Anzeige
Responsive image



Jana Baumann neue Kuratorin im Haus der Kunst München

September 2018
Eingabedatum: 04.09.2018

bilder

Das Haus der Kunst freut sich mitzuteilen, dass Dr. Jana Baumann zum 15. Oktober dieses Jahres ihre Tätigkeit als Kuratorin am Haus der Kunst aufnimmt.

Ihr Studium der Kunstgeschichte an der Universität Bonn schloss Jana Baumann (geb. 1984) 2010 ab. Sie promovierte an der Universität Bonn bei Prof. Anne-Marie Bonnet mit einer Dissertation zum Thema "Museum als Avantgarde. Museen moderner Kunst in Deutschland 1919-1933", veröffentlicht 2016 im Deutschen Kunstverlag Berlin.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Gegenwartskunst hat Jana Baumann am Städel Museum Frankfurt folgende Ausstellungen verantwortet:

- Victor Vasarely. Im Labyrinth der Moderne; in Kooperation mit dem Centre Pompidou, Paris (ab 26.9.2018), Kuratorin
- Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse (2017), Ko-Kuratorin
- David Claerbout. Die reine Notwendigkeit (2016), Ko-Kuratorin

Ihr Profil hat sie seit 2014 geschärft: Als Assistenzkuratorin am gleichen Haus hat sie an den Projekten „John Baldessari. Movie Scripts/Art" (2014-2015), „Eva Kotátková. Performance" (2015) und „Franz Erhard Walther. Schreitsockel und Standstellen" (2014) mitgewirkt.
...

hausderkunst.org

Presse



Peter Weibel erhält den TREBBIA-Preis 2020STARTS Prize der Europäischen Kommission: Einreichungen ab heute möglichDie Hochzeit als Höhepunkt des LebensKunstgegenstände als neues Gut zur WertschöpfungEva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle Jochen Lempert. Fotos an BüchernInterpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche IntelligenzRobert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth für die Bildhauerin Eva RothschildGoethe-Institut hat eine neue Präsidentin: Carola LentzChristoph Müller erhält die Maecenas-EhrungPraemium ImperialeDoris Salcedo erhält Possehl-Preis für Internationale KunstArs Electronica Festival 2019 – die HighlightsHans-Thoma-Preis 2019 an Christa NäherIserlohner Kunstpreis an Robert SchadChristina Végh wird neu Direktorin der Kunsthalle BielefeldMit ihrer Aktion “LOLita” rückt die FrankfurterHauptschule Goethe in seinem Jubiläumsjahr ins VisierKathrin Baumstark übernimmt die künstlerische Leitung des Bucerius Kunst ForumsWerner Haypeter erhält August-Macke-MedaillePreisträger ars viva 2020: Karimah Ashadu | Thibaut Henz | Cemile SahinJohan Holten wird neuer Direktor der Kunsthalle Mannheim Daniel Hug neuer Art Director der COLOGNE FINE ART Christian Kaspar Schwarm erhält den ART COLOGNE-Preis-2019 Personalien: Julia Draganović neue Direktorin der Villa MassimoDas indonesische Künstler_innenkollektiv ruangrupa wird die documenta 15 leitenGroßer Hans-Purrmann-Preis an Kristina BuchErinnern & Vergessen - # WOD On Tour“ einzuladen !Aram Haus ist neuer künstlerischer Leiter der ART BODENSEEKunstmarkt Untersuchungenartinbot 2.0 Der Chatbot von art-in.de


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Cosima von Bonin / Claus Richter THING 1 + THING 2

15. Februar bis 17. Mai 2020 | Kunsthalle Nürnberg

Card image cap

Rachel Maclean

15. 02. - 24. 05. 2020 | Kunsthalle zu Kiel