Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Johanna Billing - Museum für Gegenwartskunst, Basel (8.9.-31.12.07)


Eingabedatum: 29.08.2007



bilder

Die 1973 in Jönköping (SE) geborene Künstlerin Johanna Billing inzeniert in ihren Videoarbeiten Gruppensituationen und untersucht Rituale beziehungsweise das dialektische Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft. Oft wirken die Videos wie Dokumentarfilme.
So studieren junge Menschen in einem Tonstudio zusammen einen Song ein, stimmen im Gymnastiksaal ihre Atmung aufeinander ab oder warten im Seminarraum auf den Aufbruch. Musik als wesentlicher Faktor wird dasbei mal als Soundtrack, mal als beiläufiger Rhythmus eingesetzt.
Das Museum für Gegenwartskunst zeigt ab 8.9.07 eine Auswahl der neuesten Werke von Johanna Billing.

Öffnungszeiten: Di-So 10.00-17.00 Uhr, Mo geschlossen

Museum für Gegenwartskunst
St. Alban-Rheinweg 60
CH-4010 Basel
Telefon 061 206 62 62

kunstmuseumbasel.ch

ch



Daten zu Johanna Billing:


- documenta 12, 2007

- Istanbul Biennial, 2005

- JULIA STOSCHEK FOUNDATION E.V., Sammlung

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Standard (Oslo) - Galerie


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Lara Almarcegui. Deep Inside – Out

28. 08. - 17. 11. 2019 | Graphische Sammlung ETH Zürich

Card image cap

Der Traum der Bibliothek

nur noch bis 1.09.2019 | Museum für Gegenwartskunst Siegen

Card image cap

Eva Jospin – Wald(t)räume

24.08. 2019 - 12.01. 2020 | Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Card image cap

Stephen Willats. Languages of Dissent

bis 18. 08. 2019 | Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich

Card image cap

RROOOAAARR! Klasse Prof. Michael Sailstorfer im Tiergarten Nürnberg

bis 31. Oktober 2019 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg