Logo art-in.de


Kathleen Rahn ab nächsten Februar Künstlerische Direktorin im Museum Marta Herford

Dezember 2021 | Museum Marta Herford
Eingabedatum: 11.12.2021

Kathleen Rahn, die neue künstlerische Direktorin des Museum Marta Herford, wird ihre Tätigkeit am 1. Februar 2022 aufnehmen.
...
Kathleen Rahn leitet seit 2014 den Kunstverein Hannover.
Weitere berufliche Stationen waren die Leitung des Kunstvereins Nürnberg (2007 – 2012) sowie als Kuratorin des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf (2003 – 2007).

Die 48-Jährige war Anfang November von einer 13-köpfigen Jury einstimmig zur künstlerischen Direktorin des Marta gewählt worden. Der Rat der Stadt Herford hatte die Personalie in seiner Novembersitzung bestätigt.

„Ich freue mich besonders darauf, das Museumsteam des Marta, unser Publikum und Herford kennen zu lernen. Natürlich kann ich es zudem kaum erwarten, die vielen Schichten dieses tollen Gebäudes zu erkunden, im Archiv zu recherchieren und mir einen Überblick über die Sammlung zu verschaffen“, so Kathleen Rahn.

Kathleen Rahn wurde am 3. Juni 1973 in Wesel geboren. Sie studierte Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft (M.A.) an der Gesamthochschule Kassel. Aktuell lebt sie mit ihrer Familie in Hannover, will aber nach Herford ziehen.

Kathleen Rahn tritt die Nachfolge des bisherigen Direktors Roland Nachtigäller an, der Herford zum Jahresende verlässt.

Marta Herford gGmbH
Goebenstraße 2–10, D-32052 Herford
www.marta-herford.de


Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Kathleen Rahn



LONG LVIVE LVIV - Support for Ukraine!Kunstfreiheit und staatliche Interventionsmöglichkeiten86° (WALTER HALIT). Natascha Sadr HaghighianThe Power of the Arts - Preisträgerprojekte 2022 stehen festThinking Photography + Writing PhotographyPrix Ars Electronica startet in die nächste RundeOpen Call ab sofort online auf nextmuseum.io!William Forsythe übergibt sein Archiv ans ZKM KarlsruheAndreas Hoffmann wird neuer Geschäftsführer der documentaValérie Knoll wird neue Direktorin des Kölnischen Kunstvereins Stipendiat*innen und die Preisträgerin der Günther-Peill-StiftungNeue Doppelspitze für die art KARLSRUHE: Kristian Jarmuschek und Olga Blaß Greta Kühnast ist neue Direktorin des Wenzel-Hablik-MuseumsGiga-Hertz-Preis 2022 an Daniel Teruggi Preis Peter C. Ruppert für Konkrete Kunst an Inge DickUlla von Brandenburg erhält Sparda-Kunstpreis »Kubus«Ernst Franz Vogelmann-Preis 2023 an Gregor SchneiderLeitungswechsel im Max Ernst Museum: Neune Direktorin Madeleine FreyMagdalena Kröner erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für KunstkritikFerdinand von Saint André neuer Interimsgeschäftsführer der documentaART INTERNATIONAL ZURICHJuliette Uzor erhält Manor KunstpreisFrancis Alÿs erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2023 Rindon Johnson erhält den Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Skulptur 2022Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung PhilaraMonika Sprüth ist ART COLOGNE-Preisträgerin 2022Noura Dirani wird neue Leiterin der Kunsthalle St. AnnenAlexander Farenholtz neuer Interims-Geschäftsführer der documentaAlistair Hudson wird neuer wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKMdocumenta fifteen in Bildern - Teil 6


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch