Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Imi Knoebel - Malewitsch zu Ehren

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

09.05.-30.08.2015 | K21 Ständehaus, Düsseldorf
Eingabedatum: 08.05.2015

bilder

Als bisher bedeutendste Schenkung in der Geschichte der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen hat die Landesgalerie soeben ein wichtiges Gemälde und mehr als vierzig Zeichnungen von Kasimir Malewitsch (1878-1935) erhalten.

Mit der Ausstellung Imi Knoebel – Malewitsch zu Ehren feiert die Kunstsammlung diese Schenkung der Dr.-Harald-Hack-Stiftung. Zu sehen in der Bel Etage des K21 sind neuste Wand- und Raumarbeiten Knoebels neben den Werken Malewitschs aus allen wichtigen Schaffensperioden.


K21 STÄNDEHAUS
Ständehausstraße 1, 40217 Düsseldorf
kunstsammlung.de

Presse



  • Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21+ K20 (04 / 02)

  • Museum für Neue Kunst im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) (05 / 02)

  • 75 Jahre Kestner Gesellschaft

  • 4. KUNSTKÖLN Abschlussbericht 2003

  • ART COLOGNE 2003 - Abschlussbericht

  • Vision einer Sammlung - Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg (23.10.04-06.03.05)

  • Art Cologne 2004 - Abschlussbericht

  • Sammlung 2005 - Neupräsentation der erweiterten Sammlung im K21, Düsseldorf (bis auf weiteres)

  • Schlussbericht: ART COLOGNE - Spitzenverkäufe bestätigen Köln als internationalen Kunstmarktplatz

  • Nichts - Schirn Kunsthalle, Frankfurt (12.7. – 1.10.06)

  • Schlussbericht: ART COLOGNE 2007 mit Erfolg ins Frühjahr verlegt

  • "paint it blue" - Neues Museum Weserburg, Bremen (11.3.07-28.5.07)

  • Erhard Klein ist ART COLOGNE-Preisträger 2007

  • Ad Absurdum - MARTa Herford (18.4.-27.7.08)

  • Videos aus dem Jahr 2009, eine Auswahl der Redaktion

  • Farbe in der zeitgenössischen Kunst - Kunstverein Gießen

  • Verortungen - Die Frage nach dem Raum in der zeitgenössischen Kunst

  • Sehen ist Denken - Die Sammlung der NATIONAL-BANK

  • Aufbruch - Malerei und realer Raum

  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums

  • Atelier + Küche = Labore der Sinne

  • DIA ART FOUNDATION SPRING 2013 EXHIBITION AND PROGRAM SCHEDULE

  • Ein Drittel Weiß

  • S(ch)ichtwechsel!

  • From Beckmann to Warhol. 20th- and 21st-century art

  • When now is minimal

  • K u n s t & T e x t i l

  • Beuys…und um Beuys herum!

  • KONSTRUKTION – COLLECTOR‘S CHOICE ONLY #VI

  • Blinky Palermo

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Imi Knoebel. Werke 1966 - 2014

  • Selbstjustiz durch Fehleinkäufe

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Imi Knoebel - Malewitsch zu Ehren

  • Achenbach Art Auction

  • DEUTSCHE KUNST NACH 1960

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Ruhe vor dem Sturm!

  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen

  • GERHARD RICHTER. BIRKENAU

  • ICH

  • Henkel – Die Kunstsammlung

  • Blinky Palermo. Eine Herausforderung der Avantgarde

  • IN DIE DRITTE DIMENSION

  • Hanne Darboven - GEPACKTE ZEIT

  • Wirtschaftswerte – Museumswerte

  • Imi Knoebel, Bilder

  • Künstlerliste art berlin 2017

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Card image cap

    Anna Boghiguian

    26.07. 2018 - 22.07.2019 | Rupertinum Atrium, Salzburg

    Card image cap

    Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung

    23.07. bis 19.09.2018 | Amberger Congress Centrum

    Card image cap

    Alina Szapocznikow Menschliche Landschaften

    21. 07. - 7. 10. 2018 | Kunsthalle Baden-Baden

    Card image cap

    Dan Flavin, Untitled (for Ksenija) 1994 - Marcia Hafif, Films (1970 - 1999)

    17. 07. - 30. 09. 2018 | Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

    Card image cap

    Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova

    Juli | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

    Card image cap

    Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018

    Juli | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle