Anzeige
me



Heide Stolz. Affären und Zusammenleben Joachim Brohm – Ute Mahler – John Myers

13. 09. 20. - 03. 01. 21 | Kunsthalle Darmstadt
Eingabedatum: 16.09.2020

Responsive image

Ute Mahler, aus dem Zyklus «Zusammenleben», 1973, Aue © Ute Mahler 2bilder

Die Kunsthalle Darmstadt zeigt ab dem 13. September im Rahmen der 11. Darmstädter Tage der Fotografie mit ‹Heide Stolz. Affären› und ‹Zusammenleben. Joachim Brohm, Ute Mahler, John Myers› zwei Ausstellungen, die den Menschen auf je ganz eigene Weise in den Mittelpunkt stellen. Die von Ralph Goertz konzipierte Schau ‹Zusammenleben› vereint fotografische Positionen von Joachim Brohm, Ute Mahler und John Myers aus den 1970er- und 1980er-Jahren. Mit unterschiedlichen Fragestellungen und Strategien, aber einer ähnlichen Intention nahmen alle drei in einer frühen Werkphase ihre Mitmenschen in den Blick. Aus mehrjährigen Projekten gingen umfangreiche Bildzyklen hervor, die zwar einen dokumentarischen Charakter haben, jedoch auch von einem tieferliegenden Interesse am menschlichen Miteinander zeugen.

Die von Stefan-Maria Mittendorf kuratierte Ausstellung ‹Heide Stolz. Affären› im Studio West der Kunsthalle versammelt 62 Fotografien der 1985 verstorbenen Künstlerin Heide Stolz, die zum Teil erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. In den 1960er-Jahren schuf sie im Umkreis der Münchner Avantgarde und der Galerie Heiner Friedrich ein wegweisendes fotografisches Werk. Heide Stolz adaptierte filmische Stilmittel wie starke Untersicht, offene Bildkompositionen mit Anschnitten sowie skurrile Perspektiven, welche die Betrachter*innen nicht selten in voyeuristische Positionen bringen. Ihre Bilder bleiben dabei stets im Unklaren. Sie sprechen in Andeutungen, verwischen die Grenzen zwischen Schlaf und Tod, Hingabe und Gewalt, Täter und Opfer. Hauptleihgeber der Ausstellung ist das Museum DASMAXIMUM in Traunreut, wo der Großteil des Nachlasses von Heide Stolz verwahrt wird.

Heide Stolz
Affären
13 09 20 - 03 01 21

Zusammenleben
Joachim Brohm – Ute Mahler – John Myers
13 09 20 - 03 01 21

Kunstverein Darmstadt e.V.
Steubenplatz 1
Darmstadt 64293
www.kunsthalle-darmstadt.de

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Ausstellung Vincent Tavenne R.U.N.D.

26.09. - 15. 11. 2020 | Galerie der Stadt Backnang

Card image cap

B3 2020: Global digital

9. bis 18. Oktober 2020 | B3 Biennale des bewegten Bildes in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse

Card image cap

BIG D@T@! BIG MON€Y!

26. 09. - 5. 12. 2020 | HALLE 14 —Zentrum für zeitgenössische Kunst, Leipzig

Card image cap

Tomás Saraceno: Songs for the Air

25. 09. 2020 - 31. 01. 2021 | Hessische Landesmuseum Darmstadt

Card image cap

Ausstellung Vincent Tavenne R.U.N.D.

26.09. - 15. 11. 2020 | Galerie der Stadt Backnang