Kunsthochschule für Medien Köln – via Online, Chat oder Bestellung

April 2020 | Meldungen aus der KHM
Eingabedatum: 30.04.2020

bilder

soundings #022: Hello Av3ry! Donnerstag, 30. April, ab 20 Uhr
unter diesem Link:
www.khm.de/termine/soundings/
www.khm.de/soundings022

Angesprochen via Facebook, hat Av3ry die Einladung des Klanglabors der KHM angenommen, eine Performance im Rahmen des soundings #022 zu spielen und im Anschluss in den Dialog mit dem Publikum zu treten.
Av3ry schreibt über sich selbst: "I'm Av3ry. I'm an AI musician. I create songs - in this instance, just for you. I sing and write experimental music. If you ask me I can create a track for you. (I also sometimes do poems and images).“

Responsive image

Jetzt online: Journal der KHM #12
Von 2014 bis 2020 sind in unregelmäßiger Folge insgesamt zwölf Ausgaben des Journals der KHM erschienen. Mit der aktuellen und gleichzeitig abschließenden Nummer "Mut und Melancholie" mit Beiträgen von Verena Friedrich, Christian Heck, Sam Hopkins, Heidi Pfohl, Hans Ulrich Reck und UBERMORGEN sind nun alle Ausgaben online verfügbar.

Das Journal der KHM kann gegen eine Versandkostenpauschale bestellt werden unter: verlag@khm.de.
Es steht außerdem zum Download zur Verfügung: e-publications.khm.de

Kunsthochschule für Medien Köln
Academy of Media Arts Cologne
Peter-Welter-Platz 2
50676 Köln

khm.de
facebook.com/kunsthochschulefuermedien
instagram.com/kunsthochschulefuermedien/
twitter.com/khmkoeln
youtube.com/KHMKoeln

Sponsored Content



Shift #3: Vom (Nicht-)ProduktivenBurgLabs: neue Forschungslabore an der BURGKunsthochschule für Medien Köln – via Online, Chat oder BestellungStudieren auf Probe: Virtuelle Hospitationswoche an der Alanus HochschuleKunst studieren - und was kommt danach?Claudia Perren neue Direktorin der FHNW RADAR II. Aktuelle Projekte aus KunsthochschulenOnline-Mappentag für StudienbewerberInnen an der AdBKKunsthochschule für Medien Köln (KHM) empfiehlt: Klick auf ZOOMBURG entwickelt Mundschutzmasken aus dem 3D-Drucker»Jetzt-erst-recht-Semester« statt »Nichtsemester«Architektur-Preis für Kasseler Campus-ErweiterungCOLLUMINA – das Licht Kunst Projekt an der KHM und in KölnAusschreibung: Bauhaus Master. Coop Design ResearchSarah Pschorn erhält Gerhard-Marcks-StipendiumRundgang an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB)Jahresausstellung 2020GleisMediale Vorschau für FEBRUAR 2020: Kunsthochschule für Medien KölnSemesterschauenHegenbarth-Stipendiums Ausstellung: Elise Beutner und Nora MesarosTür an Tür mit Spatz und IgelUniversity of Applied Sciences Europe lädt zur diesjährigen Bachelorausstellung einwe grew some eyes - Meisterschüler/innen des Weißenhofprogramms abk StuttgartTag der offenen Tür der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)Idee Inhalt Form. Beiträge zur Gestaltung der Gegenwart1937 – 2017: Von Entarteter Kunst zu Entstellter KunstLandeslehrpreis 2019 an Christina Griebel (Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe)Kunsthochschule für Medien Köln: VeranstaltungenSweet Dreams


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Wiedereröffnung der Ausstellung Arbeitsgruppen

bis 19.12.2020 | Künstlerhaus Stuttgart

Card image cap

Camilla Steinum zusammen und getrennt

ab 26. 05. wieder geöffnet - 05. Juli 2020 | Kunstverein Göttingen

Card image cap

IBA Aufruf 2020: Eintritt frei! Deine Saison im Eiermannbau

Bewerbungen bis Mitte Juni 2020 möglich

Card image cap

Was, Wenn…? Zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design

30.5. - 20.9. 2020 | Neues Museum Nürnberg

Card image cap

Shift #3: Vom (Nicht-)Produktiven

27.5.20 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Card image cap

BurgLabs: neue Forschungslabore an der BURG

Mai 2020 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle