Anzeige
B3 Biennale

ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine an den Hartware MedienKunstVerein in Dortmund

April 2017
Eingabedatum: 12.04.2017

bilder

Nun ist es offiziell: 2017 geht der ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine nach Dortmund an den Hartware MedienKunstVerein (HMKV). Eine unabhängige Jury wählte den HMKV zum diesjährigen Gewinner des mit 8.000 Euro dotierten Preises, der seit 2006 von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) in Kooperation mit der ART COLOGNE verliehen wird.

In der Begründung der Jury heißt es: Die Arbeit des HMKV „überzeugt durch ihre konzeptionell stringente Orientierung“ und durch „gesellschaftsrelevante und genreübergreifende Fragestellungen, die mit aufsehenerregenden Themenausstellungen inszeniert werden“.

HMKV-Ausstellungsproduktionen der letzten drei Jahre waren u.a. World of Matter – Über die globalen Ökologien von Rohstoff (2014), „Jetzt helfe ich mir selbst“ - Die 100 besten Video-Tutorials aus dem Netz (2014), Böse Clowns (2014), Das Mechanische Corps. Auf den Spuren von Jules Verne (2015), Digitale Folklore (2015), Whistleblower & Vigilanten. Figuren des digitalen Widerstands (2016), Hito Steyerl: Factory of the Sun (2016), Dan Perjovschi: The Hard Drawing (2016) und Die Welt Ohne Uns. Erzählungen über das Zeitalter nichtmenschlicher Akteure (2016).

Viele Produktionen des HMKV wurden und werden von anderen Ausstellungshäusern im In- und Ausland übernommen, so z.B. in New York (World of Matter, James Gallery, CUNY, 2014), Montpellier (His Master’s Voice. Von Stimme und Sprache, La Panacée, 2015), Paderborn („Jetzt helfe ich mir selbst“ - Die 100 besten Video-Tutorials aus dem Netz, Heinz Nixdorf MuseumsForum, 2016), Erlangen (Böse Clowns_reloaded, Kunstpalais Erlangen, 2016), Kopenhagen (Hito Steyerl: Factory of the Sun, 2016; Whistleblower & Vigilanten, Kunsthal Charlottenborg, Juni-August 2017) und Ljubljana (Die Welt Ohne Uns. Erzählungen über das Zeitalter nicht-menschlicher Akteure, Vzgalica Galerie, Juni-August 2017).

Aktuell zu sehen ist die Ausstellung Gesellschaft zur Wertschätzung des Brutalismus/The Brutalism Appreciation Society (08. April bis 24. September 2017)

Der Preis wird gemeinsam mit dem ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik am Freitag, 28. April 2017, um 15 Uhr in der TALKS LOUNGE in Halle 11.3 der ART COLOGNE verliehen.

HMKV im Dortmunder U
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund
hmkv.de

Presse