Vaclav Pozarek. TUC

20.02. - 30.05.2021 | Kunstverein Bielefeld
Eingabedatum: 19.02.2021

Vaclav Pozarek. TUC

Vaclav Pozarek, Sommer mit Zwilling, 1.Installation, Kunsthalle Bern, 1987-1988, 2.Installation, MAMCO, Genève, 2018, Foto: Dominique Uldry, Bernbilder

Der Kunstverein Bielefeld freut sich, die Einzelausstellung TUC (Turnstile Utter Chaos) von Vaclav Pozarek zu präsentieren. Das Werk des 1940 in Budweis (Tschechoslowakei, heute Tschechien) geborenen und in Bern (Schweiz) lebenden Künstlers zeichnet sich durch die Verknüpfung skulpturaler, zeichnerischer und fotografischer Methoden mit jenen der Architektur, Grafik und Buchtypographie aus. Pozareks Arbeiten differenzieren das Vokabular der Moderne vor der Folie der post-modernen Formensprache. Pozareks so humorvolle wie kritische Reflexion der Geschichtlichkeit von Kunst zeigt sich in der Offenlegung ihrer Widersprüche und Ambivalenzen. Dass er mit seinem Werk stets die Frage herausfordert, was Kunst als Kunst identifiziert, macht Pozarek zu einem der präzisesten Analysten der Gegenwart.

Online-Ansichten zur Ausstellung ab 22.2.2021 auf der Website des Kunstvereins zu sehen.

Kunstverein Bielefeld
Welle 61
33602 Bielefeld


Presse



Vaclav Pozarek:


- art berlin 2017

- daad Stipendiat


Anzeige
Eisenhammer


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Eisenhammer

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

CARNIVALESCA. Was Malerei sein könnte.

6.3. - 2.5.2021 (unter Vorbehalt) | Kunstverein in Hamburg

Card image cap

2x Kippenberger

bis 16. Mai 2021 | Essen

Card image cap

FLUID STATES. SOLID MATTER

Festivalprogramm: 4. bis 6. März 2021 | Kunstmuseum Bonn