Anzeige
documenta15

Logo art-in.de Meldungen


Kulturen des Kuratorischen - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig


Eingabedatum: 18.01.2010


fullscreenbilder


Vom 22. bis 24. Januar 2010 untersucht eine internationale Tagung das Kuratorische im Rahmen eines transkulturellen Kontextes als ein eigenes Verfahren der Generierung, Vermittlung und Reflektion von Erfahrung und Wissen.

Die Tagung geht verschiedenen aktuellen Praxisformen und Formaten des Kuratorischen und ihren gesellschaftlichen Perspektiven nach. Sie bindet die unterschiedlichen künstlerischen und wissenschaftlichen Disziplinen und Professionen ein, - neben der bildenden Kunst Tanz, Theater, Film und Musik - die sich in Forschung und Praxis auf dem Gebiet des Kuratorischen berühren, überkreuzen, sich gegenseitig ergänzen oder nicht selten auch gegen einander antreten. Darüber hinaus richtet sie den Blick auf die Ähnlichkeiten, Differenzen und Wechselwirkungen sozial, ökonomisch, ethnisch, regional oder national bestimmter kuratorischer Kulturen und fragt nach ihren jeweiligen Bedingungen. Ziel ist es, über die Verfahren, Strategien und Effekte das Feld abzustecken, innerhalb dessen sich die aktuelle gesellschaftliche Relevanz des Kuratorischen als Erfahrungs-, Wissens- und Erkenntnisform mit ihren ästhetischen, sozialen und politischen Perspektiven abzeichnet.

Tagungsprogramm: kdk-leipzig.de

Beginn der Tagung ist Freitag, der 22. Januar 2010, um 14 Uhr. Die Tagung findet in englischer Sprache statt.

Gäste
Daniel Birnbaum, Gabriele Brandtstetter, Liam Gillick, Hannah Hurtzig, Maria Lind, Marion von Osten, Raqs Media Collective, Dorothee Richter, Irit Rogoff, Barbara Steiner, Nora Sternfeld, Hito Steyerl, Anton Vidokle, Tirdad Zolghadr.

Konzept
Beatrice von Bismarck, Jörn Schafaff und Thomas Weski.

Kontakt
Judith Krakowski (krakow@hgb-leipzig.de)
Jörn Schafaff (schafaff@hgb-leipzig.de)

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Academy of Visual Arts
Wächterstraße 11
D-04107 Leipzig
Tel. +49 (0) 341 2135 - 133

hgb-leipzig.de

ch


Kataloge/Medien zum Thema: Kulturen des Kuratorischen







Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH


Anzeige
ortstermin berlin


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Weitere Meldungen:

Voltaire-Preis 2023 ausgeschrieben

Oliver Kossack neuer Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Digitale Plattform zu Die Kunst der gleichberechtigten Teilhabe

Von digitalen Kuss-Fragmenten und gelangweilten Affen. Konferenz zu NFTs und Kunst

Iva Svoboda mit DAAD-Preis 2022 ausgezeichnet

Abschluss des Sommersemesters 2022

10.Internationaler Sommercampus

Fakultät für Design der Hochschule München Design-Abschlussarbeiten

Jahresschau »summaery2022«

KHM OPEN 2022

Summer School: The Stories We Tell Ourselves

Prof. Bettina Erzgräber wird neue Rektorin der BURG

Talent Award des Art Directors Club (ADC)

Weaving Echoes - Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen

Neubesetzungen zahlreicher HGB-Professuren mit Frauen

Kunsthochschule für Medien Köln im Juni

PRO - GRESS

Mathias Antlfinger neuer Rektor der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

Neue Ausstellungshalle der Kunsthochschule Kassel eingeweiht

Jonas Van Holanda gewinnt den Helvetia Kunstpreis 2022

Ein Nukleus für die Forschung zur documenta

Task Force Textiles

Zora Kreuzer ist Kalinowski-Preisträgerin 2022

Lectures - Sommersemester 2022

DSCH. Ausstellung der Klasse expanded cinema/ Prof. Clemens von Wedemeyer

SPACE, ACTIVATE! – Ausstellung der Universitätsgalerie der Bauhaus-Universität

Berlin Summer University of the Arts 2022

Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): April 2022

Neue Professorin für Installation, Medien und Performance: Tessa Knapp

Artist in Residence 2022: Miriam Bornewasser