Anzeige
me



Max Ernst – Sammlung Würth. Schmuckmuseum Pforzheim (18.7.20-17.1.21)


Eingabedatum: 18.07.2020

Responsive image

bilder

Max Ernst
Frontispiz zu La dame ovale/Die ovale Dame von Leonora Carrington, 1939, einem Buch mit acht Reproduktionen nach Collagen von Max Ernst
Sammlung Würth
© VG Bild-Kunst, Bonn 2020


Vom 18. Juli 202 bis zum 17. Januar 2021 zeigt das Schmuckmuseum Pforzheim die Ausstellung „Max Ernst – Sammlung Würth“.

Max Ernst (1891–1976) zählt zu den anregendsten und einflussreichsten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Kern seiner Werke in der Sammlung Würth ist eine einzigartige Kollektion von Büchern und Grafiken, in denen das vielfältige bildnerische Universum des Surrealisten erlebbar wird. Eine Auswahl daraus bildet – neben einigen Plastiken – den Schwerpunkt der Ausstellung, die den Grafiken zudem Stücke aus der Sammlung des Schmuckmuseums zur Seite stellt und in Korrespondenz mit ihnen treten lässt.

Schmuckmuseum Pforzheim
Jahnstraße 42
75173 Pforzheim
www.schmuckmuseum.de

Presse



Max Ernst:


- ars viva Preistraeger

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- documenta 8 1987

- Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- KIAF 2016

- LAGE EGAL RAUM FÜR AKTUELLE KUNST

- Manifesta 9

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía Collection

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- Sammlung Deutsche Bank Frankfurt

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- Sammlung Würth

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Solomon R. Guggenheim Collection
  • Die surrealistische Revolution

  • August Macke und die Rheinischen Expressionisten (18.1.-6.4.03)

  • Das endlose Rätsel - Dalí und die Magier der Mehrdeutigkeit

  • Professor Dr. Dr. h.c. Werner Spies erhält den ART COLOGNE-Preis 2003 (29.10 – 02.11.2003)

  • Seele – Konstruktionen des Innerlichen in der Kunsthalle Baden-Baden (14.2.-18.4.04)

  • Schlussbericht Westdeutsche Kunst Messe 2004

  • ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)

  • Großer Erfolg für die Frühjahrs-Kunstmessen Köln 2005

  • André Breton "Dossier Dada" - Kunsthaus Zürich (9.12.05-19.2.06)

  • Die Oktober-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • Schlussbericht: ART COLOGNE - Spitzenverkäufe bestätigen Köln als internationalen Kunstmarktplatz

  • Über 11.000 Besucher auf der Vernissage der COLOGNE FINE ART 2006

  • Schlussbericht: COLOGNE FINE ART

  • Lee Miller im Kunstmuseum Wolfsburg (noch bis 21. Januar 2007)

  • Paul Klee - Kein Tag ohne Linie, Museum Ludwig Köln (9.12.06 - 4.3.07 )

  • Gärten

  • Sigmar Polke - Museum Frieder Burda , Baden-Baden (noch bis 13. Mai 2007)

  • Neo Rauch "para" - Max Ernst Museum, Brühl (28.10.07-30.3.08)

  • Ad Absurdum - MARTa Herford (18.4.-27.7.08)

  • Die Skulpturen der Maler - Museum Frieder Burda, Baden-Baden (5.7.-26.10.08)

  • Das Auge der Meret Oppenheim - kunst Meran (4.10.08-11.1.09)

  • James Ensor - Schrecken ohne Ende - Von der Heydt Museum (12.10.08 - 08.02.09)

  • Der Mond

  • Leni Hoffmann und Angelika Hoerle, Museum Ludwig Köln

  • "Wo ist der Wind, wenn er nicht weht?" - Kunstverein Hamburg

  • Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel

  • Die Natur der Kunst - Kunstmuseum Winterthur

  • Rosemarie Trockel

  • Neo Rauch Baden Baden

  • Schnitte im Raum - Skulpturale Collagen

  • Niki de Saint Phalle – Spiel mit mir

  • Große Copley-Retrospektive

  • Max Ernst Stipendium 2012 für Theresia Tarcson

  • Ein Wald der Skulpturen

  • Punkt.Systeme - Vom Pointillismus zum Pixel

  • ALICE im Wunderland der Kunst

  • Matta. Fiktionen

  • Schwarze Romantik

  • Die Gruppe SPUR, der Pop und die Politik

  • Der Stachel des Skorpions

  • Karen Winzer

  • 14. Art Bodensee mit Ausstellerrekord

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Das Angebot der Cologne Fine Art 2014

  • Meisterzeichnungen. 100 Jahre Grafische Sammlung

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Europa. Die Zukunft der Geschichte

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Das Unendliche im Endlichen - Romantik und Gegenwart

  • top


    Peter Paul Rubens und der Barock im Norden - Diözesanmuseum Paderborn (24.7.-25.10.20)Max Ernst – Sammlung Würth. Schmuckmuseum Pforzheim (18.7.20-17.1.21)Nussbaum anders sehen - Felix Nussbaum Haus, Osnabrück (7.6.- 1.11.2020 )Über Dich freuet sich die ganze Schöpfung - Kunsthalle Recklinghausen (6.6.-30.8.2020)Buchheim Museum Online: Virtueller Kunstgenuss in Zeiten von sozialer DistanzierungEn passant. Impressionismus in Skulptur - Städel Museum (19.3.-28.6.2020)Monet. Orte - Museum Barberini, Potsdam mit multimedialen Guide Aenne Biermann - Museum Folkwang, Essen (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Jeanne Mammen - Kunsthaus Stade im VideorundgangTalent kennt kein Geschlecht - Museum Georg Schäfer, Schweinfurt (Online-Führungen)Pablo Picasso Kriegsjahre 1939 bis 1945 - K20, Düsseldorf (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Fantastische Frauen. Surreale Welten - Schirn Kunsthalle Frankfurt (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Max Klinger - Staatliche Graphische Sammlung München (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Die Poesie der Linie. Italienische Meisterzeichnungen - Kunsthaus Zürich (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Verrückt nach Angelika Kauffmann - Kunstpalast, Düsseldorf(Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Bunte Götter. Die Farben der Antike - Liebieghaus Skulpturensammlung (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei - Hamburger Kunsthalle (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Silber auf Glas - Stadtgeschichtliches Museum, Leipzig (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Man Ray. Zurück in Europa - Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)175 Jahre Alte PinakothekWillem de Rooij – IntoleranceKünstlergespräch mit Valérie Favre & Gregor Jansen EIN MULTIMEDIAGUIDE Constantin Brancusi und Richard SerraDie Villa Massimo Rom NEW POSITIONS - ART COLOGNEUltramöbel - Karsten Konrad & Jan MioduszewskiBlickmaschinen oder wie Bilder entstehen - Museum für Gegenwartskunst Siegen (23.11.08 - 10.05.09)Ulrich Erben. Siria - Museum Kurhaus KleveZukunft Kino


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    LABOR – digital art

    15.08. - 27. 09. 2020 | Vebikus Kunsthalle Schaffhausen

    Card image cap

    Interaktion und Kontemplation. Franz West

    Mitte August 2020 | Kunstraum Grässlin

    Card image cap

    Turning Points. Werke aus der Sammlung von Kelterborn

    15.08. - 04.10.2020 | Kunsthalle Gießen

    Card image cap

    Alf Löhr. DER STURM. THE TEMPEST

    14.08. bis 08.11.2020 | Staatliches Museum Schwerin

    Card image cap

    Prix Marcel Duchamp - Die Nominees-Ausstellung im Centre Pompidou

    7.10.2020 - 4.1.2021 | Centre Pompidou, Paris