Anzeige
me






Künstler / Künstlerin:

Shilpa Gupta



Biografische Notizen: Shilpa Gupta

* 1976 in Mumbai, Indien
Studium der Bildhauerei an der Sir J. J. School of Fine Arts, Mumbai, Indien

Medium:
Fotografie, Objektkunst, Videoinstallationen, Internetarbeiten, Soundperformance

Shilpa Gupta beschäftigt sich in ihren Werken kulturübergreifend mit Konsum, Religion, Sicherheit, Zensur, Militarismus und Menschenrechten. Sie untersucht Wahrnehmungsprozesse und die Übermittlung von Informationen. Dabei interessiert sie wie Menschen in ihrer Identität durch soziale Ungleichheit oder Machtpolitik geprägt werden. Durch partizipative Erfahrung schafft Gupta Situationen, die Betrachter*innen aktiv und emotional ins Werk einbeziehen.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Shilpa Gupta. For, In Your Tounge, I Can Not Fit, YARAT Contemporary Art Space, Baku, AZ
- While I Begin, Voorlinden Museum and Gardens, Wassenaar, NL
- SHILPA GUPTA. Drawing in the Dark, Kunstverein Bielefeld
- We Change Each Other Outdoor Project, Carter Road, Mumbai, IN
- Shilpa Gupta Kunstnernes Hus, Oslo, NO

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Homeless Souls, Louisiana Museum of Modern Art, Humlebæk, DK
- Negative Space. Trajectories of Sculpture, ZKM | Karlsruhe
- Asymmetrical Objects, Dr. Bhau Daji Lad Museum, Mumbai, IN
- we the people. New in Contemporary Art, Israel Museum, Jerusalem, IL
- Liverpool Biennale 2006 / 2012, Sharjah Biennial 11 2013, Göteborg Biennale 2015 / 2017, Berlin Biennale 2014, Lyon Biennale 2007, Biennale of Sydney 2006, 12th Havana Biennial 2015, Biennale Venedig 2015 / 2019, SONSBEEK 2016, Pune Biennale Maharashtra 2017, Kathmandu Triennale 2017, Kochi-Muziris Biennale 2018, Asian Art Biennial 2019 Taichung

Sammlungen (eine Auswahl):
- Solomon R. Guggenheim Collection, New York
- Daimler Art Collection, Berlin
- Centre Georges Pompidou, Paris
- Burger Collection, Berlin
- Collection Lambert, Avignon

Interview:
- Shilpa Gupta: I am always playing with the idea of the location in the work, by Skye Arundhati Thomas, studio international, 2017:
studiointernational.com/shilpa-gupta

Zitat:
I think when we are looking at an art object, we look for meaning, experience or some kind of resolve. Then there are those who would like the art object to have a direct consequence – and one often hears the same story, why art, why not direct action? But does everything have to have a utility? There is so much we experience as human beings, and not all of it can be expressed through verbal language. There is still space for other languages, and art is one of them. (Shilpa Gupta)

Künstlerwebsite: Shilpa Gupta



Weiteres zum Thema:

  • Untersuchung Kunstsystem - Visualisierungen von Netzwerkanalysen
  • Visualisierungen zum Kunstmarkt
  • Adventskalender 2019
  • Unsere top Biennaleteilnehmer* der Künstler*liste 2019
  • Negativer Raum Skulptur und Installation im 20. und 21. Jahrhundert
  • Künstlerliste Venedig Biennale 2019 - Künstler*
  • Für Kurzentschlossene: Ausgewählte Kunstvereine und ihre Jahresgaben
  • Biennalen und ihre Künstler 2018
  • Künstlerliste 2018
  • Thomas Thiel wird neuer Direktor des Museums für Gegenwartskunst Siegen
  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Untersuchungen
  • Künstlerliste 2017
  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)
  • Shilpa Gupta
  • Biennale Künstler 14.12.2016
  • Künstlerinnen
  • Biennalen Künstler Verknüpfungen
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Shilpa Gupta. will we ever be able to mark enough?
  • Ausstellungen 2013 im Guggenheim New York
  • No Country: Contemporary Art for South and Southeast Asia Opens 2/22
  • Shilpa Gupta
  • VIPER Basel - Internationales Festival für Film, Video und neue Medien (18.11.-22.11.04)
  • Die zehn Gebote - eine Kunstausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden (19.6.-5.12.04)
  • Auf art-in-berlin:

  • Untersuchung Kunstsystem - Visualisierungen von Netzwerkanalysen
  • VISIBLE 38. Folge
  • Künstlerliste zur 8. Berlin Biennale




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.