Anzeige
Responsive image

Kunstpreisträger der Stadt Nordhorn 2009: Tilo Schulz (22.8.-1.11.09)


Eingabedatum: 31.07.2009

bilder

Der in Berlin lebende Künstler Tilo Schulz (geb. 1972 in Leipzig) erhält den diesjährigen Kunstpreis der Stadt Nordhorn. Sein Werk wird mit einer Ausstellung in der Städtischen Galerie Nordhorn gewürdigt. Die Eröffnung und offizielle Preisverleihung findet am 21. August 2009 statt.

Tilo Schulz überzeugte insbesondere durch die Vielfältigkeit und das Facettenreichtum seines Schaffens. Skulpturen, Zeichnungen, Bilder und Objekte sind ebenso Teil seines künstlerischen Werkes wie raumgreifende Installationen. Darüber hinaus begibt sich Schulz aber auch in die Rolle des Kurators und Autors. In seinen Arbeiten hinterfragt er ideologische und soziologische Motivationen von Ausstellungsinszenierungen und Ästhetik und bezieht den Betrachter meist aktiv in die Präsentation mit ein.
"Es geht mir um ein ausgewogenes Verhältnis von Einzelwerken, Ausstellung und Inszenierung – die Faszination am Detail als Bestandteil eines Ganzen... Ein Kunstwerk ist so komplex wie eine Maschine, eine Ausstellung so facettenreich wie ein Film und der Künstler ist dann eben Regisseur oder Mechaniker – je nach Sichtweise." (Tilo Schulz, 2007)

Abbildung: Abbildung: Tilo Schulz, A-T-R-O-C-I-T-Y (a tribute to J.G.Ballard), 2007, Kompaktschichtstoffplatten, Installationsansicht: Columbus Art Foundation Ravensburg. Foto: Werner Hannappel. Courtesy: Dogenhaus Galerie, Leipzig + Steinle Contemporary, München

Öffnungszeiten:
Di–Fr 14–17 Uhr
Sa 14–18 Uhr
So 11–18 Uhr

Städtische Galerie Nordhorn
Vechteaue 2
D-48529 Nordhorn

staedtische-galerie.nordhorn.de

Verena Straub
Daten zu Tilo Schulz:


- * 1972 in Leipzig

- abc 2013

- art berlin 2017

- Kunstverein Aschaffenburg

- Manifesta 2, 1998

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.