Hauptsache Grau # 04. Konstruiertes Grau

Caro Jost

24.11.2013 - 02.02.2014 | Mies van der Rohe Haus, Berlin
Eingabedatum: 07.01.2014

vorher: Hauptsache Grau # 04. Konstruiertes Grau

Mit dem vierten und zugleich letzten Teil schließt der Ausstellungszyklus HAUPTSACHE GRAU im Mies van der Rohe Haus, Berlin. Mit dem Titel "Konstruiertes Grau" werden ausgesprochen unterschiedliche künstlerische Positionen von u.a. Josef Albers, Alan Charlton, James Howell, Caro Jost, Arnulf Letto, Gerold Miller zu einer Übersichtsausstellung zusammengefasst. Der gemeinsame Nenner ist das konstruierte Grau. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt nicht so sehr auf der Auseinandersetzung mit malerischen Fragestellungen, vielmehr geht es um die konzeptionelle Idee, die hinter dem künstlerischen Werk steht. In der Ausstellung zum konstruierten Grau werden auch Aspekte der Wahrnehmung thematisiert. Des Weiteren geht es um künstlerische Auseinandersetzungen mit der älteren und jüngeren Kunstgeschichte, um Licht- und Schattenphänomene und um bestimmte Materialqualitäten im Grau-Bereich bis hin zu verschiedensten geometrischen Konzepten. Grau ist eine Farbe, die sich besonders für abstrakte Fragestellungen eignet. Aufgrund ihres Mangels an Farbigkeit besitzt sie eine gewisse Neutralität. Das macht die Farbe Grau zu einem sachlichen, intellektuellen Farbton.

Kuratiert von Dr. Wita Noack.

Künstlergespräch mit Caro Jost 20. Januar 2014, 19h, über ihr Filmprojekt FINAL TRACES OF THE ABSTRACT EXPRESSIONISTS

Mies van der Rohe Haus
Oberseestraße 60
13053 Berlin
T: 030/ 970 006 18
Dienstag - Sonntag 11 - 17 Uhr
miesvanderrohehaus.de
storms-galerie.de

Anzeige




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

WO WIR

12.12.2020 | Kunst Halle Sankt Gallen

Card image cap

Das Raqs Media Collective aus Delhi

November 2020 | Akademie der bildenden Künste Wien

Card image cap

ifa-Galerie Stuttgart ab 2021 unter neuer Leitung

November 2020 | ifa-Galerie Stuttgart