Anzeige
me



Bridget Riley Ausstellung in Siegen endet am Wochenende

Letzte Möglichkeit:

noch bis 11.11.2012 | Museum für Gegenwartskunst Siegen
Eingabedatum: 07.11.2012

bilder

Die Ausstellung von Bridget Riley im Museum für Gegenwartskunst Siegen endet am kommenden Wochenende. Am Sonntag, den 11. November ist nach rund vier Monaten endgültig Schluss mit den faszinierenden Farbwelten der 12. Rubenspreisträgerin. Bislang – und das ist rekordverdächtig – haben bereits 13.100 Besucher die Preisträgerausstellung gesehen. Allen Kunstfreunden bietet sich jetzt noch eine letzte Chance: Das Museum ist täglich geöffnet von 11 bis 18 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr.

Samstag, 10.11.2012 / 14.00 - 17.00 Uhr Uhr
"Kunstlotsen" stehen zum Gespräch bereit
Sonntag, 11.11.2012 / ab 14.00 Uhr
Stündlich Führungen durch die Ausstellung mit:
14.00 Uhr Ingeborg Kellnhofer
15.00 Uhr Kirsten Schwarz
16.00 Uhr Judith Frey
17.00 Uhr Jörg Begler

Für Liebhaber, die sich eine bleibende Erinnerung an das Kunstereignis in Siegen sichern möchten, wartet – nur am letzten Wochenende und nur in der Museumsbuchhandlung – eine absolute Rarität: Es kommen die letzten drei Kataloge, eigenhändig signiert von Bridget Riley, in den Verkauf. Dazu einige wenige signierte Ausstellungsplakate.

Bridget Riley
Malerei | Painting 1980 - 2012
Katalog zur Ausstellung, erschienen im Hirmer Verlag
Hrsg. von Eva Schmidt. Mit Texten von Lucius Grisebach, Michael Bracewell, Robert Kudielka und einem Gespräch zwischen Michael Harrison und Bridget Riley (de/engl.)
Preis unsigniert 24,90 Euro / signiert 39 Euro
Ausstellungsplakate "Bridget Riley"
Preis unsigniert 5 Euro / signiert 15 Euro

Öffnungszeiten
Täglich 11–18 Uhr, Donnerstag 11–20 Uhr
Montag geschlossen, Feiertage geöffnet

Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1 | 57072 Siegen
info@mgk-siegen.de | 0271-40577-10
mgk-siegen.de | facebook.com/MGK.Siegen

pm



Bridget Riley:


- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- art cologne 2015

- daad Stipendiat

- Daimler Art Collection

- Das imaginäre Museum, 2016

- Frieze LA 2019

- Galerie Max Hetzler

- MoMA Collection

- Pace - Gallery

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- Preistraeger Praemium Imperiale Painting

- Preistraeger Rubenspreis der Stadt Siegen

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Tate Post War Collection ,London

- The Electric Comma, Venedig 2017

- Timothy Taylor Gallery

- UNTITLED 2018


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

contemporary art ruhr (C.A.R.) 2020 PHOTO/MEDIA ART FAIR

6.-8. März 2020 | UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

Card image cap

Glas und Beton – Manifestationen des Unmöglichen

29.02. - 07.06.2020 | Marta Herford, Herford

Card image cap

Leslie Thornton – GROUND

27.02. - 03.05.2020 | Kunstverein Nürnberg - Albrecht Dürer Gesellschaft, Nürnberg

Card image cap

Alec Soth Photography Is A Language

27. 02. - 16. 08. 2020 | Kunst Haus Wien