Anzeige
Responsive image

Universalmuseum in Dubai mit deutschen Museumsinstitutionen


Eingabedatum: 29.05.2008



bilder

Die drei großen Museumsinstitutionen Deutschlands, die Staatlichen Museen zu Berlin (SMB), die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) und die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München (BSTGS) wollen in Zukunft ihre Zusammenarbeit vertiefen und verstärkt gemeinsame Wege gehen.

Erste Bausteine bildeten die Ausstellung "Blicke auf Europa. Europa und die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts"(2007) in Brüssel sowie die aktuellen zwei Ausstellungen "Gerhard Richter. Bilder 1963 - 2007" und "Living Landscapes. A Journey through German Art" in Peking.

Nun haben die drei deutschen Museumsinstitutionen gemeinsam mit der Regierung von Dubai eine Kooperation beschlossen, die beinhaltet, in Dubai einen Ort internationaler Begegnung auf allen Feldern des Museumswesens zu schaffen. Geplant sind wechselnde Ausstellungen, wissenschaftliche Projekte und Bildungsprogramme. Integraler Bestandteil der Kooperation werden dabei auch Besuchs- und Austauschprogramme von Wissenschaftlern, die gemeinsame Publikation von Forschungsergebnissen, die Entwicklung interkultureller Bildungsaktivitäten sowie der Wissenstransfer im Bereich Museumsmanagement sein. Basis dieser Kooperation wird eine Präsenz der deutschen Partner in Dubai sein.

BERLIN
Staatliche Museen zu Berlin
smb.spk-berlin.de

DRESDEN
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
skd-dresden.de

MÜNCHEN
Bayerische Staatsgemäldesammlungen
pinakothek.de


ch



Christoph Müller erhält die Maecenas-EhrungPraemium ImperialeDoris Salcedo erhält Possehl-Preis für Internationale KunstArs Electronica Festival 2019 – die HighlightsHans-Thoma-Preis 2019 an Christa NäherIserlohner Kunstpreis an Robert SchadChristina Végh wird neu Direktorin der Kunsthalle BielefeldMit ihrer Aktion “LOLita” rückt die FrankfurterHauptschule Goethe in seinem Jubiläumsjahr ins VisierKathrin Baumstark übernimmt die künstlerische Leitung des Bucerius Kunst ForumsWerner Haypeter erhält August-Macke-MedaillePreisträger ars viva 2020: Karimah Ashadu | Thibaut Henz | Cemile SahinJohan Holten wird neuer Direktor der Kunsthalle Mannheim Daniel Hug neuer Art Director der COLOGNE FINE ART Christian Kaspar Schwarm erhält den ART COLOGNE-Preis-2019 Personalien: Julia Draganović neue Direktorin der Villa MassimoDas indonesische Künstler_innenkollektiv ruangrupa wird die documenta 15 leitenGroßer Hans-Purrmann-Preis an Kristina BuchErinnern & Vergessen - # WOD On Tour“ einzuladen !Aram Haus ist neuer künstlerischer Leiter der ART BODENSEEKunstmarkt Untersuchungenartinbot 2.0 Der Chatbot von art-in.deAndreas Beitin übernimmt die Leitung des Kunstmuseums WolfsburgGoethe-Institut und Prince Claus Fund fördern 15 Projekte für nachhaltige KulturRalf Beil verlässt Kunstmuseum WolfsburgNadine Droste als neue Direktorin des Bielefelder KunstvereinsKünstlerische Leiterin des M.1 2019/20: Sascia BailerKulturpolitische Gesellschaft wählt neuen VorstandWir arbeiten an einem ChatbotARTBOTS - Can artificial intelligence create a work of art?Thomas Thiel wird neuer Direktor des Museums für Gegenwartskunst Siegen


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Tom Sachs - Timeline

22. September 2019 - 26.04.2020 | SCHAUWERK Sindelfingen

Card image cap

Oskar Manigk. HIER + DA Underground, Revolte + Post-Wende

21. 09. - 10. 11. 2019 | Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin

Card image cap

B3 / THE ARTS+ 2019: Zwischen Sehnsuchtsorten und Scheinwelten

15. bis 20. Oktober 2019 | B3 Biennale des bewegten Bildes