Anzeige
me



OSTZEIT Geschichten aus einem vergangenen Land


Eingabedatum: 25.08.2011

bilder

Sibylle Bergemann, Harald Hauswald, Ute Mahler, Werner Mahler, vier der bekanntesten ostdeutschen Fotografen, und Maurice Weiss zeigen in ungeschönten und zugleich sensiblen Bildern den Alltag und die Menschen in der DDR jenseits der sozial-realistischen Wunschwirklichkeiten. Sie alle sind Mitglieder der Agentur OSTKREUZ. Durch ihre Offenheit und persönliche Sichtweise ermöglichen die Fotografien einen authentischen Blick auf den Osten Deutschlands. Sie sind eine Auseinandersetzung mit einer Realität, die bis in die Gegenwart nachwirkt.

So stehen neben Sibylle Bergemanns vielfach ausgezeichneten Fotografien zur Entstehung und Montage des Marx-Engels-Denkmals ihre unerreicht menschlichen Bilder von „Clärchens Ballhaus“. Des Weiteren werden Werner Mahlers Studie über das thüringische Berka sowie seine Serie über eine Abiturientenklasse, die er bis heute weitergeführt hat, in der Ausstellung präsentiert. Ein fotografischer Essay Harald Hauswalds erzählt von der Tristesse und versteckten Komik des DDR-Alltags, während Ute Mahler in ihrer Serie „Zusammen leben“ über Jahre hinweg in sensiblen Bildern Menschen in ihrem privaten Umfeld porträtierte. Und nicht zuletzt schlägt Maurice Weiss mit seiner Dokumentation über die Tage nach dem Mauerfall eine Brücke in die Zeit nach der Wende.

Abbildung: Sibylle Bergemann
Das Denkmal, 1976
Silbergelatineabzug
© Sibylle Bergemann / OSTKREUZ

Öffnungszeiten
Dienstag - Sonntag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Montag geschlossen

Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
Uferstraße / Am Amsteich 15
Infothek Tel. 0355/ 49 49 40 40
museum-dkw.de

Medienmitteilung



Sibylle Bergemann:


- art basel miami beach 2014

- Gallery Weekend Berlin 2016

- Gallery Weekend Berlin 2017

- Sammlung DZ Bank Frankfurt


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

GÖTZENDÄMMERUNG Twilight of the Idols

24.09.2020 - 01.10.2020 | Künstlerverbund im Haus der Kunst München

Card image cap

Kuno Gonschior · Farben sehen

20. 09 - 15. 11. 2020 | Kunsthalle Recklinghausen

Card image cap

Manuel Graf & Co* / Matthias Wollgast

20. 09. - 15. 11. 2020 | Museum Morsbroich, Leverkusen

Card image cap

Wertheim Village feiert kunstvoll 250 Jahre Ludwig van Beethoven

bis 18.10.20 | Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens