Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Untersuchung: Kunstvereine Künstler*

Ausstellungen Kunstvereine 2017
Eingabedatum: 27.08.2018

Responsive image


fullscreenbilder

Im Jahr 2013 schrieben wir in unserer Datenbankauswertung zu Kunstvereinen:
Kunstvereine haben seit jeher die Aufgabe, aktuelle geistige Tendenzen, unabhängig von kommerziellen Interessen, in der zeitgenössischen Kunst zu fördern und zu vermitteln.
Es gibt in Deutschland ca. 300 Kunstvereine. Bei 28 ausgewählten Kunstvereinen erfassten wir die ausstellenden Künstler im Jahr 2017. Dabei wurden 730 Datenbanksätze eingeschrieben.

Die Künstlerdatenbasis ist damit auf über 3.800 Einträgen zu Kunstvereinen angewachsen, was einem Anteil von 5,4 % an der Gesamtdatenlage entspricht (über 70.000 Einträge).
Von den 730 Künstlern* wurden 384 neu aufgenommen, während 153 (ca. 20%) bereits über mehr als 5 Einträge verfügen.
Unterscheidet man zwei Geschlechter, so beträgt der Anteil der Künstlerinnen ca. 43%.

2013 stand "eine interessante Tangente - der Kunstverein Lingen, die Overbeck-Gesellschaft in Lübeck und der n.b.k. Berlin, der dieses Jahr von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ausgezeichnet wurde." im Fokus.
2018 richtet sich der Blick auf das Verhältnis Kunstvereine als Bestandteil der Künstlerbiografie. Zusätzlich soll die unterschiedliche Orientierung der einzelnen Kunstvereine untersucht werden. (Lokal - Global; Einzelausstellung vs. Gruppenausstellung und oder ob beachtenswerte Entwicklungen zu verzeichnen sind.)

1. Ergänzung

Den 736 Künstlern* sind insgesamt 3.109 Datensätze zugeordnet, was einem Kwert von 4,2242 entspricht. Der Kwert reflektiert die öffentliche Präsenz der Künstler* in Sammlungen, Ausstellungen, auf Messen und Biennalen.

Die extremen Außenpositionen bezüglich des Kwerts beschreiben der nGbk Berlin (Kwert 1,02) bei 37 Künstlern*, die Kestner Gesellschaft (Kwert 11,6) und die Overbeck Gesellschaft (Kwert 18,6) .

Bei den Kunstvereinen gibt es sowohl Häuser, die sich auf Einzelausstellungen renommierter Künstler* konzentrieren und um die 10 Künstler* im Jahr präsentieren, als auch solche, die mehrere Gruppenausstellungen ausrichten und zwischen 50 bis über 80 Künstler* im Jahr vorstellen.

Über 50 Künstler* im Jahr 2017 zeigte der Kunstverein Freiburg (Kwert 2,2524), der Kunstverein Hamburg (Kwert 5,264) und der Kunstverein Düsseldorf (Kwert 4,2), Der Hartware MedienKunstVerein Dortmund erreichte mit über 80 Künstlern* den Kwert 4,25.

Bei den Kunstvereinen, die 10 - 40 Künstler* jährlich ausstellen, liegt der Kwert wie beim Kunstverein Heidelberg (6,40) und dem nbk berlin (6,19) leicht höher als in der Gruppe mit über 50 Künstlern*.

In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass Künstler* speziell bei Kuratoren* häufig beklagen, diese seien bestrebt bis zu einem gewissen Lebensabschnitt genug große Künstlernamen in ihrer Ausstellungspraxis zu verzeichnen, um weitere berufliche Perspektiven entwickeln zu können, wobei „größere Künstler*“ (mit einem höheren Kwert) auch unverhältnismäßig teurer seien und viele andere Projekte verhinderten.

Das es auch anders geht, zeigt der Kunstverein Freiburg, der vielen jungen Künstlern* den Einstieg in den Kunstbetrieb ermöglicht.
Besonders hervorheben möchten wir die Kunstvereine in Hamburg, Düsseldorf und den Hartware MedienKunstVerein Dortmund, die jeweils 26% Künstler ausstellen, die in unserer Datenbank mehr als 4 Einträge aufweisen.

Untersucht man die dreißig bestplatzierten Künstler* aus den Ausstellungen in 28 Kunstvereinen im Jahr 2017, so springt die Overbeck Gesellschaft mit 4 Erwähnungen ins Auge, Thomas Ruff, Thomas Schütte, Candida Höfer und Thomas Struth. Der Kunstverein Hamburg, der Hartware MedienKunstVerein Dortmund und der nbk Berlin treten mit je drei Künstlern* in Erscheinung, in Hamburg sind das Wolfgang Tillmanns, Christian Jankowski und Olaf Nicolai, während in Berlin die Künstlergruppe Claire Fontaine, die Künstlerinnen Yael Bartana und Bani Abidi gezeigt wurden. In Dortmund wurde David Claerbout, Mark Leckey und Wangechi Mutu ausgestellt. Auffällig ist bei den Dortmundern eine gewisse Hartnäckigkeit, so tauchen bestimmte Namen über die Jahre immer wieder auf: zum Beispiel 3 mal Chris Marker, Erik Bünger, Ignas Krunglevicius, John Cale oder Julien Previeux.





Im Folgenden sehen Sie eine Liste von Künstlern* mit den meisten Kunstvereinausstellungen und der Anzahl der Gesamteinträge zum Künstler*. Interessant sind alle Künstler* und faszinierend auch die Reihenfolge. Gleichgültig ob die Künstler* nur in Kunstvereinen ausgestellt haben, oder die Gesamtzahl der Einträge doppelt, dreifach, vierfach oder mehr als fünffach so groß ist. Exemplarisch zeigen wir die Künstler* mit mehr als drei Kunstvereinsausstellungen:

  1. Kitty Kraus - 6 von 11

  2. Julien Previeux - 5 von 11

  3. WILL BENEDICT - 5 von 11

  4. Dan Perjovschi - 5 von 21

  5. Judith Hopf - 5 von 14

  6. Lena Henke - 5 von 6

  7. Susanne M. Winterling - 5 von 9

  8. Christian Falsnaes - 5 von 6

  9. Claire Fontaine - 5 von 28

  10. Simon Denny - 5 von 26

  11. Yorgos Sapountzis - 4 von 14

  12. TIM REINECKE - 4 von 4

  13. Aleksandra Domanovic - 4 von 13

  14. Suzanne Treister - 4 von 8

  15. Julika Rudelius - 4 von 7

  16. Annette Kelm - 4 von 29

  17. Andreas Fischer - 4 von 9

  18. Yael Bartana - 4 von 25

  19. Stephan Dillemuth - 4 von 8

  20. Michaela Meise - 4 von 19

  21. Adam Linder - 4 von 6

  22. Antje Majewski - 4 von 8

  23. Nora Schultz - 4 von 12

  24. Lucie Stahl - 4 von 12

  25. Kerstin Brätsch - 4 von 14

  26. Ariel Schlesinger - 4 von 9

  27. Johanna Diehl - 4 von 9

  28. Alexandra Bircken - 4 von 11

  29. Joep van Liefland - 3 von 9

  30. Michaela Eichwald - 3 von 6

  31. Tue Greenfort - 3 von 19

  32. Christoph Westermeier - 3 von 5

  33. MARIETA CHIRULESCU - 3 von 9

  34. Tobias Zielony - 3 von 18

  35. Sophia Tabatadze - 3 von 4

  36. Bernhard Schreiner - 3 von 3

  37. Jon Rafman - 3 von 13

  38. Till Krause - 3 von 4

  39. Harry Kramer - 3 von 4

  40. Helena Huneke - 3 von 3

  41. Matti Braun - 3 von 13

  42. Dani Gal - 3 von 9

  43. Jagoda Bednarsky - 3 von 5

  44. Michael Hakimi - 3 von 8

  45. Kim Nekarda - 3 von 3

  46. Lone Haugaard Madsen - 3 von 5

  47. Chris Marker - 3 von 10

  48. Berthold Reiß - 3 von 5

  49. !Mediengruppe Bitnik - 3 von 5

  50. David Jablonowski - 3 von 9

  51. Suse Weber - 3 von 9

  52. Goldin+Senneby - 3 von 8

  53. Yuri Pattison - 3 von 6

  54. Cevdet Erek - 3 von 14

  55. Jason Dodge - 3 von 19

  56. Marie Lund - 3 von 6

  57. Natalie Czech - 3 von 8

  58. Alicja Kwade - 3 von 27

  59. Mariechen Danz - 3 von 7

  60. Max Schaffer - 3 von 7

  61. Julius von Bismarck - 3 von 8

  62. Timm Ulrichs - 3 von 18

  63. Viktoria Binschtok - 3 von 6

  64. Jan Hoeft - 3 von 3

  65. Martin Creed - 3 von 26

  66. Olaf Nicolai - 3 von 25

  67. Laure Prouvost - 3 von 17

  68. Manuel Graf - 3 von 7

  69. CLAUS RICHTER - 3 von 5

  70. Erik Bünger - 3 von 7

  71. Silke Wagner - 3 von 7

  72. Birgit Megerle - 3 von 5

  73. Fiete Stolte - 3 von 8

  74. Katrin Mayer - 3 von 4

  75. Thea Djordjadze - 3 von 20

  76. Hans Op de Beeck - 3 von 18

  77. Petrit Halilaj - 3 von 11

  78. Philip Topolovac - 3 von 4

  79. KATHRIN SONNTAG - 3 von 6

  80. Raphaela Vogel - 3 von 5

  81. Oliver Laric - 3 von 12

  82. Ignas Krunglevicius - 3 von 5

  83. Haegue Yang - 3 von 36

  84. Carsten Nicolai - 3 von 27

  85. Jutta Koether - 3 von 17

  86. Ursula Biemann - 3 von 11

  87. Frances Scholz - 3 von 6

  88. Tiril Hasselknippe - 3 von 5

  89. Marcel Odenbach - 3 von 22

  90. Santiago Sierra - 3 von 32

  91. Anne Pöhlmann - 3 von 5

  92. Bianca Baldi - 3 von 7

  93. Anahita Razmi - 3 von 6

  94. Anja Kirschner - 3 von 3

  95. Karolin Meunier - 3 von 3

  96. David Panos - 3 von 3

  97. Pinar Yoldas - 3 von 4

  98. Pierre Huyghe - 3 von 38

  99. Leon Kahane - 3 von 3

  100. The Otolith Group - 3 von 17

  101. Sandra Schäfer - 3 von 3

  102. Mandla Reuter - 3 von 12

  103. Arno Auer - 3 von 3

  104. Melanie Gilligan - 3 von 6

  105. DIANGO HERNANDEZ - 3 von 16



Die Liste der ausgewählten Kunstvereine.
ACC Galerie Weimar 2017, Dortmunder Kunstverein 2017, Kunstverein Arnsberg 2017, Neue Kunstverein Aschaffenburg 2017, Kunstverein Braunschweig 2017, Kunstverein Freiburg 2017, Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen 2017, Kunstverein Göttingen 2017, Kunstverein Hamburg 2017, Kunstverein Harburger Bahnhof 2017, Kunstverein Hannover 2017, Kunstverein Lingen 2017, Kunstverein Münster 2017, Kunstverein Nürnberg 2017, Kunstverein Wiesbaden 2017, GAK Bremen 2017, Hartware MedienKunstVerein Dortmund 2017, Kölnischer Kunstverein 2017, Heidelberger Kunstverein 2017, Neuer Aachener Kunstverein 2017, Overbeck Gesellschaft 2017, Halle für Kunst Lüneburg 2017, Frankfurter Kunstverein 2017, nbk Berlin 2017, nGbk Berlin 2017, Bielefelder Kunstverein 2017, Kestner Gesellschaft 2017, Kunstverein München 2017, BKV Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V. 2017.


ct
  • Gérard A. Goodrow zum Kölner Kunstmessen-Quartett im April 2004 (30.1.04)

  • Johan Holten neuer Direktor des Heidelberger Kunstvereins (7.10.05)

  • Tirana Transfer - Badischer Kunstverein Karlsruhe (15.07 - 03.09.06 )

  • COLOGNE FINE ART mit neuem Termin im Herbst 2007 (31.10.-04.11.07)

  • Kunstverein Wolfsburg erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine

  • twitters tages themen kunst

  • wild at heart - Kunstverein Leipzig (18.1.-2.3.08)

  • Art Cologne - Preis für Kunstvereine 2008

  • Ausschreibung: Preis für Kunstkritik

  • Heidelberger Kunstverein erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis

  • Personalien: Johan Holten - neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine

  • Der Kölnische Kunstverein erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis

  • ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2011

  • Jens Kastner erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2011

  • 45. ART COLOGNE

  • Offener Brief zur Einstellung des „blauorange“ Kunstpreises

  • René Zechlin neuer Vorsitzender der ADKV

  • Dortmunder Stadtwerke spenden 100.000 Euro an den Hartware MedienKunstVerein

  • Badischer Kunstverein erhält ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2012

  • daily twitter content

  • twitter daily content

  • Schaufenster: Zwickau meets Dresden

  • Fischli & Weiss und Freunde. Werke aus der Sammlung

  • Right Brain Problems

  • art news today

  • art news today

  • Wer zurück bleibt, wird zurück gelassen

  • René Zechlin soll neuer Direktor des Wilhelm-Hack-Museums werden

  • Kunstvereine in Deutschland

  • Nominierungen für den diesjährigen Preis für Kunstvereine

  • Wilhelm Klotzek / Zigaretten und andere nichtalkoholische Getränke

  • Bielefelder Kunstverein erhält den ADKV-ART COLOGNE

  • Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst in Kooperation mit der ADKV für Timo Seber

  • Christina Végh wird neue Direktorin in der kestnergesellschaft

  • Jahresgaben der Kunstvereine

  • Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis

  • Timo Seber - TWITCH

  • Raphaela Vogel erhält den Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst

  • Wer hat 2015 welchen Kunstpreis erhalten?

  • ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2016

  • TOP 16 — MEISTERSCHÜLER/INNEN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE KARLSRUHE

  • Kunstvereine tragen zur Integration bei

  • Akos Novaky - et in arcadia ego

  • ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine an den Hartware MedienKunstVerein in Dortmund

  • Kito Nedo erhält den ADKV-ART COLOGNE-Preis für Kunstkritik 2017

  • Cliché verre - die Wiederentdeckung einer Radiertechnik

  • Produktion. Made in Germany Drei

  • Textmining: Der Kurator in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst geht an den Hamburger Künstler Paul Spengemann

  • ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2018 geht nach Köln an die Temporary Gallery

  • top


    Justus Bier Preis an Inke Arns, Igor Chubarov und Sylvia SasseTurner Prize 2018 an Charlotte ProdgerAlice Creischer erhält Peill-Preis + Förderstipendien an Kasia Fudakowski und Pakui HardwareAnna Witt erhält Otto Mauer PreisNam June Paik Award 2018 Pierre Descamps erhält den SpallArt Salzburg Prize 2019Wolfgang-Hahn-Preis geht an Künstlerin Jac Leirner Clement Cogitore, Preisträger PRIX MARCEL DUCHAMP 2018Peter Weibel erhält Lovis-Corinth-PreisHorst Antes erhält COLOGNE FINE ART-Preis 2018Yvonne Roeb erhält den Kallmann-PreisLena Henke erhält 2019 den 8. Förderpreis zum Rubenspreis der Stadt SiegenKyra Tabea Balderer - Szenario Aachener Kunstpreis 2018 geht an Walid RaadFrauenkulturpreis des LVR geht an Julia Bünnagel Zhe Wang erhält den Karin Hollweg Preis 2018Lili Fischer erhält 5. MO-Kunstpreis "Dada, Fluxus und die Folgen"Kunstpreis der Sparkasse Hannover 2018: Dieter FroelichDorothea von Stetten-Kunstpreis an Masar Sohail Prix Ars Electronica 2018Tatjana Doll erhält den Konrad-von-Soest-Preis 2018Francesco Neri wird mit dem August-Sander-Preis 2018 ausgezeichnet Preisträger ars viva 2019: Niko Abramidis & NE | Cana Bilir-Meier | Keto LoguaADKV-ART COLOGNE-Preis für Kunstkritik an Radek KrolczykADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2018 geht nach Köln an die Temporary GalleryRoswitha Haftmann-Preis für Michelangelo PistolettoJulia Stoschek erhält den ART COLOGNE-Preis 2018Henrike Grohs-Preis für afrikanische Künstler geht an Em´kal EyongakpaEIKON Award (45+)Hash Award 2018 | Virtual Goes Real an die Softwarekünstlerin Marloes de Valk


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image