Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Brigitte Kowanz - MUMOK Wien



Unter dem Titel "Now I See" zeigt das Museum Moderner Kunst in Wien Wandarbeiten, Objekte und Rauminstallationen der österreichischen Künstlerin Brigitte Kowanz. Grundlegendes Element der Arbeiten ist das Licht als Medium sowie als Motiv.

Bereits Anfang der 80er Jahre experimentierte Brigitte Kowanz mit der Auflösung des Bild- und Werkbegriffes durch den Einsatz
phosphoreszierender Farben und farbigen Lichts. In der Folge verbindet die Künstlerin das Licht mit Zeichen und Sprache, so dass
die Sprache dabei die Funktionsweisen des Lichts beschreibt und das Licht wiederum die Struktur von Sprache beleuchtet.
Zu Licht und Sprache fügt Kowanz schließlich noch Spiegel als weiteres Medium der Reflexion von Sichtbarkeit hinzu.

Die Ausstellung "Now I see" zeichnet diese Entwicklung nach und
zeigt als Höhepunkt eine neue, raumgreifende Spiegelinstallation, welche die gegenseitigen Bezüge zwischen Licht, Sprache und Spiegel in einer unendlich variantenreichen Durchdringung von Realität und Fiktion kulminieren lässt.

Zusätzlich zu der Ausstellung im MUMOK sind zwei Arbeiten von Brigitte Kowanz im öffentlichen Raum - eine mathematisch progressive Lichtmarkierung an der MUMOK Fassade, sowie ein dynamisch leuchtendes Sprachbild am UNIQA Tower - zu sehen.

Kuratoren: Edelbert Köb, Rainer Fuchs

Abbildung:Brigitte Kowanz
MORSEALPHABET, 1998/2005
Neon, Aluminium
Durchmesser 280 cm

Ausstellungsdauer: 25.06. - 03.10.10

MUMOK
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Ebenen 4 und 6

mumok.at

ch





Kataloge/Medien zum Thema: Brigitte Kowanz



Brigitte Kowanz:


- 13. Cairo Biennale 2019

- 6.Biennale 2023 Haus der Kunst

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- art berlin 2017

- artbasel2021

- Biennale Venedig 2017 Pav

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- Otto Mauer Preis

- Plus de Lumiere - Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg

- Sammlung Deutsche Bank 2020
Künstler:innen im Deutschen Pavillon in Venedig von 1972-2024Künstler:innen Liste - Nur eine Biennale Teilnahme und die in VenedigKünstler:innen Liste - Gallery Weekend 2024 04 BerlinLa Biennale di Venezia - Biennale Venedig 2024Künstlerinnen Liste Whitney Biennial 2024: Even Better Than the Real ThingTurner PrizeKünstler:innen 2023 / 2021Künstlerliste: 12th Gwangju Biennale 2023Aus unserer Datenbank: Künstlerprogramm des DAAD und documentaAgainst the Logic of War: 5th Kyiv Biennial announces its list of artists6. Biennale der Künstlerinnen im Haus der KunstNeue Künstler*innenliste unter dem Aspekt der MesseteilnahmeNeue Künstler*innenliste unter dem Aspekt der MesseteilnahmeKünstler*liste zur Istanbul Biennale 2022, 17. September – 20. November 2022.Künstler*liste zur Manifesta 14 2022, 22. Juli bis 30. Oktober 2022Künstler*liste zur Berlin Biennale 2022, Still Present! 11. Juni bis 18. September 2022Künstler*liste zur Manifesta 14 2022Künstler*liste zur Whitney Biennale 2022Venedig Biennale 2022 Künstler*innenlisteDie neue Künstler*liste 2023, 2021, 2019documenta fifteen Kassel Künstler*liste und InformationenKünstler*liste Gallery Weekend Berlin 2021 09Künstler*innen, Galerien und die Art Baselsonsbeek20→24Künstler*liste zur 34th Bienal de Sao Paulo – Though its dark, still I singKünstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische ReihenfolgeKünstlerinnen und InstagramDigitale Bilder / Visualisierungen nach dem Modell GPT3 von OpenAIKünstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer KünstlerdatenbankUntersuchungen zum Kunstsystem


Anzeige
Responsive image


Anzeige
artspring berlin 2024


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a|e Galerie - Fotografie und zeitgenössische Kunst