Anzeige
me






Künstler / Künstlerin:

Bernd und Hilla Becher



Biografische Notizen:
*1934 Hilla Becher in Potsdam - 2015
*1931 Bernd Becher in Siegen - 2007
Hasselblad Award, Göteborg, Schweden
Goldener Löwe der Biennale Venedig, 1990
Goslarer Kaiserring

Medium:
Fotografie

Fünf Jahrzehnte lang hat das Künstlerpaar Bernd und Hilla Becher Gebäude der Industriearchitektur fotografiert und dokumentiert. Die Fotografen, die der Konzeptkunst zugerechnet werden, nennen die Gebäude "Anonyme Skulpturen", um auf deren architektonische Qualität hinzuweisen. Ihre Schwarz/Weiß Fotografien sind aber auch historische Dokumentationen einer untergehenden Baukultur - viele der fotografierten Gebäude und Anlagen sind heute nicht mehr in Gebrauch oder bereits abgerissen.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Bernd und Hilla Becher: Bergwerke und Hütten, Münchner Stadtmuseum, München
- Bernd and Hilla Becher: Landscape/Typology, Museum of Modern Art, New York
- Bernd und Hilla Becher, Sonnabend Gallery, New York
- Bernd & Hilla Becher: Industribygningenes grunnformer, National Museum of Art, Architecture and Design, Oslo
- Bernd und Hilla Becher, Hamburger Bahnhof, Berlin

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Berlin-Moskau / Moskau-Berlin, Martin Gropius Bau, Berlin
- Jede Fotografie ein Bild - Siemens Fotosammlung, Pinakothek der Moderne, München
- German Photography, Museum of Fine Arts, Boston
- Peintres de la vie moderne, Centre Pompidou, Paris
- Cruel and Tender, Tate Modern, London

Sammlungen (eine Auswahl):
Kunsthalle Hamburg
Museum of Contemporary Art, Los Angeles
Zabludowicz Collection, London
Kunstsammlung im Ständehaus, Düsseldorf
Museum of Contemporary Art, Chicago


Zitat:
»Als wir merkten, dass die Industriebauten verschwinden, haben wir sie mit dem Fotoapparat festgehalten. Es war wie eine Verpflichtung für uns.« (Bernd und Hilla Becher)


Weiteres zum Thema:

  • Vision und Schrecken der Moderne-Von der Heydt-Museum, Wuppertal (bis 28.2.21)
  • Ute Eskildsen erhält den Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh)
  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • Thomas Ruff
  • Candida Höfer Libraries: The Return
  • Untersuchung1 documenta vs. Biennale
  • Fotokunst!
  • Verschiebung der 59. Biennale di Venezia in das Jahr 2022 bietet auch Chancen
  • Der Begriff - einflussreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Unsere Gegenwart
  • Andreas Fogarasi Nine Buildings, Stripped
  • 50 Jahre Freundeskreis der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
  • Der Begriff - Werkbegriff - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Next Generations. Aktuelle Fotografie made im Rheinland
  • COLOGNE FINE ART 2018: Eine erstklassige Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk
  • Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart. Die Schenkung Bartenbach
  • 50 Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven
  • Preisträger* zeitgenössische Kunst im Überblick
  • Franciska Zólyom als Kuratorin des deutschen Beitrags für Venedig Biennale 2019 berufen
  • VON DA AN - RÄUME, WERKE, VERGEGENWÄRTIGUNGEN DES ANTIMUSEUMS 1967 – 1978
  • VON DA AN
  • Die Becher-Klasse
  • Hanne Darboven - GEPACKTE ZEIT
  • Primary Structures. Meisterwerke der Minimal Art
  • Albrecht Kunkel: QUEST. Fotografien 1989–2009
  • FOTOGRAFIE HEUTE: distant realities
  • Der typologische Blick – Ausstellung für Hilla Becher
  • Displacements / Verlagerungen. Andrea Robbins / Max Becher
  • Wie leben? – Zukunftsbilder von Malewitsch bis Fujimoto
  • AXEL HÜTTE: FERNE BLICKE
  • PORTRAIT
  • Trevor Paglen erhält DGPh Kulturpreis 2015
  • more Konzeption Conception now
  • REINES WASSER
  • Subodh Gupta. Everything is Inside
  • Venedig-Biennale 2015: Florian Ebner wird Kurator des Deutschen Pavillons
  • Aktuelle Buchliste
  • Bernd und Hilla Becher — Hochofenwerke
  • Laurenz Berges
  • Walker Evans. Decade by Decade
  • Fotografie Total
  • Das Narrative in der Fotografie
  • Beuys Warhol Polke & Co
  • Simone Nieweg. Gärten/Felder
  • Bernd und Hilla Becher
  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart
  • DGPh verleiht den Kulturpreis 2011
  • New Topographics
  • Bild für Bild – Film und zeitgenössische Kunst
  • Götz Diergarten. Photographs - Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen
  • Candida Höfer und Kuehn Malvezzi. Fotografien - Oldenburger Kunstverein
  • Joachim Brohm - Kunsthalle Mainz
  • Stiftung Ann und Jürgen Wilde übereignet Sammlung der Pinakothek der Moderne, München
  • Idris Khan. Every... - K20, Düsseldorf (26.01.-09.03.08)
  • Candida Höfer - ZKM | Museum für Neue Kunst, Karlsruhe (12.1.-2.3.08)
  • What does the jellyfish want? - Museum Ludwig, Köln (31.3.-15.7.07)
  • Candida Höfer - Kestnergesellschaft, Hannover (26.08.-30.10.05)
  • Bernd und Hilla Becher im Haus der Kunst, München (16.06.-19.09.04)
  • Fotografiesammlung der Allianz AG für die Pinakothek der Moderne, München ( 08.05.-12.09.04)
  • Internationaler Preis für Photographie der Hasselblad Stiftung (19.3.04)
  • Auf art-in-berlin:

  • Ein Ausstellungsbesuch mit MIA im PalaisPopulaire
  • Sammlung der Galerie Kicken geht an den Düsseldorfer Kunstpalast
  • Anne Imhof bespielt den Deutschen Pavillon in Venedig 2017
  • Die Kraft des Sehens – Thomas Struth im Gropius-Bau
  • Vorschau: berlin daily (bis 13.09.2015)
  • Wie die Schmetterlingssammler - Bernd und Hilla Becher. Typologien industrieller Bauten
  • Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) verleiht Kulturpreis 2003




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    vonovia award-teilnahme


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.