Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


Günter Fruhtrunk. Farbe Rhythmus Existenz


Eingabedatum: 21.05.2012

Günter Fruhtrunk, Zwei grosse, zwei kleine Reihen, 1972

Günter Fruhtrunk (1923–1982) war einer der wenigen deutschen Künstler, die nach 1945 gezielt nicht nur an die Formsprache der Avantgarden der Klassischen Moderne anknüpften, sondern auch deren weltanschaulichen Ansätze aufnahmen und in die neuen Verhältnisse zu übersetzen versuchten.

1963 erlebte Fruhtrunk, der lange Zeit in Paris verbrachte, den Durchbruch mit seiner Museumsausstellung in Dortmund und gehörte in den folgenden Jahren zu den meistdiskutierten Künstlern aus Deutschland. Nach seinem frühen Tod geriet er zunehmend in Vergessenheit.

Die geometrisch-abstrakte und ungegenständliche Malerei Fruhtrunks verbunden mit gesellschaftspolitischem Engagement erweist sich in der Rückschau als eine der nachhaltigsten und inspirierendsten Positionen der deutschen Nachkriegskunst. Dies erneut in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen, ist ein wesentliches Anliegen der Ausstellung. Hohe malerische Sensibilität und Qualität paaren sich im Werk Fruhtrunks mit einer von grosser Ernsthaftigkeit geprägten Auseinandersetzung mit den Anliegen der Moderne, zur Entwicklung des selbstbestimmten Individuums beizutragen. Fruhtrunk entwickelte dafür ein eigenes System der Malerei, deren aufklärerischer Impuls sich wesentlich über die Aktivierung des Sehvorgangs artikuliert und diesen mit grundlegenden existenziellen Fragestellungen verbindet. Die Werkschau zeichnet in einer groben chronologischen Anordnung die Entwicklung seines Schaffens nach. Ein besonderes Kapitel ist Fruhtrunks Verhältnis zur Musik gewidmet, das bislang noch nicht gewürdigt wurde. Zudem sind erstmals kleinformatige Arbeiten zu sehen, in denen er offenbar sowohl Bildträger wie auch das Verhalten von Farbe in Techniken untersuchte.


Öffnungszeiten: Di-So 10:00-17:00, Do 10:00-20:00 Uhr

Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32, 9490 Vaduz, Liechtenstein
Telefon: +423-235 03 00



Medienmitteilung





Kataloge/Medien zum Thema: Günter Fruhtrunk



Günter Fruhtrunk:


- art berlin 2017

- art cologne 2015

- artbasel2021

- Daimler Art Collection

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- Sammlung Würth

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD


Anzeige
ortstermin berlin


Anzeige
Responsive image


Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark