Anzeige
Responsive image

"Everything, then, passes between us" - Kölnischer Kunstverein (27.6.–23.8.09 )


Eingabedatum: 20.06.2009

bilder

Die Ausstellung "Everything, then, passes between us" zeigt Werke von Künstlern, die sich mit der Frage nach Gemeinschaft in heutigen Großstädten befassen. Als Momentaufnahmen des urbanen Lebens repräsentieren die künstlerischen Interventionen und Performances die "Gesellschaft und ihr Geistesleben".

Den Ausgangspunkt bildet der Zustand heutiger Metropolen, die durch Unbestimmtheit und Chaos geprägt sind. Genau dies will die Ausstellung sowohl in Form als auch in inhaltlicher Hinsicht wiederspiegeln. Unterschiedliche Großstädte wie Beijing, Belo Horizonte, Berlin, Köln, London, New York und Seoul werden von verschiedenen Künstlern in den Blick genommen. Dabei geht es um Fragen wie Raum strukturiert wird, sich Menschen darin bewegen und miteinander interagieren. Ethnographie, Mapping und Performance sind nur einige der Methoden, mit denen sich die Künstler den jeweiligen lokalen Gesellschaftstrukturen annähern und diese durch Interventionen teilweise direkt beeinflussen oder aktivieren.

Arbeiten von Vito Acconci, Johanna Billing, Olga Chernysheva, Song Dong, Improv Everywhere, Anja Kirschner, Klara Lidén, Cinthia Marcelle, Marjetica Potrc, Christine Schulz, Alex Villar und Haegue Yang werden zu sehen sein.

Abbildung: Marjetica Potrc, New Orleans, 2007/08, Wandzeichnung

Öffnungszeiten:
Di–Fr 13–19 Uhr
Sa,So 11–18 Uhr

Kölnischer Kunstverein
Die Brücke
Hahnenstraße 6
D-50667 Köln

koelnischerkunstverein.de

Verena Straub



Vito Acconci:


- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- documenta 7, 1982

- Gwangju Biennale 2011

- JULIA STOSCHEK FOUNDATION E.V., Sammlung

- Lyon Biennale, 1995

- MACBA COLLECTION

- Migros Museum, Sammlung

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía, Collection

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- Sammlung DZ Bank, Frankfurt

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Tate Post War Collection ,London


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Sebastian Stadler – Manor Kunstpreis St.Gallen 2019

16. 11. 2019 - 16. 02. 2020 | Kunstmuseum St.Gallen

Card image cap

Boris Mikhailov. The Space Between Us

16.11.2019 - 9.2.2020 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Card image cap

Danielle Dean Trigger Torque

15.11.2019 bis 01.03.2020 | Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen

Card image cap

Andreas Fogarasi Nine Buildings, Stripped

13.11. 2019 - 02.02. 2020 | Kunsthalle Wien