Anzeige
Responsive image

Saâdane Afif. Anthologie de l´humour noir


Eingabedatum: 19.02.2012

bilder

Saâdane Afif, Humoir Noir, Foto: Axel Schneider

Der französische Künstler Saâdane Afif (*1970), der 2009 den renommierten Marcel-Duchamp-Preis erhielt, zeigt im MMK Zollamt seine erste museale Einzelausstellung in Deutschland. Der Ausstellungstitel entstammt André Bretons surrealistischem Werk "Anthologie de l´humour noir" von 1940.

Afif geht in der Präsentation afrikanischen Einflüssen auf die europäische Avantgarde nach und schafft Bezüge zur französischen Kunst- und Literaturgeschichte der Moderne. Er knüpft mit einem in Ghana gefertigten Sargmodell an einen jungen Brauch in dem westafrikanischem Land an, wonach figürlich gestaltete Särge an den Verstorbenen erinnern sollen. Das Sargmodell im Zentrum der Ausstellung im MMK Zollamt verweist in seiner Gestalt auf das Centre Pompidou und trägt den Titel "L´Humour Noir".

In der für ihn typischen Arbeitsweise hat Saâdane Afif namhafte Protagonisten der Kunstwelt dazu aufgefordert, Texte über den Sarg und seine eigenen daran anknüpfenden Gedanken zu entwickeln. Die Texte sind Teil der Ausstellung und bilden den kontextuellen Schlüssel zum Werkverständnis.

Öffnungszeiten:
Di - So 10 - 18 Uhr
Mi 10 - 20 Uhr

MMK Museum für Moderne Kunst
Domstraße 10
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 21230447
mmk-frankfurt.de

Medienmitteilung



Saâdane Afif:


- abc 2015

- abc 2016

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- Berlin Biennale 2014

- Biennale Venedig 2015

- Daimler Art Collection

- Der Brancusi-Effekt, Wien, 2014, GA

- Der Duchamp-Effekt. Ready-Made

- documenta 12, 2007

- Kunstverein, GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen

- Lyon Biennale, 2007

- Made in Germany 2

- Marrakech Biennale MB5, 2014

- Playing among the Ruins,2011

- Preistraeger Prix Marcel Duchamp

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein

- Sommer Contemporary Art

- Taipei Biennial 2016


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Nina Vobruba & Malte Zander

29.11.2019- 26.1.2020 | Kunsthalle Wien

Card image cap

Uriel Orlow - Conversing with Leaves

29.11.19 - 23.02.2020 | Kunsthalle Mainz

Card image cap

Stephan Huber. Der müde Kasperl und die Kartografie

23.11.2019 - 2.2. 2020 | Kunstmuseum am Inselbahnhof Lindau

Card image cap

Interpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche Intelligenz

Optimiertes Detail einer algorithmischen Studie zur Signatur Marcel Duchamps