Kenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-Preis

Juli 2020
Eingabedatum: 29.07.2020

bilder

Jedes Jahr würdigt der François-Morellet-Preis ein literarisches Werk oder einen Autor für sein Engagement für zeitgenössische Kunst.

Am 11. Oktober 2020 wird Kenneth Goldsmith der François-Morellet-Preis für sein Buch Duchamp is my Lawyer verliehen. Eine Polemik, Pragmatik und Poetik von Ubuweb, veröffentlicht im Jahr 2020 von Columbia University Press.

Im Jahr 1996 schuf Kenneth Goldsmith die UbuWeb-Plattform, um schwer zu findende Werke konkreter Poesie zu veröffentlichen. UbuWeb wurde zu einer unverzichtbaren Website mit Werken einer relativ unbekannten literarischen Bewegung und hat sich zu einem unverzichtbaren Archiv avantgardistischer und experimenteller Literatur, Film und Musik aus dem 20. und 21. Jahrhundert entwickelt.
Dank dieser Website haben Internetnutzer auf der ganzen Welt Zugang zu kanonischen Werken von Künstlern wie Kara Walker, Yoko Ono, Pauline Oliveros, Samuel Beckett, Marcel Duchamp, Cecil Taylor, Glenn Ligon, William Burroughs und Jean-Luc Godard.

In Duchamp is my Lawyer, blickt Goldsmith auf die Geschichte von UbuWeb zurück und erklärt die Gründe für seine Entstehung und wie Werke online archiviert, konsumiert und verbreitet werden. Basierend auf seinen eigenen Erfahrungen und Interviews mit Experten beschreibt Goldsmith, wie die Website mit Urheberrechtsproblemen umgeht und wie sie die Geschichte der Avantgarde herausfordert.

Nach dem Vorbild der Konzeptkunst entwickelt Kenneth Goldsmith seine Texte nach neuen Formen von Installationen und Radiosendungen und reflektiert dabei die neuen Möglichkeiten, die ihm die Digitalisierung und Internet bieten.

Er ist der Autor von Kenneth Goldsmith: theory (2015) und Uncreative writing: managing language in the digital age, (2011).

Der Prix François Morellet wurde 2016 vom Château de Montsoreau - Museum für Zeitgenössische Kunst und den Nationalen Buch- und Weintagen (Saumur) ins Leben gerufen.

https://www.chateau-montsoreau.com/wordpress/de/

Château de Montsoreau-Museum of contemporary art
Passage du marquis de Geoffre
49730 Montsoreau, Loire Valley.

ct
Daten zu Kenneth Goldsmith:


- Smart New World, Düsseldorf 2014
Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah WeinbergerArnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania BrugueraSofia Duchovny erhält Preis der Kunststiftung Rainer WildGesprächsreihe lumbung calling bildet Auftakt des Begleitprogramms der documenta fifteenFLUID STATES. SOLID MATTERStefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhavendocumenta fifteen mit fünf neuen lumbung-memberMaria Eichhorn im Deutschen Pavillon 2022Eva Berendes erhält Bonner Kunstpreises 2021Thomas Schmäschke wird neuer Leiter des Museums Villa RotDer Karin Hollweg Preis 2020 geht an Kate AndrewsAgnieszka Roguski ist neue künstlerische Leiterin der Arthur Boskamp-StiftungDie Villa Romana-Preisträger*innen 2021einklang freier wesenSEO erhält Kunstpreis LÖWE VON WEILBURGKunstmessetermine verschieben sichDeutsche Börse und das Städel Museum werden PartnerDeltabeben-Preis geht an Ulises Morales LamadridKulturelles Verbundprojekt „Offene Welten“FOTO WIEN wird verschobenMax Ernst-Stipendium 2021 an Belia BrücknerBund fördert nationale Kultureinrichtungen mit 32 Millionen EuroNun steht es fest: Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas im Jahr 202510 Mio. Euro für die Entwicklung digitaler Dialog- und Vermittlungsangebote im Kulturbereichdocumenta archiv Mitglied im Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.Gitte Zschoch wird neue Generalsekretärin des ifaUte Eskildsen erhält den Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh)Stipendium SACHSEN AM MEER geht an Nadja PoppeIstanbul Biennale 2021 - das KuratorenteamLiminoid Encounters


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.