Anzeige
B3 Biennale

Logo art-in.de Meldungen


Thomas Thiel wird neuer Direktor des Museums für Gegenwartskunst Siegen

September 2018
Eingabedatum: 27.09.2018

Thomas Thiel wird ab April 2019 neuer Direktor des Museums für Gegenwartskunst Siegen. Der 40jährige Ausstellungsmacher Thiel wird von Bielefeld nach Siegen wechseln. Seit 2008 leitet Thiel erfolgreich den Bielefelder Kunstverein. Davor war er vier Jahre lang als Kurator und Leiter des Bereichs Ausstellungen am ZKM | Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe tätig. Thiel tritt die Nachfolge von Dr. Eva Schmidt an, die seit 14 Jahren dem Museum für Gegenwartskunst Siegen als Künstlerische Leiterin vorsteht. Schmidt gibt auf eigenen Wunsch ihren Posten frei. Die 1957 in Hannover geborene Kunsthistorikerin möchte ihren Fokus verändern, sich von Verwaltungsaufgaben entlasten und zukünftig als freie Kuratorin und Kritikerin tätig bleiben.
...
Biografisches:
Thomas Thiel, 1977 in Nürnberg geboren und in Bamberg aufgewachsen, studierte Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis an den Universitäten Hildesheim und Marseille.
Als Direktor des Bielefelder Kunstvereins kuratierte er zahlreiche Einzelausstellungen, die große Beachtung fanden und viele der Positionen erstmals in Deutschland präsentierten. Hervorgehoben seien u.a. Projekte mit Mathieu Kleyebe Abonnenc, Dineo Seshee Bopape, Michael Beutler, Cécile B. Evans, Latifa Echakch, Christian Falsnaes, Luke Fowler, Shilpa Gupta, Iman Issa, Gabriel Kuri, Maria Loboda, Gareth Moore, Lili Reynaud-Dewar, Arne Schmitt, Cally Spooner, Jessica Warboys oder Katarina Zdjelar.
Außerdem organisierte Thiel thematische Ausstellungen, Symposien und Projekte im öffentlichen Raum zu aktuellen Fragestellungen. Hervorgehoben seien die Projekte „Museum Off Museum“ (2013), „Vor Ort. Kunstprojekt Sennestadt“ (2014), „Eugen Gomringer &“ (2015), „Transparenzen. Zur Ambivalenz einer neuen Sichtbarkeit“ (2015/2016), „Asylum“ (2016),„Along Lines“ (Litauen, 2017) oder die derzeitige Ausstellung „Scripts“.
Sein Programm für den Bielefelder Kunstverein wurde mehrfach für den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine nominiert und im Jahr 2014 mit diesem Preis ausgezeichnet.

Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1
57072 Siegen
mgk-siegen.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 11.00 bis 20.00 Uhr
Montag geschlossen, alle Feiertage geöffnet.

Presse


Kataloge/Medien zum Thema: Thomas Thiel







Anzeige
Responsive image


Anzeige
Kulturfoerderngesetz

Weitere Meldungen:

VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE

Annette Hans neue Künstlerische Leiterin der GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst

Justus Bier Preis für Kurator*innen geht an Ute Stuffer und Axel Heil

Roland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich

Nairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022

Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht an Theaster Gates

Dr. Theres Rohde wird neue Direktorin im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt

Phyllida Barlow erhält den Kurt-Schwitters-Preis

Roswitha Haftmann-Preis für Gülsün Karamustafa

B3 Biennale des bewegten Bildes 2021

Danica Dakić erhält Rom-Preis der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo

Kunstpreis Ruth Baumgarte an William Kentridge

tinyBE – living in a sculpture

Gemälde aus dem Amsterdamer Rijksmuseum aktivieren an Demenz Erkrankte

Дружба! Die Kulturkampagne zum Bau der Erdgasleitungen

Städel Museum mit neuer Leiterin für die Sammlung Fototgrafie

Anmerkungen zu den NFTs

Eva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig Forums

Dokumentarfilm: Exploring Art at the European Patent Office

DZ BANK Kunstsammlung wird Stiftung

Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah Weinberger

ART COLOGNE startet Galerieplattform_DE

Arnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania Bruguera

Sofia Duchovny erhält Preis der Kunststiftung Rainer Wild

Gesprächsreihe lumbung calling bildet Auftakt des Begleitprogramms der documenta fifteen

FLUID STATES. SOLID MATTER

Stefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhaven

documenta fifteen mit fünf neuen lumbung-member

Maria Eichhorn im Deutschen Pavillon 2022

Eva Berendes erhält Bonner Kunstpreises 2021