Logo art-in.de


Fermentieren: Perspektiven auf „Osten“

Dez 22 | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Eingabedatum: 29.11.2022

Fermentieren: Perspektiven auf „Osten“

Fermentieren, © canva.combilder


Fermentieren: Perspektiven auf „Osten“ – Ausstellung des Masterprogramms Kulturen des Kuratorischen im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Aufbauend auf ihrer Intervention Erfrischungsraum 2 beim Kulturfestival OSTEN in Bitterfeld-Wolfen eröffnen die Teilnehmenden des Masterstudiengangs Kulturen des Kuratorischen am 08.12. die Ausstellung Fermentieren: Perspektiven auf „Osten“ im Bereich Rapid Response des GRASSI Museum für Völkerkunde. Dabei steht „Osten“ als relationaler Begriff im Mittelpunkt. Was kann „Osten“ heute bedeuten und wie lassen sich Zuschreibungen des „Osten“ fortlaufend verändern?

Ein mit Beton verschütteter Barkeller, Reiswein und eingelegte Gurken: Die Gruppe arbeitet mit dem übergeordneten Begriff Fermentation als Metapher, um sich Praktiken des Umgangs mit Geschichte an einem Ort wie Bitterfeld-Wolfen und einer Institution wie dem GRASSI Museum für Völkerkunde anzunähern. Schließlich ist Fermentation eine der ältesten Methoden, um in Zusammenarbeit mit Mikroorganismen Materie haltbarer, bekömmlicher und in anderer Weise nutzbar zu machen. Vor allem jedoch ist es ein lebendiger Prozess, der es erlaubt, sich mögliche Zukünfte vorzustellen. In welcher Weise lassen sich die Veränderungen und Umbrüche, die sich in den Zuschreibungen von „Osten“ abzeichnen, mit der Metapher der Fermentation fassen und im Museum sichtbar machen?

In drei Kapiteln (WANDELN, SPEKULIEREN, GÄREN) erzählen die Mitwirkenden von Entwicklungen des Verständnisses von „Osten“ und rücken dabei die in der Kulturpraxis des Fermentierens angelegten Prozesse des Konservierens, Transformierens und Spekulierens ins Zentrum. Künstlerische Positionen, die zum Teil bei der Intervention in Bitterfeld-Wolfen vertreten waren und sich mit Potenzialen von Transformation auseinandersetzen, sind von den Gruppen ausgewählt, den Bereich Rapid Response zu bespielen. In einem Archiv, das im Raum zugänglich ist, werden Gedanken zum Fermentieren und Perspektiven auf „Osten“ versammelt. Gedanken und Geschichten zu einzelnen Objekten der Sammlung werden dabei genauso in Fermentationsprozesse eingebunden, wie ein stillgelegter Ausstellungsraum des Museums, sowie Erde, Früchte, Pflanzen oder Erinnerungsstücke.

Fermentieren: Perspektiven auf „Osten“
Ausstellung des Masterprogramms Kulturen des Kuratorischen
Ausstellung: 09.12.2022 – April 2023
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Kuratiert von Sandy Becker, Julianne Csapo, Tuan Do Duc, Lisa Dreykluft, Anna Karpenko, Robert Köpke, Insa Langhorst, Elli Leeb, Dereck Marouço, Martin Naundorf, Makoto Okajima, Iana Pitenko, Sophia Charlotte Reiser, Luise Richter, Elisa Maria Schmitt, Laura Stieg, Martha Schwindling und Viviane Tabach unter der Leitung von Beatrice von Bismarck, Benjamin Meyer-Krahmer und Julia Kurz.
Mit Beiträgen von Eric Meier, Trakal, Paula Erstmann, Anna Torkareva, Sean Roy Parker, Slavs and Tatars, Soy Division, Guy Eytan, Chinook Ulrich Schneider, Diego Bianchi, Delcy Morelos und Stefan Vogel und vielen weiteren.
...
Hochschule für Grafik und Buchkunst
Academy of Fine Arts Leipzig
Wächterstraße 11
D-04107 Leipzig
www.hgb-leipzig.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Gruppenausstellung



  • Nashville II

  • Städtische Kunsthalle Mannheim: Hector Kunstpreis

  • "Die Sehnsucht des Kartografen" im Kunstverein Hannover (13.12.03 - 01.02.04)

  • Robert Motherwell im Museum Morsbroich, Leverkusen (17.10.04 - 30.1.05)

  • Formalismus. Moderne Kunst, heute - Kunstverein Hamburg (9.10.04-9.1.05)

  • Jonas Dahlberg - Ján Mancuska, Bonner Kunstverein (30.09.-13.11.05)

  • Verpasste Gelegenheit-Symptome der Überforderung, Brandenburgischer KV Potsdam (13.11.-18.12.05)

  • Tacita Dean und Francis Alys - Schaulager Münchenstein / Basel (13.5.–24.9.06)

  • Zurück zur Figur. Malerei der Gegenwart - Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München (2.6.–13.8.06)

  • Die Wörter, die Dinge - Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (3.2. – 9.4.07)

  • re-dis-play - Heidelberger Kunstverein (30.06.-09.09.07)

  • Matthew Barney - Sammlung Goetz, München (5.11.07-29.3.08)

  • twitters tages themen kunst

  • wild at heart - Kunstverein Leipzig (18.1.-2.3.08)

  • Der Spiegel des Narziss

  • Tamara Grcic - Kunsthalle Barmen, Wuppertal (15.6.-17.8.08)

  • Red Umbrella Struggles

  • Das Piraterie-Problem - Brandenburgischer Kunstverein Potsdam ( bis 24.8.08)

  • Alexandra Bircken / Simon Denny - Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (07.09. - 19.10.08)

  • Personalien: Veronika Olbrich wird neue Leiterin der Städtischen Galerie Nordhorn

  • Standards of Living - Kunstverein Leipzig (20.11.-21.12.08)

  • Annette Kelm - Kunsthalle Zürich (24.1.-26.4.09)

  • "Wir wohnen" - Kunstraum Niederösterreich, Wien

  • Then the work takes place - Camera Austria, Kunsthaus Graz (25.4.-28.6.09)

  • Das is so ´ne Stadt zwischen Dortmund und Hannover, totale Provinz ...

  • „Lieber Aby Warburg, was tun mit Bildern?“

  • "Mehr als ein T-Shirt" - Bielefelder Kunstverein

  • "Wo ist der Wind, wenn er nicht weht?" - Kunstverein Hamburg

  • "Family Jewels" - Villa Merkel / Bahnwärterhaus, Esslingen am Neckar

  • Im Moment des Verdachts - Bielefelder Kunstverein

  • An einem schönen Morgen des Monats Mai - GAK Gesellschaft für aktuelle Kunst Bremen

  • Yesterday Will Be Better - Aargauer Kunsthaus

  • Joachim Hiller - Malerei (Anzeige)

  • Toys Redux – On Play and Critique

  • Der ideale Ort, um mit der Freiheit unter vier Augen zu sprechen - Künstlerhaus Bremen

  • Latifa Echakhch

  • Schaubilder

  • SO MACHEN WIR ES

  • Zilla Leutenegger. More than this

  • A Different Person

  • Unter Helden. Vor-Bilder in der Gegenwartskunst

  • Zin Taylor

  • Schräge Sache

  • Wie geht´s dir, Stuttgart ?

  • To Begin is to be Half Done

  • ANTONI TÀPIES Grafische Arbeiten - JOACHIM HILLER Malerei und Relief

  • Martin Boyce erhält diesjährigen Turner Preis

  • kunstgaleriebonn - Maßnahmen (Anzeige)

  • Tellervo Kalleinen/ Oliver Kochta-Kalleinen, JOKAklubi und YKON

  • top


    Kunsthochschule für Medien Köln: Februar 2023Akademie-Absolventin Helen Weber erhält Preis der Werner-Pokorny-StiftungWinterwerkschau mit Mappen- und StudienberatungEntwurf mit Leerstellen. Frauen in Architektur – Stadtplanung – LandschaftsplanungStudieninformationstag am 12. Januar 2023Studienpreis des Freundeskreises der HGB und der Sparkasse LeipzigBURG richtet Worpswede-Stipendium einKünstlerisches Forschungsprojekt : Listening to the World – 100 Jahre RadioAnmeldung zur Aufnahmeprüfung an der BURGGibt es »lebendige« Maschinen und »intelligente« Pflanzen?Absolvent Anas Kahal erhält Freiburger KulturstipendiumDer Uferweg am Griebnitzsee – Ästhetische Annäherungen an eine Konfliktlandschaft Keren Cytter neue Professorin für Erweiterte FotografieFermentieren: Perspektiven auf „Osten“Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im DezemberJahresausstellungMedienkunstpreis an Fernanda Caicedo, Sandra Rücker und Nik DommermuthCopyshop - Ausstellung der Studienrichtung GrafikTenki Hiramatsu erhält den Stober-Kunstpreis 2022Neue Gastprofessur für Fotografie an der HfBK an Laura El-TantawyVeranstaltungsreihe zu Kunst und NachhaltigkeitKunsthochschule für Medien Köln (KHM) im NovemberStudieninfotag an der Alanus HochschuleLectures Wintersemester 2022/23Bewerbung Masterstudiengang Multimedia DesignAgnes Wegner wird neue Rektorin der HGB LeipzigErich-Heckel-Förderpreis an Johanna WagnerPaul Posenenske und der Bau der Kunsthochschule KasselMeisterschüler*innen-Preis der G2 Kunsthalle 2022 an Anne HofmannKunsthochschule für Medien Köln (KHM): Oktober 2022


    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    nüüd.berlin gallery




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie Parterre Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Haus am Kleistpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten