Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de


Nairy Baghramian: Breath Holding Spell und zwei weitere Ausstellungen

20. November 2021 – 23. Januar 2022 | secession, Wien
Eingabedatum: 19.11.2021

Nairy Baghramian: Breath Holding Spell und zwei weitere Ausstellungen

Nairy Baghramian, Breathing Spell, 2017, Courtesy die Künstlerin und Marian Goodman Gallery, New York, Paris, London; kurimanzutto, Mexico City, New Yorkbilder


Nairy Baghramian
Breath Holding Spell

Nairy Baghramian setzt sich, meist ausgehend vom (fragmentierten) menschlichen Körper, mit den grundlegenden Fragen der Kunstproduktion auseinander: mit dem Verhältnis von Produktion und Rezeption, von Bild und Rahmung, Objekt und Sockel, etwa, sowie mit dem Einsatz von Material und dem Bezug zum Alltäglichen. In ortsbezogenen Installationen, fragil wirkenden Skulpturen, die sichtlich Stützung brauchen, Zeichnungen und fotografischen Arbeiten formuliert sie eine klare Absage an die Konvention der selbstbewussten Pose, der dominanten Setzung, an den Anspruch des Immerwährenden. In ihrer künstlerischen Formensprache, Materialwahl und Herangehensweise dem Postminimalismus gleichermaßen nahe stehend wie der Konzeptkunst, nutzt die Künstlerin das Potenzial der Abstraktion, um komplexe Fragestellungen zu verhandeln und für sie eine ästhetisch formale Entsprechung zu finden. Baghramian selbst spricht dabei von „ambivalenter Abstraktion“. Ausgangspunkt für Baghramians Interventionen und Skulpturen ist stets der Bezug zu Architektur, Geschichte und sozialem wie institutionellem Kontext des Ausstellungsortes, ohne dass sie dabei von diesem abhängig würden. Charakteristisch ist ihre räumliche Annäherung von der Peripherie, den Durchgängen und Korridoren hin zum Zentrum, wobei sie sich ihrer Umgebung eher einschreiben und eine Stelle markieren, als den Raum zu dominieren.

Ihre Werke für den Innen- wie den Außenraum bestehen häufig aus mehreren Elementen und aus so unterschiedlichen Materialien wie Aluminium, Glas, pigmentiertem Wachs, Marmor, Porzellan, Kork, Polyurethan und Epoxidharz. Organische Formen, die dicht gebündelt sind, ineinandergreifen, einander stützen, tragen oder aneinander lehnen, stellen ihre gegenseitige Abhängigkeit subtil und doch deutlich zur Schau. Die Korrelation oder Interdependenz der Objekte wird zudem durch den Einsatz von prothesenartigen Stützen und Zwingen betont, wobei vermeintliche Mängel der Arbeit immanent bleiben dürfen: „Meine Skulpturen sollen die Zweifel an ihnen mit formulieren.“ Das macht ihre Werke angreifbar und verletzlich, während die Hilfskonstruktionen zugleich auf ihre konzeptuelle temporäre Qualität und Veränderbarkeit verweisen.

In ihrer Einzelausstellung im Hauptraum der Secession präsentiert Nairy Baghramian eine Installation, die mit Skulpturen aus ihren Werkserien Dwindlers und Breath Holding Spells, welche der Ausstellung auch den Titel leiht, sowie der neuen Wandarbeit Deep Furrow auf die spezifischen räumlichen Gegebenheiten reagiert.
Nairy Baghramian, geboren 1971 in Isfahan, lebt und arbeitet in Berlin.


Sarah Rapson
Ode To Psyche
Für Sarah Rapsons Ausstellung Ode To Psyche in den Räumen im Untergeschoss der Secession wurden neue Arbeiten aus England angeliefert. Kann sein, dass es auch Filme und vielleicht ein paar Arbeiten auf Papier zu sehen gibt. Kunst hat keinen Subtext, sie ist nicht wie ein Traum. Sie ist eine Séance.
Sarah Rapson, geb. 1959 in London, arbeitet derzeit in England und lebt in Rom.


Nora Turato
ri-mEm-buhr THuh mUHn-ee
Nora Turato ist für ihr Talent bekannt, die textlichen Eigenheiten des Internets und der neuen Medien in ihrer Kunst zu verdichten. Dabei lässt sie aus Büchern, Werbung, sozialen Medien und Alltagsunterhaltungen angeeignete Sprache in klangvolle Performanceskripte und visuelle Arbeiten – von Wandmalereien über Videos bis hin zu Künstlerbüchern und Postern – einfließen.

Für ihre Ausstellung in der Secession hat Turato eine neue Klanginstallation geschaffen, die auf ihren Untersuchungen zur Politik von Akzenten und den westlichen Medien beruht. Mit der Arbeit erschließt die Künstlerin sich ein neues Feld: ihre eigene Subjektivität und ihre Kindheit im Schatten der Sowjetära, in der die Menschen begierig westliche Medien konsumierten, aber Phonetik, Nuancen und Bedeutungen oft in der Übersetzung verlorengingen. In der Audioarbeit ist Turato zu hören, wie sie die Klänge westlicher Sprachformen nachahmt und wie besessen versucht, den richtigen Tonfall und die Artikulation zahlreicher Akzenttypen des Englischen zu treffen.

ri-mEm-buhr THuh mUHn-ee lässt sich als klangliche Studie des wachsenden stimmlichen Arsenals der Künstlerin auffassen. In ihrer langjährigen Auseinandersetzung mit dem gesprochenen Wort hat Turato eine Art inneres Archiv aufgebaut – ein Repertoire von Akzenten, Dialekten und Idiolekten, die sie in einer Séance der Stimmen mit verblüffender Gewandtheit einander abwechseln und ineinander widerklingen lässt.

Nora Turato, geb. 1991 in Zagreb, lebt und arbeitet in Amsterdam.





secession
Friedrichstraße 12, A-1010 Wien
+43 (1) 5875307 - 10, Julia.Kronberger@secession.at
www.secession.at


Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Nairy Baghramian



Nairy Baghramian:


- 1st Parasophia Kyoto International Festival of Contemporary Culture 2015

- 30 Künstler / 30 Räume, 2012

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art cologne 2015

- artbasel2021

- artbasel2021

- Berlin Biennale 2008

- Berlin Biennale 2014

- Biennale Venedig 2011

- Biennale Venedig 2019

- Buchholz - Gallery

- documenta14

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- FUTUR PERFEKT. Vollendete Zukunft,Frankfurter Kunstverein 2013

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- In the Middle of Affairs - Künstlerhaus Stuttgart

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- skulptur projekte münster 2007

- Skulptur Projekte Münster 2017

- Yorkshire Sculpture International, 2019

- Zeitblick. Ankäufe aus der Sammlung Zeitgenössischer Kunst der BrD, 2008
  • Nairy Baghramian und Jan Timme - Kunstverein Nürnberg (14.12.97-24.2.08)

  • In the Middle of Affairs - Künstlerhaus Stuttgart

  • Auxiliary Constructions - Behelfskostruktionen

  • 30 Künstler / 30 Räume

  • Hector-Kunstpreis & Hector-Förderpreis 2012

  • Various Stages – Bedingte Bühnen

  • FUTUR PERFEKT. Vollendete Zukunft

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • NAIRY BAGHRAMIAN mit LUKAS DUWENHÖGGER, DANH VO und LUTZ BACHER

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • MALEREI IM INFORMATIONSZEITALTER

  • Künstlerinnen

  • Künstlerliste 2018

  • Zurich Art Prize 2017 geht an Marguerite Humeau

  • Skulptur Projekte Münster - Künstler

  • Künstlerliste documenta 14

  • Eindrücke von der documenta14 Kassel in Bildern und Videos

  • Skulpturen Projekte Münster 2017 Fotos und Videos

  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)

  • Künstlerliste 2017

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • ART COLOGNE-Preisträger 2020: Gaby und Wilhelm Schürmann

  • Hector Preis an Hiwa K

  • Künstlerliste Venedig Biennale 2019 - Künstler*

  • Negativer Raum Skulptur und Installation im 20. und 21. Jahrhundert

  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • Deana Lawson gewinnt HUGO BOSS PRIZE 2020

  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge

  • Nairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022

  • Nairy Baghramian: Breath Holding Spell und zwei weitere Ausstellungen

  • Anna Uddenberg erhält Hectorpreis 2022

  • top



    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Alfred Ehrhardt Stiftung




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Art Laboratory Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kunsthochschule Berlin-Weißensee