Logo art-in.de


Salvador Dalí Ausstellung, La Gare de Perpignan, Köln (18.03. - 23.06.06)



Anläßlich des 30. Jahrestages der Gründung und des 20. Geburtstages des Neubaus präsentiert das Museum Ludwig 2006 eine beeindruckende Jubiläumsausstellung. Inspiriert von einer ekstatischen Vision, malte der spanische Surrealist Salvador Dalí 1965 sein berühmtes Monumentalgemälde "La Gare de Perpignan", das 1978 vom Aachener Sammlerehepaar Peter und Irene Ludwig für das Kölner Museum Ludwig erworben wurde. Über die grenznahe Eisenbahnstation waren nicht nur renommierte Persönlichkeiten der modernen Kunstgeschichte zu ihm nach Cadaqués und Port Lligat gereist, sondern 1928 zum ersten Mal auch Gala, seine Muse und spätere Ehefrau.

Das autobiographisch motivierte und ikonographisch vieldeutige Traumbild vom Bahnhof von Perpignan zu entschlüsseln und am Beispiel ausgewählter Werke Dalís und weiterer Künstler seines Umfeldes zu erklären, soll die Aufgabe der thematisch gruppierten Ausstellung sein, die in Zusammenarbeit mit der Fundació Gala-Salvador Dalí organisiert wurde.

GALA GALA - eine Kammeroper von Marc-Aurel Floros

Marc-Aurel Floros komponierte eigens für die Ausstellung eine Kammeroper mit dem Titel GALA GALA. Das Libretto schrieb Elke Heidenreich und Regie führt Ralph Goertz.

Im inhaltlichen Mittelpunkt des Projektes GALA GALA, das als Koproduktion der Kammeroper NRW und der Oper Köln im Museum Ludwig in Köln realisiert wird, steht die Auseinandersetzung mit der mystischen Person Gala Dalí. GALA GALA versucht den Sog, der von dieser Frau ausging, zu ergründen. Ihre völlige Hingabe zu Dalí, ihr enormer innerer Antrieb, ihre Gier nach Geld und Macht sind einmalig in der Kunstgeschichte.

Premiere am 20. März 2006 im Museum Ludwig (bereits ausverkauft)

Weitere Vorstellungen am: 23., 28. März; 6., 8., 21., 22., 29. April; 11., 20. Mai 2006.

Abbildung: Salvador Dalí, Der Bahnhof von Perpignan, La Gare de Perpignan, 1965, © Salvador Dali. Foundation Gala - Salvador Dali / VG Bild-Kunst, Bonn 2006

Karten unter 0221 / 221 28400, 0221 / 2801 oder buehnenkoeln.de,
koelnticket.de

museum-ludwig.de





Kataloge/Medien zum Thema: Salvador Dali



Salvador Dali:


- Art Basel Miami Beach 2013

- artbasel2021

- artbasel2021

- documenta 13 2012

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía Collection

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Solomon R. Guggenheim Collection
Modigliani. Moderne Blicke - Museum Barberini, Potsdam (27.4.-18.8.2024)Goya. Im Labyrinth der Unvernunft - Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig (26.4.-4.8.2024)Kollwitz. Städel Museum, Frankfurt a.M. (20.3.-9.6.24)Hilma af Klint und Wassily Kandinsky. Träume. K 20, Düsseldorf (16.3.-11.8.24)Hanna Bekker vom Rath. Eine Aufständische für die Moderne - Brücke-Museum, Berlin (24.2.-16.6.2024)Hamed Abdalla - Zentrum Paul Klee, Bern (27.1. - 26.5.24) Caspar David Friedrich. Kunst für eine neue Zeit - Hamburger Kunsthalle (15.12.23 - 1.4.24)So viel Anfang! - Städtische Galerie Karlsruhe (25.11.23 – 18.2.24)Modigliani. Moderne Blicke - Staatsgalerie Stuttgart (24.11.23 - 17.3.24)Turner. Three Horizons - Lenbachhaus, München (28.10.23-10.3.24)Lyonel Feininger. Retrospektive. Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main (27.10.23 -18.2.24)Expressionismus in Kunst und Film - Kunstforum Hermann Stenner, Bielefeld (15.10.23–25.2.24)Geniale Frauen. Künstlerinnen u. ihre Weggefährten. Bucerius Kunst Forum, Hamburg (14.10.23-28.1.24)Herausragend! Das Relief von Rodin bis Taeuber-Arp - Hamburger Kunsthalle (13.10.2023 - 25.2.2024)Grete Ring. Kunsthändlerin der Moderne - Liebermann-Villa, Berlin (30.9.23-22.1.24)Dix und die Gegenwart. Deichtorhallen Hamburg (30.9.23-25.2.24)Edvard Munch. Zauber des Nordens - Berlinische Galerie, Berlin (15.9.23 – 22.1.24)Lee Miller - Bucerius Kunst Forum, Hamburg (10.6. - 24.9.2023)Herausragend! Das Relief von Rodin bis Picasso - Städel Museum, Frankfurt a.M.(24.5.-17.9.2023)Tilla Durieux - Georg Kolbe Museum, Berlin (13.5. – 20.8.2023)Toyen. SURREAL / RADIKAL - Ludwig Museum Koblenz (7.5. - 16.7.2023)La vie en rose. Brueghel, Monet, Twombly - Museum Brandhorst, München (5.5.-22.10.2023)Barbara Hepworth im Lehmbruck Museum, Duisburg (2.4. - 20.8.2023)Charlotte Salomon: Leben? oder Theater? - Lenbachhaus, München (31.03. – 10.09.2023)Flächenbrand Expressionismus - Buchheim Museum, Bernried (11.03. – 14.05.2023)Maschinenraum der Götter - Liebieghaus, Frankfurt a. M. (8.3.- 10.9.2023)Sonne. Die Quelle des Lichts in der Kunst - Museum Barberini, Potsdam (25.2.-11.6.2023)Italien vor Augen. Frühe Fotografien - Städel Museum, Frankfurt (23.2.-3.9.2023)Gabriele Münter. Menschenbilder - Bucerius Kunst Forum, Hamburg (11.2.-21.5.2023)Joan Miró. Neue Horizonte - Zentrum Paul Klee, Bern (28.1. - 7.5.2023)


Anzeige
artspring berlin 2024


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie HOTO




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a.i.p. project - artists in progress




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee