Logo art-in.de


Werkleitz Festival - Halle (9. - 25.10.09)


Eingabedatum: 01.10.2009

Werkleitz Festival - Halle (9. - 25.10.09)

bilder


Unter dem Titel .move - new european media art präsentiert das Werkleitz Festival 16 aktuelle Arbeiten von 21 europäischen Medienkünstlern aus 17 Ländern: Videoinstallationen, interaktive Environments, Performances und eine digitale Oper. Die Arbeiten entstanden 2008 und 2009 im Rahmen des European Media Artists in Residence Exchange Programms (EMARE)

Ausgehend vom ehemaligen DDR-Einrichtungshaus Intecta, das erstmals als Ausstellungsfläche genutzt wird, sind die Arbeiten in verschiedenen Galerien und Szene-Orten der Stadt zu sehen. Die Besucher werden aufgefordert, die Ausstellung in Spaziergängen zu erkunden.

Am Eröffnungswochenende finden neben Performances auch Künstlerpräsentationen, Konzerte, die Premiere einer Opera Digitale und Spaziergänge mit künstlerischen Audioguides statt.

Das Werkleitz Festival arbeitet zusammen mit den Partnern des European Media Art Networks (EMAN), der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein und entsteht in Kooperation mit zahlreichen Galerien und Museen in Halle.

Das European Media Art Network wurde 2007 von vier führenden europäischen Medienkunsteinrichtungen gegründet: IMPAKT (Holland), InterSpace (Bulgarien), VIVID (Großbritannien) und Werkleitz (Deutschland). Sie vergeben jedes Jahr Produktionsstipendien an herausragende europäische Medienkünstler.

Teilnehmende Künstler:
Helene Sommer (Norwegen), Shu Lea Cheang (USA/Frankreich), Dagmar Keller & Martin Wittwer (Deutschland & Schweiz), Theo Prodromidis (Griechenland/England), Julio Soto & Scott Petill (Spanien & USA), Kurt D´Haeseleer (Belgien), Anna Molska & Krzysztof Franaszek (Polen), Thomas Köner (Deutschland), Tereza Severová, (Tschechien), Katarina Zdjelar (Serbien/ Niederlande), Nika Oblak & Primož Novak, (Slowenien), Ran Huang (China/England), Raymond Taudin Chabot (Niederlande), Don Ritter (Kanada/ Deutschland), Karen Mirza & Brad Butler (England), Paolo Cirio (Italien)

Werkleitz Gesellschaft e.V.
Schleifweg 6
D-06114 Halle (Saale)

werkleitz.de
europeanmediaart.net

ch





Kataloge/Medien zum Thema: Werkleitz



Neue Doppelspitze für die art KARLSRUHE: Kristian Jarmuschek und Olga Blaß Giga-Hertz-Preis 2022 an Daniel Teruggi Greta Kühnast ist neue Direktorin des Wenzel-Hablik-MuseumsPreis Peter C. Ruppert für Konkrete Kunst an Inge DickUlla von Brandenburg erhält Sparda-Kunstpreis »Kubus«Ernst Franz Vogelmann-Preis 2023 an Gregor SchneiderLeitungswechsel im Max Ernst Museum: Neune Direktorin Madeleine FreyMagdalena Kröner erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für KunstkritikFerdinand von Saint André neuer Interimsgeschäftsführer der documentaART INTERNATIONAL ZURICHJuliette Uzor erhält Manor KunstpreisFrancis Alÿs erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2023 Rindon Johnson erhält den Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Skulptur 2022Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung PhilaraMonika Sprüth ist ART COLOGNE-Preisträgerin 2022Noura Dirani wird neue Leiterin der Kunsthalle St. AnnenAlistair Hudson wird neuer wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKMAlexander Farenholtz neuer Interims-Geschäftsführer der documentadocumenta fifteen in Bildern - Teil 6Justus Bier Preis für Kuratoren 2021: Dr. Annabelle Görgen-LammersFestival OSTENKatarzyna Wielga-Skolimowska wird neue Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundesdocumenta fifteen in Bildern - Teil 5documenta fifteen in Bildern - Teil 4documenta fifteen in Bildern - Teil 3 documenta fifteen in Bildern - Teil 2documenta fifteen in Bildern - Teil 1Eboa Itondo ist neue Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum LudwigWolfgang Brauneis neuer Direktor des Kunstvereins Nürnberg - Albrecht Dürer GesellschaftNicola Schudy erhält Leo-Breuer-Förderpreis


Anzeige
Vostell


Anzeige
Responsive image


Anzeige
schwerin glanzstuecke