Logo art-in.de


Der Kölnische Kunstverein bekommt Nikola Dietrich als neue Direktorin

Personalien:

Dezember 2017
Eingabedatum: 13.12.2017

Die Kuratorin Nikola Dietrich wird ihre Position als Direktorin am 1. Juli 2018 antreten, in der Nachfolge von Moritz Wesseler, der seit 2013 Direktor des Kunstvereins ist.

Biografisches:
Nikola Dietrich (geb. 1972) leitete von 2008 bis 2014 das Museum für Gegenwartskunst in Basel. Dort kuratierte sie zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, u.a. die von Hilary Lloyd, Henrik Olesen, Robert Gober, Rodney Graham, sowie "Tell It To My Heart. Collected By Julie Ault" oder „Some End of Things“. Zusätzlich gründete sie 2012 in Basel gemeinsam mit anderen Kulturschaffenden den Ausstellungsraum „Elaine“, einen Ort mit einem ambitionierten Programm von und mit jungen Künstlern, experimenteller Musik, Filmvorführungen sowie Lesungen.

Von 2004 bis 2007 arbeitete Dietrich als Kuratorin am Portikus in Frankfurt, wo sie über 20 Einzel-und Gruppenausstellungen eröffnete, u.a. mit Yoko Ono, Judith Hopf, Paulina Olowska, John Baldessari und Bonnie Camplin. Darüber hinaus ist Sie Herausgeberin diverser Publikationen und von dem Kunstmagazin „Starship“. (PM)

http://koelnischerkunstverein.de/

chk





Kataloge/Medien zum Thema: Nikola Dietrich



Mirela Baciak neue Direktorin des Salzburger KunstvereinsYong Xiang Li erhält Förderpreis der Kunststiftung Rainer WildNeue Dependance von Ketterer Kunst in KölnUgo Rondinone erhält den Robert Jacobsen Preis der Stiftung WürthYann Stéphane Biscaut erhält den Helvetia Kunstpreis 2023 Neue Leitung im Kunsthaus Hamburg: Anna NowakKunstpreis der Kunststiftung NRW - Nam June Paik Award 2023 an Camille NormentAssembly. Interventionen im öffentlichen RaumRuth Buchanan. Ein Projekt für die Neuen Auftraggeber von MönchengladbachKunstsammlung Jena trauert um Dorothee Opitz-HoffmannK21 Global Art Award geht an Senzeni Mthwakazi MaraselaAlistair Hudson startet als wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKM | KarlsruheNeue Findungskommission der documenta 16 ist berufenKrefelder Kunstmuseen sind „Museum des Jahres“Dialog mit einem Chatbot über grundlegende Fragen zur KunstJustus Bier Preis für Kurator:innenHAP Grieshaber-Preis an Nana Petzet40 Jahre Künstlerhaus Dortmund + neue GeschäftsführungCarrie Mae Weems. Hasselblad Award Laureate 2023Luiza Margan ist 2023 Artist in Residence der ZF KunststiftungDas ZKM trauert um Peter WeibelÇağla Ilk als Kuratorin des Deutschen Pavillons auf der Kunstbiennale in Venedig 2024 berufenHans-Purrmann-Preise 2023 an Yalda Afsah und Catherine SankeMuseum Ludwig erhält aus der Schenkung Bartenbach von hochkarätigen FotografienLONG LVIVE LVIV - Support for Ukraine!Kunstfreiheit und staatliche Interventionsmöglichkeiten86° (WALTER HALIT). Natascha Sadr HaghighianThe Power of the Arts - Preisträgerprojekte 2022 stehen festThinking Photography + Writing PhotographyPrix Ars Electronica startet in die nächste Runde


Anzeige
artspring berlin


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rubica von Streng




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank