Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


European Media Artists in Residence Exchange (7.5.02)


Eingabedatum: 07.05.2002

European Media Artists in Residence Exchange (7.5.02)

bilder


EMARE- Stipendien für europäische MedienkünstlerInnen nach Deutschland, England, Schottland und Holland

Im Herbst 02 bis Frühjahr 03 findet der 8. European Media Artists in
Residence Exchange statt. Noch bis zum 31.5.02 können sich MedienkünstlerInnen (Digitale Medien / Internet / Video / Film, etc.) aus Europa (EU-Pass oder Wohnsitz) für ein zweimonatiges Stipendium entweder in Kingston Upon Hull bei der britischen Medienkunstorganisation Hull Time Based Arts, am Duncan of Jordanstone College in Dundee, Schottland, bei der Werkleitz Gesellschaft - Zentrum für künstlerische Bildmedien Sachsen-Anhalt oder bei der holländischen Medienkunstorganisation V2 in Rotterdam bewerben. Studierende sind nicht zugelassen.

Das Stipendium besteht aus einem Zuschuß von 2.000,- Euro, Unterbringung,
Fahrtkosten, dem Zugang zu der jeweiligen technischen Ausstattung
(Computer,Video, Fotografie, Film, je nach Institution) und einer öffentlichen
Abschlußpräsentation (Ausstellung / Vorführung).

Bewerbungsunterlagen mit den detaillierten Konditionen anfordern oder am
einfachsten ausdrucken von der Website: werkleitz.de/emare

Werkleitz Gesellschaft e.V./ z. H. Frau Cathleen Mertens /Straße des Friedens 26 / 39249 Tornitz / Tel: 03 92 98 - 675 - 0


ch





Kataloge/Medien zum Thema: Werkleitz



documenta fifteen in Bildern - Teil 3 documenta fifteen in Bildern - Teil 2documenta fifteen in Bildern - Teil 1Eboa Itondo ist neue Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum LudwigWolfgang Brauneis neuer Direktor des Kunstvereins Nürnberg - Albrecht Dürer GesellschaftNicola Schudy erhält Leo-Breuer-FörderpreisCem Özdemir ist neuer Kuratoriumsvorsitzender der Akademie SolitudeTilmann von Stockhausen wird Direktor der LÜBECKER MUSEENDr. Erich Salomon-Preis für Susan MeiselasDie ars viva Preisträger*innen 2023: Paul Kolling | Shaun Motsi | Leyla YenirceSusanne Gaensheimer bleibt Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-WestfalenSORA PARK erhält den August-Sander-Preis 2022Manor Kunstpreis Basel 2023 geht an Gina FollyNotburga Karl ist Preisträgerin der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung 2022NEW YORK 9/11 – KRIEG IN ZEITEN VON FRIEDEN: VIERTES ANTI-KRIEGSPROJEKT VON YADEGAR ASISIKathrin Baumstark wird neue Direktorin des Bucerius Kunst ForumKontaktstelle am ifa eingerichtet: Kulturhilfe UkraineMarta Herford erhält Förderung BundesregierungMara Sandrock ist Gewinnerin des Ideenwettbewerbs »Artist in Lab 2022« Christoph Platz-Gallus wird neuer Direktor des Kunstvereins HannoverKatharina Fritsch und Cecilia Vicuña erhalten den Goldenen LöwenGregor H. Lersch wird Direktor vom Casa di Goethe in RomPaweł Althamer erhält Lovis-Corinth-Preis 2022Florence Thurmes und Regina Selter werden neue Direktorinnen im Museum OstwallOtto-Steinert-Preis. DGPh-Förderpreis für Photographie 2021/22Milan Ther wird neuer Direktor des Kunstverein in Hamburgandré evard-preis 2022 Søren Grammel wird neuer Direktor des Heidelberger KunstvereinsAlain Bieber übernimmt Leitung Sammlung zeitbasierte Medien am KunstpalastIlinca Fechete erhält Max Ernst-Stipendium 2022


Anzeige
Miriam Cahn Siegen


Anzeige
schwerin glanzstuecke


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark