Anzeige
B3 Biennale

Logo art-in.de


25 New Talents auf der ART COLOGNE 2007 (18.-22.04.07)


Eingabedatum: 12.02.2007

25 New Talents auf der ART COLOGNE 2007 (18.-22.04.07)

bilder


Zum 27. Mal hat die Jury für das vom Bundesverband Deutscher Galerien(BVDG) und der Koelnmesse initiierte Förderprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler getagt und 25 Künstler für das New Talents-Programm der ART COLOGNE aus 65 Bewerbungen der an der ART COLOGNE 2007 (18.-22.04.) teilnehmenden Galerien ausgewählt. "International wie nie zuvor und erneut ein Abbild des medialen Spektrums", sagte ART COLOGNE Direktor Gérard A. Goodrow zur Auswahl. "Die Liste unterstreicht das internationale Renommee des Förderprogramms und der ART COLOGNE." New Talents 2007 sind:

- Ivan Andersen, Dänemark, 1968 / Galleri Bo Bjerggaard, Kopenhagen
- Elena Davidovich, Weißrussland, 1970 / Galerie Tanya Rumpff, Haarlem
- Johannes Esper, Deutschland, 1971 / Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
- Andreas Fischer, Deutschland, 1972 / Galerie Vera Gliem, Köln
- Cuny Janssen, Niederlande, 1975 / Sabine Schmidt Galerie, Köln
- Sveinn Fannar Johannsson, Island, 1977 / Galerie Caprice Horn, Berlin
- Ma Jun & Huang Min, China, 1974/1975 / L.A. Galerie, Frankfurt/Beijing
- Seb Koberstädt, Deutschland, 1977 / Luis Campaña Galerie, Köln
- Aylin Langreuter, Deutschland, 1976 / Galerie Wittenbrink, München
- Changwon Lee, Südkorea, 1972 / Fiebach & Minninger Galerie, Köln
- Moonho Lee, Südkorea, 1970 / Galerie Claudia Delank, Köln
- Stefan Lenke, Deutschland, 1976 / Galerie Baer, Dresden
- Kalin Lindena, Deutschland, 1977 / Galerie Bleich-Rossi, Wien
- Hugo Markl, USA, 1964 / André Schlechtriem, New York
- Daniel Megerle, Deutschland, 1977 / Galerie Crone, Berlin
- Wesley Meuris, Belgien, 1977 / Galerie Annie Gentils, Antwerpen
- Hannes Norberg, Deutschland, 1969 / Galerie Benden & Klimczak, Köln
- Bea Otto, Deutschland, 1964 / Ruzicska /// Weiss, Düsseldorf
- Maria & Natalia Petschatnikov, Russland, 1973 / Herrmann + Wagner, Berlin
- Phunk Studio, Singapur, 1973/1974 / Art Seasons Gallery, Singapur
- Lukas Roth, Deutschland, 1965 / Kudlek Van der Grinten Galerie, Köln
- Carsten Tabel, Deutschland, 1978 / Galerie Kleindienst, Leipzig
- Nikola Ukic, Kroatien, 1974 / Galerie Rolf Hengesbach, Köln
- Lisette Verkerk, Niederlande, 1973 / Galerie Willy Schoots, Eindhoven
- Jan Wenzel, Deutschland, 1972 / Galerie Photonet, Wiesbaden

Juroren in diesem Jahr waren der Kölner Künstler und Hochschullehrer Prof. Jürgen Klauke, Dr. Dirk Luckow von der Kunsthalle Kiel, Iris Maczollek von der Galerie Schmidt Maczollek in Köln, Georg Spielhaus von der Spielhaus Morrison Galerie in Berlin, der Journalist Heiko Klaas und Gérard A. Goodrow, Direktor der ART COLOGNE. Das Förderprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler der ART COLOGNE wird vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Kultur und der Medien, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Koelnmesse unterstützt. Die New Talents erhalten angebunden an der Ausstellungsfläche der sie vertretenden Galerie eine kostenlose Ausstellungsfläche von 25 qm.

artcologne.de

Koelnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln, Deutschland


koelnmesse.de





Kataloge/Medien zum Thema: Art Cologne