Anzeige
Responsive image

Programm der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) zum Tag der offenen Tür

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)
Eingabedatum: 10.01.2019

bilder

Am 10.1.19 öffnet die HGB zwischen 10 und 17 Uhr ihre Türen für Studieninteressierte und Gäste und gewährt Einblicke in den Studienalltag. Alle sind herzlich eingeladen!

Das Programm ist ab sofort www.hgb-leipzig.de veröffentlicht.

Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen der HGB stellen die vier Diplomstudiengängen Malerei/Grafik, Fotografie, Buchkunst/Grafik-Design, Medienkunst vor und informieren über Studieninhalte und –verlauf. Es präsentieren sich außerdem der Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen und die Akademie für transkulturellen Austausch (ATA), das Programmstudium der HGB für Geflüchtete. Auch die Werkstätten, Fotolabore und das Audio-Video-Labor sind geöffnet; Führungen finden jeweils vormittags und nachmittags statt. Im Rahmen von Konsultationsgesprächen können Studieninteressierte ihre mitgebrachten künstlerischen Arbeiten und Mappen von Lehrenden und Meisterschüler*innen kommentieren lassen. Eindrücke vom Hochschulleben gewinnen Besucher*innen auch in den offenen Unterrichtsstunden, Ateliers und Klassenräumen. Bei hgbio nehmen HGB-Studierende die Besucher*innen mit auf einen Rundgang durch das Haus, erzählen ihre persönliche Geschichte vom Weg ins Kunst-/Designstudium und geben detaillierte Einblicke in den Studienalltag an einer Kunstakademie. Das Büro für Studienangelegenheiten und das Akademische Auslandsamt stehen den ganzen Tag für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren und für allgemeine Fragen zum Studium, auch im Ausland, bereit. Mobile Scouts (erkennbar an den T-Shirts) und die Berater*innen am Infopoint im Lichthof kommen mit den Besucher*innen ins Gespräch und geben Orientierung im Haus. Das Hochschul-Café MAMA ROBERT ist geöffnet.

Die Bewerbungsfrist für das WS 2018/19 endet am 1. Februar 2019.
Bewerber*innen für das Studium an der HGB registrieren sich ab sofort im neuen Online-Bewerbungsportal: campus.hgb-leipzig.de.

Informationen zu Studium und Bewerbung: www.hgb-leipzig.de/studium/bewerbung

Hochschule für Grafik und Buchkunst
Academy of Fine Arts Leipzig

Wächterstraße 11
D-04107 Leipzig

www.hgb-leipzig.de

Presse



  • Museum für Neue Kunst im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) (05 / 02)

  • Portikus zieht am 5. Mai 06 in neue Räume

  • Daniel Richter im K21 / Düsseldorf K 21

  • Kongress: LUFT

  • Das Bauhaus Archiv Berlin - Museum für Gestaltung (Mär 03)

  • European Media Art Festival (23.04.-27.04.03)

  • Rave-Forschungspreis 2003

  • Johannes Wohnseifer im Ulmer Kunstverein (14.9.03 - 26.10.03)

  • Symposium "Mapping" im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (23.1.-24.1.04)

  • Pentti Sammallahti und Joakim Eskildsen im Kunstverein Ulm (7.3.-11.4.04)

  • Lois Renner im Museum Abteiberg, Mönchengladbach (28. März - 31. Mai)

  • Pierre Huyghe und Rirkrit Tiravanija im Portikus, Frankfurt (19.06. – 04.07.04)

  • Urs Fischer im Kunsthaus Zürich (9.7.04-26.904)

  • Jürgen Ponto-Stiftung vergibt Stipendien für Bildende Künstler

  • 'Expanded Arts' und 'Richter, Polke, Lueg' Sonderschauen auf der Art Cologne (28.10.- 01.11.2004)

  • Bundeswettbewerb 2005 Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus (25.02 - 28.03.05)

  • Changing Habitats - Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen (22.4.-29.5.05)

  • Die elegante Welt der Regina Relang

  • Biennale Venedig / Biennale di Venezia 2005 (12.6.-16.11.05)

  • 50 Jahre / Years documenta 1955-2005 - Kunsthalle Fridericianum Kassel (1.9.-20.11.05)

  • Evelyn Richter - Museum der Bildenden Künste, Leipzig (18.09.-20.11.05)

  • Kunst & Investition - Wo liegt der Gewinn? - Köln (Symposium 26.10.05)

  • Jonathan Meese - Deichtorhallen, Hamburg (30.04.- 03.09.06)

  • Der ehemalige Galerist Rudolf Zwirner erhält den ART COLOGNE-Preis 2006

  • "Pierre Bourdieu in Algerien" - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (27.04.-27.05.06)

  • Kunst Computer Werke - Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe ( 12.5.-21.5.06)

  • Erste Ausstellung im neuen Portikus - Marjetica Potrc und Tomas Saraceno in Frankfurt

  • Tirana Transfer - Badischer Kunstverein Karlsruhe (15.07 - 03.09.06 )

  • Franka Hörnschemeyer erhält den Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2006

  • Judith Hopf: end rhymes and openings

  • Eva Mahn und Rolf Koppel, Kunsthalle Erfurt (10.12.06-14.01.07)

  • GiebichenStein Designpreis 2012 für ausgezeichnete Designprojekte in fünf Kategorien vergeben

  • Stephan Balkenhol - Museum der Moderne Salzburg (17.02. - 24.06.2007)

  • Modelle - Allegorien des Realen, Kunsthalle Göppingen (4.3.-22.4.2007)

  • Gundula Schulze Eldowy - Kunstverein Ulm (18.3.-29.4.07)

  • art KARLSRUHE vs UND#2: Ein Rückblick auf die Karlsruher Kunstmessen

  • 20. European Media Art Festival, Osnabrück (25.04.–29.04.07)

  • Manfred Pernice, Haldensleben ... / Projektraum DC (21.4.-07.10.07)

  • Daniel Richter - Hamburger Kunsthalle (4.5. - 5.8.07)

  • Norbert Thomas - Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen (15.7.-2.9.07)

  • Kopf oder Zahl II - Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig (12.6.-14.7.07)

  • Fröhliche Metzelei

  • Candida Höfer - ZKM | Museum für Neue Kunst, Karlsruhe (12.1.-2.3.08)

  • Lingener Kunstpreis 2008 an Julia Oschatz - Kunstverein Lingen (28.9.-14.12.08)

  • Personalien: Ursula Groos wird neue Kuratorin der 11. Triennale Fellbach Kleinplastik 2010

  • Meisterschülerausstellung 2008 - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (2.10.-30.10.08)

  • Stefan Hunstein - Diözesanmuseum Freising (28.10.08-25.01.09)

  • E.W. Nay. Bilder der 1960er Jahre - Schirn Kunsthalle Frankfurt (22.1.-26.4.09)

  • top


    Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Juni 2019Vor der KunstMasterstudiengänge kennenlernen - Bauhaus-Universität WeimarDurch Wände und Schichten. Querschnitte in Kunst und WissenschaftAbsolventin Olga Jakob erhält der Kalinowski-Preis 2019Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) Neuer Studiengang Kunstwissenschaften an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Verletzbare SubjekteTage der offenen Tür – Augen.Blick.MalAktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): Im AprilChristoph Blankenburg erhält Bundespreis für Kunststudierendetäglich geöffnetRundgang 2019 an der StädelschuleNeuigkeiten von der Akademie der Bildenden Künste NürnbergDing / Unding. Die Entgrenzung des Künstler*innenbuchsBURG hängt documenta-Banner „Wir (alle) sind das Volk“ von Hans Haacke aufKunsthochschule für Medien KölnJahresausstellung 2019Planet 58. Absolvent_innen der Kunstakademie Düsseldorf 2018„ABOUT:BLANK“ – Bachelorausstellung der University of Applied Sciences Europe in HamburgProgramm der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) zum Tag der offenen TürStudieninformationstag der BURG am 10. Januar 2019100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Reihe über den Wert künstlerischer FreiheitInfotag zum Diplomstudium „Mediale Künste“ an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)POPULÄR SEINStudienpreis des HGB-Freundeskreises und der Sparkasse Leipzig 2018Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas SchütteStudieninfotag an der Kunstakademie KarlsruheVEHEMENT! Meisterschüler/-innen des Weißenhof-Programms der ABK StuttgartErwin Gross: VON JETZT


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Markus Heinsdorff - Arten und Elemente

    30. Mai bis 15. September 2019 | Kallmann-Museum, Ismaning

    Card image cap

    OLIVIER MOSSET TUTU

    30.5. - 8.9.2019 | Museum Haus Konstruktiv, Zürich

    Card image cap

    Sag Schibbolet! Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen

    29.05.2019-23.02.2020 | Jüdische Museum München

    Card image cap

    Hysterical Mining

    29.05 - 06.10 2019 | Kunsthalle Wien