Stephan Balkenhol - Deichtorhallen, Hamburg (14.11.08 - 01.02.09)


Eingabedatum: 04.11.2008

bilder

6 bereits im Hamburger Stadtgebiet vorhandene Arbeiten von Stephan Balkenhol werden jetzt durch zwei Reliefs des Künstlers an den Fassaden der großen Deichtorhalle ergänzt. Außerdem sind etwa hundert Arbeiten Balkenhols ab 14.11.08 in einer Einzelausstellung in den Deichtorhallen zu sehen.

Menschen, Tiere, Architekturen sind Stephan Balkenhols bevorzugte Themen, die er in grob gearbeiteten und farbig bemalten Holzskulpturen sowie in Reliefs, Wandbildern und Zeichnungen umsetzt.
Er hinterfragt durch zahlreiche Variationen eines Grundtypus immer wieder die Tradition der klassischen Skulptur.
Einen Teil der Ausstellung wird Stephan Balkenhol mit neuen Arbeiten bestreiten, die in einem nicht chronologischen Parcours mit älteren Arbeiten präsentiert werden.
Seit 1992 hat Stephan Balkenhol an der Akademie für Bildende Künste, Karlsruhe eine Professur.

Abbildung: Neue Arbeit von Stephan Balkenhol an der Fassade der großen Deichtorhalle: "Hockender Mann", 2008. 148 x 149 cm. Keramik, farbig gebrannt. Foto: Birgit Hübner/deichtorhallen

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, montags geschlossen

Deichtorhallen Hamburg
Deichtorstr. 1-2, 20095 Hamburg
Tel. 040 - 32 10 3-0
deichtorhallen.de

ch



Stephan Balkenhol:


- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- Beaufort 2006

- Frieze LA 2019

- Galerie Rüdiger Schöttle

- Galerie Thaddaeus Ropac

- Johnen Galerie

- MoMA Collection

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung DZ Bank Frankfurt

- Sammlung MMK Frankfurt

- SAMMLUNG WEMHÖNER

- Sammlung Würth

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Skulptur Projekte Münster 1987

- Stephen Friedman Gallery
  • Alex Katz - In Your Face

  • Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)

  • Die obere Hälfte. Die Büste von Rodin bis Funakoshi - Kunsthalle Emden (22.10.05 - 15.1.06)

  • Vom Pferd erzählen. Das Pferd in der zeitgenössischen Kunst - Kunsthalle Göppingen (25.6.-20.8.06)

  • Auktion 33: Modernes Design - Moderne Kunst bei Von Zezschwitz / München am 6.12.06

  • Stephan Balkenhol - Museum der Moderne Salzburg (17.02. - 24.06.2007)

  • Revue – Zehn Jahre Museum Kurhaus Kleve (22.04.-12.08.07)

  • Small is beautiful - Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (9.9.-14.10.07)

  • Stephan Balkenhol - Deichtorhallen, Hamburg (14.11.08 - 01.02.09)

  • "Stephan Balkenhol - Alberto Giacometti" - Lehmbruck Museum, Duisburg

  • Sehen ist Denken - Die Sammlung der NATIONAL-BANK

  • ALICE im Wunderland der Kunst

  • bis hier …

  • Frauen - Liebe und Leben. Sammlung Klöcker

  • Daten von der Frieze

  • Stephan Balkenhol

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Passagen. Kunst im öffentlichen Raum Hamburg seit 1981

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Galerien und Kunsthändler präsentieren zur Cologne Fine Art und COFA Contemporary Kunst aus 2 Jahrtausenden

  • VITAMINBOMBE

  • In 86 Tagen um die Welt – Ludwigs internationale Kunst

  • Luther und die Avantgarde

  • Künstlerliste 2018

  • Cologne Fine Art mit erstklassigem Angebot

  • Künstlerliste art berlin 2017

  • Künstlerliste 2017

  • Ute Stuffer wird neue Direktorin des Kunstmuseums Ravensburg

  • Künstler Kuratoren Kunstmarkt Biennalen

  • Der Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • 50 Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven

  • Stephan Balkenhol

  • STEREO_TYPEN Werke aus der grafischen Sammlung des Kunstmuseum Bonn

  • Stefan Wäldele ist Kalinowski-Preisträger 2020

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Camilla Steinum „symptom, sympathy“

    24. 10. 2020 - 17. 01. 2021 | Westfälischer Kunstverein

    Card image cap

    WILLIAM KENTRIDGE WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK

    23. OKTOBER 2020 – 18. APRIL 2021 | HALLE FÜR AKTUELLE KUNST, Deichtorhallen Hamburg

    Card image cap

    Potential Worlds 2: Eco-Fictions

    24. Oktober 2020– 21. Februar 2021 | MIGROS MUSEUM FÜR GEGENWARTSKUNST, Zürich