Anzeige
Responsive image

Somewhere Else - Anderswo, Kunstverein Göppingen (28.10. - 3.12.06)


Eingabedatum: 19.10.2006



bilder

Tom Fabritius (Leipzig), Ruth Hommelsheim (Berlin), Bernhard Kahrmann (Berlin), Hanna Lippmann (Berlin), Thomas Locher (Berlin), Susanne Stövhase (Berlin), Silke Wagner (Frankfurt am Main), Ralf Werner (Düsseldorf).

Der Kunstverein Göppingen zeigt in seiner diesjährige Ausstellung in der Kunsthalle Göppingen 8 Künstlerinnen und Künstler, die in Göppingen und Umgebung aufgewachsen sind und heute ihre Künstlerexistenz erfolgreich woanders wirkungsvoll und beachtenswert behaupten.Alle diese KünstlerInnen waren möglicherweise noch als Schüler in einer oder mehreren Ausstellungen der Kunsthalle und des Kunstvereins. Von hier aus erfolgte der Entschluss, KünstlerIn zu werden, woanders können sie dies erfolgreich verwirklichen. Das sind alles Persönlichkeiten, die man hier aufmerksam und vielleicht auch mit einem gewissen Stolz beachten kann.
Die Ausstellung wird kuratiert von Werner Meyer. (Presse / KV Göppingen)

Öffnungszeiten
Di - Fr 13 - 19 Uhr, Sa, So und an Feiertagen 11 - 19 Uhr (geöffnet am 1.11.06), Mo geschlossen

Kunstverein Göppingen
Marstallstraße 55, D-73033 Göppingen
Tel. 49 (0) 71 61/65 07 77

kunstverein-goeppingen.de

ch



Thomas Locher:


- 5th Thessaloniki Biennale of Contemporary Art

- abc 2013

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- art berlin 2017

- Berlin Biennale 2010

- Boijmans Post War Collection

- Daimler Art Collection

- Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen 2017

- evn sammlung

- Georg Kargl Fine Arts

- Kunstverein Heilbronn

- MACBA COLLECTION

- MoMA Collection

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Zeitblick. Ankäufe aus der Sammlung Zeitgenössischer Kunst der BrD, 2008


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Sag Schibbolet! Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen

29.05.2019-23.02.2020 | Jüdische Museum München

Card image cap

Hysterical Mining

29.05 - 06.10 2019 | Kunsthalle Wien

Card image cap

KRISTOF GEORGEN – one day in my life

26.05. bis 21.07.2019 | Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin e.V.