Wessen Geschichte - Kunstverein in Hamburg (12.1.-23.3.08)


Eingabedatum: 08.01.2008

vorher: Wessen Geschichte - Kunstverein in Hamburg (12.1.-23.3.08)

Der Kunstverein in Hamburg hat internationale Künstler eingeladen, die sich in ihren Arbeiten mit der Vergangenheit ihres jeweiligen Heimatlandes auseinandersetzen. Das heißt u.a., dass in den Arbeiten Problematiken kollektiver Identität in Zeiten wirtschaftlicher und kultureller Globalisierung untersucht werden.
Dabei spielt in den Werken stets die eigene Erfahrung eine entscheidende Rolle, um bestimmte historische Entwicklungen, denen die Künstler ausgesetzt waren oder die sie beobachtet haben, zu veranschaulichen.

Künstlerliste: Andreas Bunte, Mircea Cantor, Diango Hernández, Andree Korpys/Markus Löffler, Gabriel Kuri, Little Warsaw, Victor Man, Silke Schatz, Haegue Yang


Parallel wird im Untergeschoss die Ausstellung von Luis Jacob. Habitat
eröffnet.

Abbildung: Andree Korpys/Markus Löffler, Stadt von Morgen / City of Tomorrow 3/5, 2007 (Detail), 15 C-Prints, 3 b/w Prints, jeweils 82 x 72 cm, gerahmt, DVD, 16:07 Min, Farbe, Ton
Courtesy Galerie Meyer Riegger, Karlsruhe


Öffnungszeiten: Di. - So. 11.00 - 18.00, Do. 11.00 - 21.00

Kunstverein in Hamburg
Klosterwall 23
20095 Hamburg
Telefon: 040 33 83 44
kunstverein.de


ch



Victor Man:


- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art berlin 2017

- Biennale Venedig 2015

- Blum & Poe - Gallery

- Fellbach Triennale 2013

- Frieze LA 2019

- Gallery Weekend Berlin 2016

- Gallery Weekend Berlin 2016

- Kunstverein Lingen

- Kunstverein Lingen

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

»No Body Get a Head, 1991–2020« von Pieter Schoolwerth

11.04.-13.6.2021 | Kunstverein Hannover

Card image cap

Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung ging an Ralf Gudat

bis 04.07. 2021 | Ausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe

Card image cap

Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah Weinberger

Junge Kunst aus der Schweiz ist noch bis zum 25.4.2021 zu sehen. | Kunstmuseum Bonn

Card image cap

Heba Y. Amin - neue Professorin für für Digitale und Zeitbasierte Kunst

April | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart)

Card image cap

Online-Anmeldung für Masterstudium

April | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle