Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Leidy Churchman – Free Delivery

11.02. - 26.3.2016 | Kölnische Kunstverein, Köln

Der Künstler Leidy Churchman beschäftigt sich mit der Frage, wie in der heutigen Zeit, in der visuelle Stimuli eine Omnipräsenz aufweisen, Bilder wahrgenommen bzw. und verarbeitet werden.
In diesem Zusammenhang fertigt Churchman, der 1979 in Villanova in dem US-amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania geboren wurde, Malereien, die auf bereits existierenden Bildern basieren.
So malt er die Werke anderer Künstler nach, nutzt Logos,Buchcover oder Werbeanzeigen als Vorlage oder nimmt auf fernöstliche Religionen oderfolkloristische Kunst Bezug. Der Bilderkosmos, mit dem man in den Präsentationen vonChurchman konfrontiert wird, wirkt insofern vertraut, auch wenn sich die Gemälde in der Regel deutlich von ihren Vorlagen unterscheiden.

Für seine Einzelausstellung im Kölnischen Kunstverein, bei der es sich um seine erste institutionelle Präsentation in Europa handelt, hat Churchman eine neue Werkgruppe produziert, die auf unterschiedliche Themengebiete anspielt. Leidy Churchman lebt und arbeitet in New York. In der jüngeren Vergangenheit war er an vieldiskutierten Themenausstellungen wie etwa "Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter"im Museum Brandhorst in München (2015) sowie im mumok — Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien (2016) beteiligt. Zudem präsentierte er Werke im Rahmen der Ausstellung "Human Interest: Portraits from the Whitney’s Collection"im Whitney Museum of American Art (2016) in New York.

Kölnischer Kunstverein
Hahnenstraße 6
50667 Köln

koelnischerkunstverein.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Leidy Churchman



Leidy Churchman:


- artbasel2021

- Frieze London 2022

- Kölnischer Kunstverein 2017

- Whitney Biennale 2022
Künstler:innen Liste - Gallery Weekend 2024 04 BerlinLa Biennale di Venezia - Biennale Venedig 2024Künstlerinnen Liste Whitney Biennial 2024: Even Better Than the Real ThingTurner PrizeKünstler:innen 2023 / 2021Künstlerliste: 12th Gwangju Biennale 2023Aus unserer Datenbank: Künstlerprogramm des DAAD und documentaAgainst the Logic of War: 5th Kyiv Biennial announces its list of artists6. Biennale der Künstlerinnen im Haus der KunstNeue Künstler*innenliste unter dem Aspekt der MesseteilnahmeNeue Künstler*innenliste unter dem Aspekt der MesseteilnahmeKünstler*liste zur Istanbul Biennale 2022, 17. September – 20. November 2022.Künstler*liste zur Manifesta 14 2022, 22. Juli bis 30. Oktober 2022Künstler*liste zur Berlin Biennale 2022, Still Present! 11. Juni bis 18. September 2022Künstler*liste zur Manifesta 14 2022Künstler*liste zur Whitney Biennale 2022Venedig Biennale 2022 Künstler*innenlisteDie neue Künstler*liste 2023, 2021, 2019documenta fifteen Kassel Künstler*liste und InformationenKünstler*liste Gallery Weekend Berlin 2021 09Künstler*innen, Galerien und die Art Baselsonsbeek20→24Künstler*liste zur 34th Bienal de Sao Paulo – Though its dark, still I singKünstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische ReihenfolgeKünstlerinnen und InstagramDigitale Bilder / Visualisierungen nach dem Modell GPT3 von OpenAIKünstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer KünstlerdatenbankUntersuchungen zum KunstsystemII. Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommenKünstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH


Anzeige
artspring berlin 2024


Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.