Logo art-in.de


Kunsthochschule für Medien Köln im Mai

im Mai - KHM Köln
Eingabedatum: 02.05.2024

Kunsthochschule für Medien Köln im Mai

Foto: Roc Jiménez de Cisneros, Roc and Cow (Courtesy of the artist)bilder



soundings #042: Roc Jiménez de Cisneros/EVOL - Acid Mereotopology
Der spanische Künstler und Spezialist für Computermusik ist zu Gast auf Einladung des Klanglabors der KHM
Kunsthochschule für Medien Köln, Donnerstag, 16. Mai 2024, 20 Uhr, Aula, Filzengraben 2, 50676 Köln
Eintritt frei


Roc Jiménez de Cisneros (*1975, Barcelona) ist zusammen mit dem schottischen Künstler Stephen Sharp Teil der Computermusikgruppe EVOL. Roc Jiménez de Cisneros erforscht in seinem Werk Prozesse der Verformung, sowohl buchstäblich als auch metaphorisch, in grafischen Arbeiten, Lichtinstallationen, Essays und vor allem in der Musik. Eine Assemblage aus flexiblen Basslinien und asymmetrischen Beats, die sich Analogien über das Biegen und Verdrehen zunutze macht, um einige seiner bevorzugten kulturellen Ikonen zu dehnen, von der katalanischen Makina bis zur House-Musik der 80er Jahre - er nennt es Acid Mereotopology.
Seine Aufnahmen sind bei Labels wie Diagonal, Editions Mego, Presto! Superpang oder iDEAL und anderen veröffentlicht. Sein jüngstes Album "Makina Trax 2013-2023" wurde Anfang des Jahres bei ReelTorque veröffentlicht.

Responsive image
Foto: Matthew Fuller, carbolytics (Courtesy of the artist)

Art as Metadiscipline – Talk by Matthew Fuller
Der Kulturtheoretiker und Professor für Kulturwissenschaften an der Goldsmiths University of London ist zu Gast auf Einladung von Joana Moll, Vertretungsprofessorin für „Netze“ an der KHM. Vortrag auf Englisch
Kunsthochschule für Medien Köln, Donnerstag, 23. Mai 2024, 19 Uhr, Aula, Filzengraben 2, 50676 Köln
Eintritt frei


Kunst wird von Matthew Fuller als Metadisziplin betrachtet: eine Arbeitsweise, die sowohl das Arbeiten in anderen Disziplinen als auch das Einwirken auf diese einschließt. Mathematik und Philosophie sind schon seit langem wichtige Metadisziplinen. Auch die Kunst arbeitet an Konzepten, Institutionen, Techniken und Informationen, die Arbeitsweisen dieser früheren Metadisziplinen einschließt. Fullers Vortrag wird die Genealogie und das Potenzials dieser Tendenz untersuchen. Matthew Fuller ist ein Kulturtheoretiker, der sich mit Kunst, Technologie, Politik und Ästhetik beschäftigt.
Zu seinen Büchern gehören "How to Sleep: The Art, Biology and Culture of Unconsciousness“ (Bloomsbury 2018), "How to Be a Geek: Essays on the Culture of Software" (Polity 2017), mit Olga Goriunova, "Bleak Joys: Aesthetics of Ecology and Impossibility" (Minnesota 2019) und mit Eyal Weizman, "Investigative Aesthetics: Conflicts and Commons in the Politics of Truth" (Verso 2021). Als Künstler hat Fuller an zahlreichen Kollektiven und Kollaborationen teilgenommen. Er ist Mitglied des Redaktionskollektivs von "Computational Culture", einer Zeitschrift für Softwarestudien, und Professor für Kulturwissenschaften an der Goldsmiths University of London.


Responsive image

Alina Herbing liest aus: Tiere, vor denen man Angst haben muss
Lesung und Gespräch im Kölner Literaturhaus aus dem neuen Roman. Es moderiert Anabelle Assaf.
Montag, 27. Mai 2024, 19:30 Uhr, Literaturhaus, Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln
Mit Eintritt


Alina Herbings Roman "Tiere, vor denen man Angst haben muss" erzählt kompromisslos und bildgewaltig vom Aufwachsen zweier Schwestern auf einem mecklenburgischen Hof in den Neunzigerjahren. Als die Familie kurz nach der Wende von Lübeck hierherzog, erfüllte sich die Mutter ihren Wunsch vom einfachen Leben auf dem Land. Erst ging der Vater, dann die Brüder; geblieben sind die sechzehnjährige Madeleine mit ihrer kleinen Schwester und ihrer Mutter.
Alina Herbing (*1984 in Lübeck) wuchs in Mecklenburg auf und lebt heute in Berlin. 2017 erschien im Arche Literatur Verlag ihr vielbeachtetes Romandebüt "Niemand ist bei den Kälbern", das unter anderem mit dem Friedrich-Hölderlin-Förderpreis der Stadt Bad Homburg ausgezeichnet wurde. Der Roman kam 2022 verfilmt von Sabrina Sarabi in die Kinos. Alina Herbing unterrichtet seit WS 2018/19 Literarisches Schreiben an der KHM.


Kunsthochschule für Medien Köln
Academy of Media Arts Cologne

Peter-Welter-Platz 2
50676 Köln

khm.de
facebook.com/kunsthochschulefuermedien
instagram.com/kunsthochschulefuermedien/
youtube.com/KHMKoeln


KHM





Kataloge/Medien zum Thema: Hochschule



  • Museum für Neue Kunst im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) (05 / 02)

  • Portikus zieht am 5. Mai 06 in neue Räume

  • Daniel Richter im K21 / Düsseldorf K 21

  • Kongress: LUFT

  • Das Bauhaus Archiv Berlin - Museum für Gestaltung (Mär 03)

  • European Media Art Festival (23.04.-27.04.03)

  • Rave-Forschungspreis 2003

  • Johannes Wohnseifer im Ulmer Kunstverein (14.9.03 - 26.10.03)

  • Symposium "Mapping" im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (23.1.-24.1.04)

  • Pentti Sammallahti und Joakim Eskildsen im Kunstverein Ulm (7.3.-11.4.04)

  • Lois Renner im Museum Abteiberg, Mönchengladbach (28. März - 31. Mai)

  • Pierre Huyghe und Rirkrit Tiravanija im Portikus, Frankfurt (19.06. – 04.07.04)

  • Urs Fischer im Kunsthaus Zürich (9.7.04-26.904)

  • Jürgen Ponto-Stiftung vergibt Stipendien für Bildende Künstler

  • Expanded Arts und Richter, Polke, Lueg Sonderschauen auf der Art Cologne (28.10.- 01.11.2004)

  • Bundeswettbewerb 2005 Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus (25.02 - 28.03.05)

  • Changing Habitats - Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen (22.4.-29.5.05)

  • Die elegante Welt der Regina Relang

  • Biennale Venedig / Biennale di Venezia 2005 (12.6.-16.11.05)

  • 50 Jahre / Years documenta 1955-2005 - Kunsthalle Fridericianum Kassel (1.9.-20.11.05)

  • Evelyn Richter - Museum der Bildenden Künste, Leipzig (18.09.-20.11.05)

  • Kunst & Investition - Wo liegt der Gewinn? - Köln (Symposium 26.10.05)

  • Jonathan Meese - Deichtorhallen, Hamburg (30.04.- 03.09.06)

  • Der ehemalige Galerist Rudolf Zwirner erhält den ART COLOGNE-Preis 2006

  • "Pierre Bourdieu in Algerien" - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (27.04.-27.05.06)

  • Kunst Computer Werke - Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe ( 12.5.-21.5.06)

  • Erste Ausstellung im neuen Portikus - Marjetica Potrc und Tomas Saraceno in Frankfurt

  • Tirana Transfer - Badischer Kunstverein Karlsruhe (15.07 - 03.09.06 )

  • Franka Hörnschemeyer erhält den Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2006

  • Judith Hopf: end rhymes and openings

  • Eva Mahn und Rolf Koppel, Kunsthalle Erfurt (10.12.06-14.01.07)

  • GiebichenStein Designpreis 2012 für ausgezeichnete Designprojekte in fünf Kategorien vergeben

  • Stephan Balkenhol - Museum der Moderne Salzburg (17.02. - 24.06.2007)

  • Modelle - Allegorien des Realen, Kunsthalle Göppingen (4.3.-22.4.2007)

  • Gundula Schulze Eldowy - Kunstverein Ulm (18.3.-29.4.07)

  • art KARLSRUHE vs UND#2: Ein Rückblick auf die Karlsruher Kunstmessen

  • 20. European Media Art Festival, Osnabrück (25.04.–29.04.07)

  • Manfred Pernice, Haldensleben ... / Projektraum DC (21.4.-07.10.07)

  • Daniel Richter - Hamburger Kunsthalle (4.5. - 5.8.07)

  • Norbert Thomas - Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen (15.7.-2.9.07)

  • Kopf oder Zahl II - Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig (12.6.-14.7.07)

  • Fröhliche Metzelei

  • Candida Höfer - ZKM | Museum für Neue Kunst, Karlsruhe (12.1.-2.3.08)

  • Lingener Kunstpreis 2008 an Julia Oschatz - Kunstverein Lingen (28.9.-14.12.08)

  • Personalien: Ursula Groos wird neue Kuratorin der 11. Triennale Fellbach Kleinplastik 2010

  • Meisterschülerausstellung 2008 - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (2.10.-30.10.08)

  • Stefan Hunstein - Diözesanmuseum Freising (28.10.08-25.01.09)

  • E.W. Nay. Bilder der 1960er Jahre - Schirn Kunsthalle Frankfurt (22.1.-26.4.09)

  • top



    Anzeige
    artspring berlin 2024


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Alles zur KI Bildgenese

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Verein Berliner Künstler




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Akademie der Künste




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    GG3 - Galerie für nachhaltige Kunst




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Alfred Ehrhardt Stiftung