Anzeige
Responsive image

Karl Ströher-Preis für Cyprien Gaillard - Museum für Moderne Kunst, Frankfurt a. M.


Eingabedatum: 16.10.2010

bilder

Der französische Künstler Cyprien Gaillard (geb. 1980 in Paris, lebt in Berlin), der erst kürzlich für den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst in Berlin nominiert wurde, erhält den mit 20 000 Euro dotierten Karl-Ströher Preis.

Der Videokünstler Cyprien Gaillard beschäftigt sich mit sozialen und urbanen Themen, die auf Verfall und Verschwinden oder auf destruktive Exzesse des zeitgenössischen Lebens verweisen. Neben Video und Film verwendet Gaillard, je nach Projekt, auch Malerei und Zeichnung, Fotografie oder Installationen.

Die Summe teilt sich in ein Preisgeld von 10.000 Euro und in den gleichen Betrag, der zum Ankauf eines Werkes, in diesem Fall für den Gaillard Film "Cities of Gold and Mirrors", für das MMK bestimmt ist.

Dr. Susanne Gaensheimer, Direktorin des MMK, begründet die Entscheidung zur Auswahl Gaillards: „Das Kuratorium der Karl Ströher-Stiftung würdigt mit dem Preis Gaillards neuen künstlerischen Ansatz, parallele Prozesse des Verfalls und der Verwandlung in Architektur und Gesellschaft zu beobachten und in bildmächtige Werke zu setzen. Die Vielfalt der künstlerischen Techniken wie Film, Video, Fotografie, Collage, Skulptur und Malerei, wie auch die überraschenden und klug gewählten Anknüpfungspunkte seiner Arbeiten sind einzigartig und überzeugend.“ (Presse)

Bisherige Preisträger des Karl-Ströher-Preises: Melvin Moti (2007), Marc Brandenburg (2005), Tobias Rehberger (2003), Michael Kalmbach (1999), Miriam Cahn (1997), Udo Koch (1995), Heiner Blum (1993), Andreas Slominski (1991), Rosemarie Trockel (1989), Christa Näher (1987) und Dieter Krieg (1986).

Der Preis wird am 21. Oktober um 19 Uhr im MMK Museum für Moderne Kunst überreicht.

Abbildung: Der Preisträger Cyprien Gaillard zusammen mit MMK-Direktorin Dr. Susanne Gaensheimer seiner Ausstellung im MMK-Zollamt, copyright mmk

MMK MUSEUM FÜR MODERNE KUNST
Domstr. 10
60311 Frankfurt am Main
Tel.0049 (0)69 212 37761
mmk-frankfurt.de

chk
Daten zu Cyprien Gaillard:


- Affekte, Kunstpalais Erlangen, 2014

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- Berlin Biennale 2008

- Biennale de Lyon 2015

- Biennale Venedig 2011

- Biennale Venedig 2019

- Biennial of the Americas 2013

- daad Stipendiat

- Frieze LA 2019

- Frieze London 2013

- Frieze London 2016

- FUTUR PERFEKT. Vollendete Zukunft,Frankfurter Kunstverein 2013

- JULIA STOSCHEK FOUNDATION E.V., Sammlung

- Kochi Muziris Biennale 2012

- Kochi-Muziris Biennale,2014

- Kunsthalle Basel

- Kunstverein, GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen

- Laura Bartlett Gallery

- MACBA COLLECTION

- Made in Germany 2

- Preisträger 2011, Preis der Nationalgalerie für junge Kunst

- Preistraeger Prix Marcel Duchamp

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sprüth Magers Berlin London

- Yesterday Will Be Better, Aargauer Kunsthaus


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.