Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Nominierungen für den diesjährigen Preis für Kunstvereine

Shortlist

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) gibt Nominierung bekannt
Eingabedatum: 24.02.2014

bilder

Letztes Jahr hat der Neue Berliner Kunstverein (n.b.k.) den mit 8.000 Euro dotierten Preis für Kunstvereine erhalten. Insgesamt waren 17 Kunstvereine für den Preis nominiert. In diesem Jahr sind 10 Kunstvereine nominiert.

1. Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
2. Kunstverein Oldenburg
3. Braunschweiger Kunstverein
4. Hartware MedienKunstVerein (HMKV), Dortmund
5. Bielefelder Kunstverein
6. neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK), Berlin
7. Kunstverein Leipzig
8. Haus am Lützowplatz, Berlin
9. Kunstverein Templin
10. Kunstverein Lingen (als Vorstandsmitglied außer Konkurrenz)

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) vergibt den Preis seit 2006 in Kooperation mit der ART COLOGNE, die das Preisgeld spendet.
Grundlage bilden jeweils 2 Vorschläge von 20 Persönlichkeiten, die mit ihrer Auswahl versuchen zu gewährleisten, dass unabhängig von der geographischen Lage, der Größe der Kunstvereine und ihrer medialen Präsenz möglichst alle Mitgliedsvereine eine potenzielle Chance zur Nominierung erhalten. Von der Preisvergabe ausgeschlossen sind die Kunstvereine der ADKVVorstandsmitglieder und die Preisträger der vergangenen Jahre.

Den Nominierungen liegen folgende Kriterien zugrunde:
· Förderung zeitgenössischer Kunst im regionalen und internationalen Zusammenhang
· Kontinuierliche Präsentation von Gegenwartskunst in Ausstellungen sowie als temporäre Projekte außerhalb etablierter Kunstinstitutionen
· Förderung experimenteller künstlerischer Ansätze
· Entwicklung neuer Präsentations- und Vermittlungsformen
· Vergegenwärtigung der Traditionen aktueller Kunst
· Vermittlung durch Führungen, Diskussionen, Rahmenprogramme, Publikationen
· Erprobung neuer Kommunikationsformen über Kunst
· Kooperation mit anderen KunstvermittlerInnen
· Aufbau interdisziplinärer Netzwerke
· Kulturpolitische Arbeit vor Ort

Mitglieder der Jury, die im März den Preisträger bestimmt, sind: Ellen Blumenstein (KW Institute for Contemporary Art, Berlin), Daniel Hug (ART COLOGNE), Ralph Lindner (Kulturstiftung des Freistaates Sachsen), Prof. Klaus Merkel (Kunstakademie Münster) und Susanne Titz (Museum Abteiberg Mönchengladbach).

Bisherige Preisträger des ADKV-ART COLOGNE Preises für Kunstvereine:
Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.) (2013), Badischer Kunstverein, Karlsruhe (2012); Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft (2011); Kölnischer Kunstverein (2010); Heidelberger Kunstverein (2009); Salzburger Kunstverein und Westfälischer Kunstverein, Münster (2008); Kunstverein Wolfsburg (2007); ACC Galerie Weimar (2006).

kunstvereine.de

chk


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.