Künstler / Künstlerin:

Carlfriedrich Claus



Biografische Notizen: Carlfriedrich Claus
1930 Annaberg -1998 in Chemnitz
Gerhard-Altenbourg-Preis, Altenburg
Max-Pechstein-Preis, Zwickau

Medium:
Zeichnung, Dichtung, Klaninstallation, Fotografie

Der Sprachkünstler, Zeichner, Grafiker und Fotograf Carlfriedrich Claus in Annaberg hat ein Gesamtkunstwerk geschaffen. Das Werk des Universalkünstlers entfaltet sich zwischen Klanggebilden, Lautprozessen und experimenteller Poesie. Er experimentierte mit zeichnerischen, akustischen und sprachlichen Medien, untersuchte deren innere Zusammenhänge an der Schnittstelle zwischen Ethik und Ästhetik.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Geschrieben in Nachtmeer, Akademie der Künste, Berlin
- Eine Werkschau, Kunsthaus Zug, Schweiz
- Carlfriedrich Claus, Guillermo Deisler, Kunstsammlungen Chemnitz
- Sprachblätter, Galerie Weise, Chemnitz
- Carlfriedrich Claus, Galerie Barthel & Tetzner, Berlin

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Sounds. Radio – Kunst – Neue Musik, ZKM, Karlsruhe
- Gerhard Altenbourg, Carlfriedrich Claus, Michael Morgner, Thomas Ranft, Kunstraum Bernusstraße, Frankfurt
- 15 Hauptwerke und Zeichnungen nach 1945, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
- Kunst und Kalter Krieg – Deutsche Positionen 1945-1989, Deutsches Historisches Museum, Berlin
- 20 Jahre Deutsche Einheit 1989-2009, Kunsthalle Schweinfurt

Sammlungen (eine Auswahl):
Akademie der Künste, Berlin
Kunst-Raum des Deutschen Bundestags, Berlin
Kunstsammlungen Chemnitz
Museum Abteiberg, Mönchengladbach
Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland, Bonn



Zitat:
"Äußerst merkwürdig ist immer neu die Erfahrung: dass einem das, was man (durch angestrengte Arbeit) produzierte, voraus eilt, mehr ist, als man selbst." 1963 (Carlfriedrich Claus)


Weiteres zum Thema:

  • UTOPIE UND UNTERGANG. KUNST IN DER DDR
  • Preisträger im Überblick
  • Der Begriff oder/II in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Roter Oktober. Kommunismus als Fiktion und Befehl
  • Das Kunstarchiv Beeskow im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR Eisenhüttenstadt
  • Kunst in der DDR zwischen Repression und Selbstbestimmung
  • Gerhard-Altenbourg-Preis 2012: Michael Morgner
  • Neues 2 - Schenkungen und Neuerwerbungen
  • Gerhard-Altenbourg-Preis 2010 an Micha Ullman
  • Beate Passow - Städtische Galerie Erlangen (28.7.-23.9.07)
  • Carlfriedrich Claus - Kunstsammlungen Chemnitz (24.7.-9.10.05)
  • Kunst in der DDR - Kunst-u.Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn (22.10.04-13.2.05)
  • Auf art-in-berlin:

  • Video: Carlfriedrich Claus - AdK Berlin
  • Carlfriedrich Claus. Geschrieben in Nachtmeer (Anzeige)
  • Ausstellungstipp: Sounds. Radio-Kunst-Neue Musik im Neuen Berliner Kunstverein
  • aus/ gezeichnet/ zeichnen - Akademie der Künste Berlin




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.