendium finanzieren kann. Zusätzlich stiftet das Ehepaar Bohn weitere 5.000 Euro, um einen Ankauf aus der Bonner Kunstpreis-Ausstellung für die Sammlung des Kunstmuseum Bonn zu ermöglichen.

KUNSTMUSEUM BONN
Helmut-Kohl-Allee 2
D -53113 Bonn
www.kunstmuseum-bonn.de


Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Eva Berendes



Eva Berendes:


- abc 2013

- Daimler Art Collection

- GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen 2015

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- Kunstverein Münster

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD
Der Internationale Bergische Kunstpreis geht an Enya BurgerMartin Honzik verlässt Ars ElectronicaBesucherterrasse auf dem Dach des Städel Museums für das Publikum zugänglichXue Tan wird HauptkuratorinDr. Ina Dinter wird neue Leiterin des Kunstmuseum Villa ZandersAnna Schwehr ist Kalinowski-PreisträgerinRebecca Allen gewinnt den DAM Digital Art Award 2023/24Ausstellung des Jahres: Cameron Rowland, Amt 45 i, Neues Labor für die Erhaltung von Videokunst Neue Leitung im Museum gegenstandsfreier Kunst in OtterndorfKatharina Keller erhält Max Ernst-Stipendium 2024Neues Kuratorinnen-Team; Dr. Barbara J. Scheuermann und Dr. Barbara MartinDie neuen Direktorinnen des Kunstverein Bielefeld: Victoria Tarak und Katharina KlangBMW Photo Award Leipzig 2024Kevser Güler wird neue Direktorin der Istanbul BiennialManor Kunstpreis 2024 an Ishita ChakrabortyTurner-Preis 2023 geht an Jesse DarlingiLiana Fokianaki ist neue Direktorin der Kunsthalle BernChristoph Niemann gestaltet Fassade des Horst-Janssen-MuseumsChristelle Oyiri erhält den PONTOPREIS MMK 2024PLATFORM GLITCH AESTHETICS. Glitch Phenomena 3.0 Maecenas Ehrung 2023 für Monika SchnetkampAbsage der Biennale für aktuelle Fotografie 2024Neues kuratorisches Leitungsteam am K20 und K21Mohamed Almusibli wird neuer Direktor der Kunsthalle BaselJetzt tritt die Findungskommission der documenta 16 geschlossen zurückRücktritte aus der Findungskommission der documenta 16: ­Bracha Lichtenberg EttingerRücktritte aus der Findungskommission der documenta 16: Ranjit HoskotéNikola Dietrich kuratiert KölnSkulptur #11Leon Löwentraut erhält Ernst Barlach Preis 2023


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch