Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Aber mit Kunst kann man auch leben

28.01 – 10.03.2024 | Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein
Eingabedatum: 16.01.2024

Aber mit Kunst kann man auch leben

Mia Unverzagt, Fotografie der Ausstellung Aber mit Kunst kann man auch leben, 2024 © VG Bild-Kunst, Bonnbilder


Museen und Galerien geben im Allgemeinen dem Publikum vor, was Kunst ist und wie sie präsentiert wird. Wie ist das aber im Privaten? Macht es einen Unterschied, ob die Kunst zu Hause geerbt, erworben oder selbst geschaffen wurde? Entscheidet hier Jede*r selbst, was ausstellungswürdig oder Kunst ist?

Auf einen Aufruf in der Mitarbeitenden-Zeitung von BASF meldeten sich zahlreiche Personen, die Kunst daheim haben: gekauft, geerbt oder selbst produziert. Die Künstlerin Mia Unverzagt besuchte, fotografierte und interviewte die Teilnehmenden.

Die Ausstellung "Aber mit Kunst kann man auch leben" gewährt einen Einblick in private Haushalte, auf persönliche Gegenstände und in die Gedanken der Teilnehmenden zu der Kunst, mit der sie sich eingerichtet haben und leben.

Wilhelm-Hack-Museum
Berliner Straße 23
67059 Ludwigshafen am Rhein
www.wilhelmhack.museum

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Mia Unverzagt




Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie 15