Anzeige
Glanzstuecke

Logo art-in.de


Aino Kannisto - Eva Persson - Tiina Itkonen - Ludwig Museum, Koblenz (29.04.-17.06.07)


Eingabedatum: 21.04.2007

Aino Kannisto zählt zweifelsfrei zu den interessantesten Fotokünstlerinnen Finnlands, die mit ihrem eigenwilligen Blick auf sich selbst immer wieder neu Situationen konstruiert, in denen sie Frauen in alltäglichen Situationen zeigt. Der scheinbaren Idylle, die sie inszeniert, schieben sich immer wieder - fast unmerklich - Aspekte der Irritation und des Grauens bei. Sie entwickelt dabei höchst eindringliche Bildmomente, deren visueller Ausstrahlung man sich nicht entziehen kann.

Die Ausstellung wird um Werke von Eva Persson und Tiina Itkonen ergänzt. Mit den drei Künstlerinnen sind wichtige und zugleich unterschiedliche Positionen Finnlands im Medium Fotografie ausgewählt, die jede auf ihre individuelle Art das vertreten, was man - auch als weitgehend unwissender Bildbetrachter - mit der finnischen Lebenswelt und dem Lebensgefühl einer jungen, im Aufbruch befindlichen Generation verbindet. ... (Presse Ludwig Museum)

Abbildung: Aino Kannisto, Untitled (Woman on Floor), 2007, 90 x 115, Diasec. Courtesy Galerie m Bochum

Öffnungszeiten: Dienstag-Samstag 10:30-17:00 Uhr; Sonn- und Feiertags
11:00-18:00 Uhr

Ludwig Museum im Deutschherrenhaus Koblenz
Danziger Freiheit 1
(am „Deutschen Eck")
56068 Koblenz
Tel.: 0261-30 40 412



ch





Kataloge/Medien zum Thema: Aino Kannisto



Aino Kannisto:


- Art Basel 2013

- Sammlung DZ Bank Frankfurt


Anzeige
art zurich


Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Künstlerhof Frohnau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz