Logo art-in.de


In the Middle of Affairs - Künstlerhaus Stuttgart


Eingabedatum: 28.09.2010

"In the Middle of Affairs. The Aesthetics of Distribution" - unter diesem Titel zeigt die Stuttgarter Ausstellung Werke von Künstlern, die sich kritisch mit den Arbeitsweisen von Werbung und Vertrieb auseinandersetzen.

Was passiert, wenn Kunstwerke wie Werbebilder durch kommerzielle Medien vertrieben werden und ganz bewusst in enger Nähe zu Design und Werbesprache operieren? Mit dieser Frage setzen sich die Künstler auseinander, deren Werke im Künstlerhaus Stuttgart präsentiert werden.
Unter den Exponaten befinden sich neben den Kunstwerken auch Projektbeschreibungen und eine Auswahl von Dokumenten des Pariser Sammlers Ghislain Mollet-Viéville. Was die Arbeiten verbindet, ist ein gemeinsames Interesse an alternativen Distributionswegen für die Kunst. In welchen Handlungsfeldern kann Kunst wirken und weitergetragen werden?

Dabei geht es den Künstlern zum einen um eine kritische Selbstpositionierung der eigenen Arbeit, zum anderen sollen neue Blickrichtungen und Perspektiven für den Kunstvertrieb angeboten werden.

Künstlerliste:
Nairy Baghramian, Ulises Carrión, Nicolas Ceccaldi, IFP, Nina Könnemann, John Knight, Silvia Kolbowski, Louise Lawler, Hans-Christian Lotz, Ghislain Mollet-Viéville, Bonny Poon, PROVENCE, Readymades Belong to Everyone/Philippe Thomas, Udio

Abbildung: Model mit LeWitt und IFP (Archiv Ghislain Mollet-Viéville)

Ausstellungsdauer: 1.10.-31.10.10

Öffnungszeiten:
Mi-So 15-19 Uhr

Künstlerhaus Stuttgart
Reuchlinstrasse 4b
70178 Stuttgart

kuenstlerhaus.de

Verena Straub



Nairy Baghramian:


- 1st Parasophia Kyoto International Festival of Contemporary Culture 2015

- 30 Künstler / 30 Räume, 2012

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art cologne 2015

- artbasel2021

- artbasel2021

- Berlin Biennale 2008

- Berlin Biennale 2014

- Biennale Venedig 2011

- Biennale Venedig 2019

- Buchholz - Gallery

- documenta14

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- FUTUR PERFEKT. Vollendete Zukunft,Frankfurter Kunstverein 2013

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- In the Middle of Affairs - Künstlerhaus Stuttgart

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- skulptur projekte münster 2007

- Skulptur Projekte Münster 2017

- Yorkshire Sculpture International, 2019

- Zeitblick. Ankäufe aus der Sammlung Zeitgenössischer Kunst der BrD, 2008
  • Nairy Baghramian und Jan Timme - Kunstverein Nürnberg (14.12.97-24.2.08)

  • In the Middle of Affairs - Künstlerhaus Stuttgart

  • Auxiliary Constructions - Behelfskostruktionen

  • 30 Künstler / 30 Räume

  • Hector-Kunstpreis & Hector-Förderpreis 2012

  • Various Stages – Bedingte Bühnen

  • FUTUR PERFEKT. Vollendete Zukunft

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • NAIRY BAGHRAMIAN mit LUKAS DUWENHÖGGER, DANH VO und LUTZ BACHER

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • MALEREI IM INFORMATIONSZEITALTER

  • Künstlerinnen

  • Künstlerliste 2018

  • Zurich Art Prize 2017 geht an Marguerite Humeau

  • Skulptur Projekte Münster - Künstler

  • Künstlerliste documenta 14

  • Eindrücke von der documenta14 Kassel in Bildern und Videos

  • Skulpturen Projekte Münster 2017 Fotos und Videos

  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)

  • Künstlerliste 2017

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • ART COLOGNE-Preisträger 2020: Gaby und Wilhelm Schürmann

  • Hector Preis an Hiwa K

  • Künstlerliste Venedig Biennale 2019 - Künstler*

  • Negativer Raum Skulptur und Installation im 20. und 21. Jahrhundert

  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • Deana Lawson gewinnt HUGO BOSS PRIZE 2020

  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge

  • Nairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Moët Hennessy Deutschland


    Anzeige
    Kulturfoerderngesetz


    Anzeige
    artlaboratory-berlin.org