Anzeige
Responsive image

Der innere Blick - Kunsthalle Tübingen (25.4.-5.7.09)


Eingabedatum: 21.04.2009

bilder

Die Ausstellung "Der innere Blick" führt neun künstlerische Positionen zusammen, die das traditionsreiche Bildthema des Interieur für ihre Arbeit neu entdeckt haben. Sowohl in der Malerei als auch in der Fotografie und anderen künstlerischen Medien wird eine Renaissance des Innenraums aufgespürt, die eine vielfältige Annäherung an diesen neuen "inneren Blick" entdecken lässt.

Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt dabei auf der psychologischen Dimension des Interieurs. Obwohl in den meisten Bildern Menschen weitgehend abwesend sind, fungieren diese Innenräume dennoch als Spiegel der Empfindungen von Künstler und/oder Betrachter. Isolation und Leere sowie die Verunsicherung des Betrachterstandpunkts, was in vielen der Bilder zum Ausdruck kommt, können als Hinweis auf die Unsicherheit und Einsamkeit des Individuums innerhalb der medialisierten Gesellschaft gelesen werden. Bilder von Innenräumen werden somit nicht nur als Darstellungen möglicher Lebensräume gezeigt, vielmehr bezieht sich der Blick ins Innere auch auf die Befindlichkeiten des Menschen selbst.

Abbildung: David Zink Yi, Roma 395-14, 2006, Lambda-Print auf Aluminium-Dibond, Courtesy Johann König, Berlin

Künstler:
Peter Dreher, Thomas Florschuetz, Marina Gadonneix, Ian Hartshorne, Achim Hoops, Sofia Hultén, Daniel Pitín, Raissa Venables, David Zink Yi

Öffnungszeiten:
täglich (außer Montag) 1-18 Uhr
Dienstag 11-19 Uhr

Kunsthalle Tübingen
Philosophenweg 76
72076 Tübingen
Tel.: 07071-96910

kunsthalle-tuebingen.de

Verena Straub



David Zink Yi:


- ars viva Preistraeger

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- ARTRIO 2013, Brasilien

- Berlin Biennale 2014

- Bienal do Mercosul 2013

- Biennial of the Americas 2013

- Flick Collection

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Johann König

- Kunstverein Braunschweig

- Manifesta 5, 2004

- nbk Berlin

- Ökonomie der Aufmerksamkeit, 2014 Wien

- Prospect New Orleans 3, 2014

- Sammlung F.C. Flick

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Venedig 2013 Pav

- Zeitblick. Ankäufe aus der Sammlung Zeitgenössischer Kunst der BrD, 2008


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Emma Adler SUPERFLARE

19.10. – 30.11.2019 | Neuer Kunstverein Gießen

Card image cap

Sonia Kacem - Between the scenes

19. 10. 2019 - 19. 01. 2020 | Westfälischer Kunstverein, Münster

Card image cap

Sleeping with a Vengeance, Dreaming of a Life

19. 10. 2019 - 12. 01. 2020 | Württembergische Kunstverein, Stuttgart

Card image cap

B3 Biennale des bewegten Bildes

15. bis 20. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse und in RheinMain