Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de Biografien





Künstler / Künstlerin:

Markus Schinwald



Biografische Notizen: Markus Schinwald
* 1973 in Salzburg
Studium an der Hochschule für Gestaltung in Linz und der Humboldt-Universität in Berlin
Lebt in Wien und Los Angeles.

Medium:
Performance, Film, Skulptur, Malerei und Installation

Markus Schinwald befasst sich mit dem Körper und dessen Einbettung in die kulturelle Umgebung ebenso wie der psychologischen Auseinandersetzung mit dem ihn umgebenden Raum. Dabei betont er jenen Moment, in dem die rationale Verfügbarkeit über den Körper erlischt.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Markus Schinwald, Kunsthaus Bregenz, Österreich
- Markus Schinwald, Mücsarnok – Kunsthalle Budapest, Ungarn
- Markus Schinwald, Migros Museum für Gegenwartskunst, CH
- Markus Schinwald, Augarten Contemporary, Wien, Österreich
- Markus Schinwald, Aspen Art Museum, USA

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Un´espressione geografica, Fondazione Sandretto Re Rebaudengo, Turin, Italien
- Geheimgesellschaften / Secret Societies, Schirn Kunsthalle, Frankfurt
- Le Surréalisme, c´est moi! Hommage an Salvador Dali, Kunsthalle Wien, Österreich
- Scene Shifts, Bonniers Konsthall, Stockholm, Schweden
- Biennale Venedig 2011

Sammlungen (eine Auswahl):
Tate Modern, London
Musée d’ Art Moderne, Paris,
Kunsthaus Zürich
MUMOK – Museum moderner Kunst, Wien





Kataloge/Medien zum Thema: Markus Schinwald



Weiteres zum Thema:

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge
  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • II. Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen
  • Untersuchung: Künstler* Liverpool Biennale 2010
  • Unvergessliche Zeit
  • Feelings. Kunst und Emotion
  • Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwartskunst
  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Ute Stuffer wird neue Direktorin des Kunstmuseums Ravensburg
  • Künstlerliste 2017
  • Die andere Seite - Erzählungen des Unbewussten
  • Biennalen Künstler Verknüpfungen
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Heimo Zobernig im Österreichischen Pavillon 2015
  • Room Service
  • Wir haben die Künstlerlisten von über 40 Biennalen untersucht.
  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund
  • Collection on Display
  • Das Glück kommt aus dem Nichts. Werke aus der Slg. Wilhelm Otto Nachf.
  • Markus Schinwald - migros museum für gegenwartskunst, Zürich (16.02. – 18.05.08)
  • Talking Pictures - K21, Düsseldorf (18.8.-4.11.07)
  • Krieg der Knöpfe. Kinder u.d. Welt des Krieges-Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (12.11.-17.12.06)
  • Markus Schinwald im Frankfurter Kunstverein (01.09.- 24.10.04 )
  • "Love/Hate" in der Ursula Blickle Stiftung (9.11.-14.12.03)
  • "Adorno: Die Möglichkeit des Unmöglichen" im Frankfurter Kunstverein (29.10.03 - 4.1.04)
  • Auf art-in-berlin:

  • abc art berlin contemporary mit Galerien- und Künstlerliste




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image