Anzeige
Responsive image

Praemium Imperiale

September 2019
Eingabedatum: 17.09.2019

Responsive image

William Kentridge, Foto: kuagbilder

Heute, am 17. September 2019, wurden die Namen der sechs neuen Praemium Imperiale Preisträger in Paris, London, New York, Rom, Berlin und Tokio bekannt gegeben. Die sechs Empfänger sind wie folgt:

Malerei: William Kentridge (Südafrika) - Video: www.youtube.com
Bildhauerei: Mona Hatoum (Großbritannien) - Video: www.youtube.com

Architektur: Tod Williams & Billie Tsien (U. S. A.)
Musik: Anne-Sophie Mutter (Deutschland)
Theater/Film: Bando Tamasaburo (Japan)

Der Praemium Imperiale ist eine der höchsten Auszeichnungen in den Künsten. Vergleichbar mit dem Nobelpreis im Bereich der Naturwissenschaften wird er in fünf Disziplinen verliehen: Malerei, Skulptur, Architektur, Musik und Theater/Film. Der Praemium Imperiale ist den Künstlerinnen und Künstlern gewidmet, deren Arbeiten einen außergewöhnlichen Beitrag zur Entwicklung der Kultur leisten und deren künstlerisches Schaffen die Welt in besonderem Maße bereichert.
Ausgezeichnet werden Lebenswerk, herausragendes Talent, künstlerische Kraft und internationale Bedeutung.

Web site: www.praemiumimperiale.org

chk



Mona Hatoum:


- *1952 in Beirut, Lebanon.

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- ARTRIO 2013, Brasilien

- Biennale of Sydney 2006

- Bucharest Biennale 3, 2008

- daad Stipendiat

- documenta 11, 2002

- evn sammlung

- Fondation Frances

- Frieze LA 2019

- Frieze London 2016

- Galerie Chantal Crousel

- Galerie Max Hetzler

- Glück happens - Kunstpalais, Erlangen

- Gwangju Biennale, 1997

- Istanbul Biennial, 1995

- Jerusalem Lives 2017

- Liverpool Biennale 2012

- Marrakech Biennale, 2016

- MoMA Collection

- Moscow Biennale 2013

- onLine - MoMA 2010

- Preisträger 2004, Kunstpreis der Roswitha Haftmann-Stiftung

- Preisträger 2010, Käthe-Kollwitz-Preis

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Tate Post War Collection ,London

- The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1989 - ZKM, 2011

- White Cube - Gallery

- Yesterday Will Be Better, Aargauer Kunsthaus
  • Künstlerliste Documenta11 (05.02)

  • DIE WOHLTAT DER KUNST - Kunsthalle Baden Baden

  • Shortlist-Kandidaten für blueOrange 2006 nominiert

  • Robert Ryman erhält Kunstpreis der Roswitha Haftmann-Stiftung (10.11.05)

  • Gabriel Orozco gewinnt den blueOrange 2006

  • Roswitha Haftmann Kunstpreis für Peter Fischli und David Weiss

  • Nichts - Schirn Kunsthalle, Frankfurt (12.7. – 1.10.06)

  • "Diagnose Kunst" - Kunstmuseum Ahlen (22.10.06-11.2.07)

  • Roswitha Haftmann-Preis an Douglas Gordon

  • The Morning After - Neues Museum Weserburg Bremen ( 12.4.-17.8.08)

  • Roswitha Haftmann-Preis 2009 geht an Vija Celmins

  • Brice Marden und MoMA - Museum Wiesbaden (28.9.08-18.1.09)

  • Roswitha Haftmann-Preis an Sigmar Polke

  • Glück happens - Kunstpalais, Erlangen

  • Yesterday Will Be Better - Aargauer Kunsthaus

  • Aschemünder. Die Sammlung Goetz im Haus der Kunst

  • Roswitha Haftmann-Preis 2012 geht an Cindy Sherman

  • The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1989

  • Mona Hatoum

  • So Much I Want to Say: Von Annemiek bis Mutter Courage

  • Cross-border

  • K u n s t & T e x t i l

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Roswitha Haftmann-Preis 2014 für Rosemarie Trockel. Sonderpreis für Robert Frank.

  • Künstler des Jahres 2013

  • IN ORDER TO JOIN - POLITISCH IN EINEM HISTORISCHEN MOMENT

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Die top 106 im Mai 2014

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Künstlerdatenbank

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Wie Raum wird

  • Biennalen Künstler Verknüpfungen

  • Künstlerinnen

  • The Dark Side of the Moon

  • Künstlerliste 2018

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • Künstlerliste 2017

  • Preisträger im Überblick

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Systeme der Abgrenzung

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • Unsere top 109 der Künstler*liste 2019

  • Praemium Imperiale

  • top


    Goethe-Institut hat eine neue Präsidentin: Carola LentzChristoph Müller erhält die Maecenas-EhrungPraemium ImperialeDoris Salcedo erhält Possehl-Preis für Internationale KunstArs Electronica Festival 2019 – die HighlightsIserlohner Kunstpreis an Robert SchadHans-Thoma-Preis 2019 an Christa NäherChristina Végh wird neu Direktorin der Kunsthalle BielefeldMit ihrer Aktion “LOLita” rückt die FrankfurterHauptschule Goethe in seinem Jubiläumsjahr ins VisierKathrin Baumstark übernimmt die künstlerische Leitung des Bucerius Kunst ForumsWerner Haypeter erhält August-Macke-MedaillePreisträger ars viva 2020: Karimah Ashadu | Thibaut Henz | Cemile SahinJohan Holten wird neuer Direktor der Kunsthalle Mannheim Daniel Hug neuer Art Director der COLOGNE FINE ART Christian Kaspar Schwarm erhält den ART COLOGNE-Preis-2019 Personalien: Julia Draganović neue Direktorin der Villa MassimoDas indonesische Künstler_innenkollektiv ruangrupa wird die documenta 15 leitenGroßer Hans-Purrmann-Preis an Kristina BuchErinnern & Vergessen - # WOD On Tour“ einzuladen !Aram Haus ist neuer künstlerischer Leiter der ART BODENSEEKunstmarkt Untersuchungenartinbot 2.0 Der Chatbot von art-in.deAndreas Beitin übernimmt die Leitung des Kunstmuseums WolfsburgGoethe-Institut und Prince Claus Fund fördern 15 Projekte für nachhaltige KulturRalf Beil verlässt Kunstmuseum WolfsburgNadine Droste als neue Direktorin des Bielefelder KunstvereinsKünstlerische Leiterin des M.1 2019/20: Sascia BailerKulturpolitische Gesellschaft wählt neuen VorstandWir arbeiten an einem ChatbotARTBOTS - Can artificial intelligence create a work of art?


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Sonia Kacem - Between the scenes

    19. 10. 2019 - 19. 01. 2020 | Westfälischer Kunstverein, Münster

    Card image cap

    Sleeping with a Vengeance, Dreaming of a Life

    19. 10. 2019 - 12. 01. 2020 | Württembergische Kunstverein, Stuttgart

    Card image cap

    Raphaela Vogel. Bellend bin ich aufgewacht

    19.10.2019 - 06. 01. 2020 | Kunsthaus Bregenz

    Card image cap

    B3 Biennale des bewegten Bildes

    15. bis 20. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse und in RheinMain